Zeilenumbruch

Antwort erstellen


Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die nachfolgende Aufgabe lösen.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Zeilenumbruch

Re: Zeilenumbruch

von Rocko » Mi, 05.07.2017 16:36

MaximilianM hat geschrieben:
Mi, 05.07.2017 14:29
Wenn in Suchen/Ersatzen "/n" eingebe und bei "ersetzen durch" ein leerzeichen, geschieht gar nix. <oder bin ich jetzt gedanklich völlig daneben.
Nein, nur leicht sehbehindert. Versuch's mal mit dem Backslash \n.

Re: Zeilenumbruch

von nikki » Mi, 05.07.2017 16:28

Was bei mir geht, sollte auch bei Dir gehen. Vorausgesetzt es handelt sich tatsächlich um Zeilenumbrüche:
2017-07-05 16_14_24-Unbenannt 1 - OpenOffice Writer.gif
2017-07-05 16_14_24-Unbenannt 1 - OpenOffice Writer.gif (13.92 KiB) 2550 mal betrachtet
2017-07-05 16_23_25-Unbenannt 1 - OpenOffice Writer.gif
2017-07-05 16_23_25-Unbenannt 1 - OpenOffice Writer.gif (2.7 KiB) 2550 mal betrachtet

Re: Zeilenumbruch

von MaximilianM » Mi, 05.07.2017 14:29

Danke für die Antwort-
Abert schint jedenfalls für meinen iQ nicht ausreichend.
Wenn in Suchen/Ersatzen "/n" eingebe und bei "ersetzen durch" ein leerzeichen, geschieht gar nix. <oder bin ich jetzt gedanklich völlig daneben.

Mfg
<max

Re: Zeilenumbruch

von nikki » Mi, 05.07.2017 12:14

Siehe Programmhilfe zum Thema: Reguläre Ausdrücke

Zeilenumbruch

von MaximilianM » Mi, 05.07.2017 12:01

Beim download ist der Text öfter hart formatiert und wird dann z.B. schmaler als DIN A 4 ausgegeben.
Welche Möglichkeit gibt es, den harten Zeilenumbruch zu löscvhen, sodaß der Text in voller Zeilenbreite augezeichnet und z.B. gedruckt werden kann.

Mfg
Max

Nach oben