RegEx - Zeilenumbrüche entfernen

Antwort erstellen


Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die nachfolgende Aufgabe lösen.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: RegEx - Zeilenumbrüche entfernen

Re: RegEx - Zeilenumbrüche entfernen

von franc » Fr, 02.11.2018 21:18

Die Sache ist die, dass das eigentliche Problem längst anders gelöst ist und es daher nicht mehr so wichtig ist.
Jetzt ist es nur noch interessant, es zu lösen, aber nicht dringlich und ich schau mir das nur noch mal an, wenn ich genug Zeit aufbringen will.

Ich versuche mittlerweile auch zu vermeiden, am Mac OpenOffice zu machen, das lauft einfach zu schlecht. Oft schon Abstürze mit Datenverlust gehabt.
Auf dem PC (damit meine ich generell Windows-Rechner) lauft OO aber hervorragend, kaum Probleme je damit gehabt.

Re: RegEx - Zeilenumbrüche entfernen

von Gast Peter » Fr, 02.11.2018 17:17

Guten Tag Franc.
franc hat geschrieben:
Mi, 31.10.2018 10:23
alle Tipps sind immer nur von PC Benutzern, die dann meinen, es könnte auf dem Mac ja genaus so sein.
Die Unterscheidung ist immer wieder lustig, wo doch Apple gerne die Erfindung des "PC" zugeschrieben wird (https://de.wikipedia.org/wiki/Personal_Computer).
Seitdem Apple bei der Infrastruktur schon vor Jahren auf Intel umgeschwenkt ist sind die technischen Unterschiede marginal und auch der Mac kann seitdem mit Windows laufen (https://support.apple.com/de-de/HT201468).
"PC Benutzer" sind beim Betriebssystem allerdings wesentlich weniger gebunden und können sich aussuchen, was sie nutzen möchten. Offenbar gibt es unter denen nette Menschen die versuchen auch Dir als Mac-User zu helfen.

Aber das nur mal am Rande.

Mondblatt hatte Dir anhand Deiner recht mageren Angaben nochmals mehrere Vorschläge genannt, die ohne AltSearch arbeiten und mit der Suchfunktion von Open Office arbeiten - also Plattformübergreifend sind.
franc hat geschrieben:
Do, 26.04.2018 12:14
Zeile (Zeilenumbruch)
13(Zeilenumbruch)
Noch eine Zeile (Zeilenumbruch)
Ich möchte eigentlich die Zahlen (1 bis 29), welche aus Seitenzahlen stammen, entfernen, damit aber auch die Zeilenumbrüche, also dass da keine Leerzeilen dafür stehen. Das schaffe ich aber nicht.
Zumindest mit dieser Antwort von Ihm posting.php?mode=reply&f=1&t=69246#pr278609
sollte die 13 in Deinem Beispiel samt Zeilenumbruch dahinter entfernt werden.

Leider kam von Dir keinerlei Rückmeldung dazu.

Wenn es damit tatsächlich nicht geht, sind Deine Angaben unvollständig. Die Bitte um ein Beispieldokument fandest Du aber unpassend.

Re: RegEx - Zeilenumbrüche entfernen

von franc » Mi, 31.10.2018 10:23

Längst aufgegeben bzw. manuell gemacht, wenn ich mich erinnere.
OO auf dem Mac ist irgendwie nicht so das Wahre, scheint mir immer mehr. Auf dem PC lauft das so rund und ich mag es, auf dem Mac ärger ich mich mehr als dass es nützlich ist. Manchmal denk ich gar, nehme ich lieber gleich Word for Mac, das sagt doch schon alles ;)
Ist auch bezeichnend, dass es kaum OO-User mit Mac hier gibt, alle Tipps sind immer nur von PC Benutzern, die dann meinen, es könnte auf dem Mac ja genaus so sein. Ist aber überhaupt nicht gleich.

Re: RegEx - Zeilenumbrüche entfernen

von Gast45 » Mi, 31.10.2018 10:02

Hallo franc,
Lösung gefunden oder aufgegeben?

Gast45

Re: RegEx - Zeilenumbrüche entfernen

von quotsi » Mo, 22.10.2018 18:33

(Jetzt kommt wieder ein Zweifler)
Wenn diese Ziffernfolgen aus Seitenzahlen stammen, wie gesagt im 1. Beitrag:
1. In welcher Form liegt das Dokument denn vor? Ist es ein reines .odt ?
2. Sind diese Ziffern eventuell formatbedingt? Dann bräuchte man nur das Format zu ändern/wechseln.

Re: RegEx - Zeilenumbrüche entfernen

von Mondblatt24 » Mo, 22.10.2018 12:00

Hallo,
\d{1,2}\n
hat auch noch niemand vorgeschlagen.

VG Peter

Re: RegEx - Zeilenumbrüche entfernen

von Mondblatt24 » Fr, 19.10.2018 10:25

Hallo,
wenn ich das richtig verstanden habe, möchtest Du also Zahlen entfernen die alleine in einer Zeile stehen.
1. SUCHE: ^\d*$
1. Ersetzen bleibt leer

2.SUCHE: ^$
2.Ersetzen bleibt leer

Gruß Peter

Re: RegEx - Zeilenumbrüche entfernen

von franc » Fr, 19.10.2018 10:10

Naja, einfach aus Zeilenumbrüchen die mit der Returntaste gemacht wurden, welche machen die mit Umschalttaste+Eingabetaste gemacht werden.
Hart zu weich halt. Da braucht es doch kein Beispieldokument.

Auf dem PC überhaupt kein Problem mit AltSearch, auf dem Mac geht das nicht, aber da geht so einiges nicht und OO ist sehr instabil und stürzt wortlos alle Nase lang mal ab. Vermutlich einfach nicht mehr verwenden dort, wenn es irgendwie zu vermeiden ist.

EDIT: die Antwort war eine Verwechslung. In diesem Thread habe ich was komplexes gesucht (s.o.) aber ich scheitere ja auf dem Mac schon an der einfachen Suche von harten Zeilenumbrüchen und Ersetzen durch weiche.

Re: RegEx - Zeilenumbrüche entfernen

von Mondblatt24 » Fr, 19.10.2018 09:53

Hallo,
Beispieldokument zum Probieren wäre schön.

Gruß Peter

Re: RegEx - Zeilenumbrüche entfernen

von franc » Fr, 19.10.2018 09:20

Es gibt ja anscheinend auch kein RegEx für harte Zeilenumbrüche in OO, nur für weiche, also mit \n

Re: RegEx - Zeilenumbrüche entfernen

von franc » Di, 01.05.2018 21:31

Ich hab das also endlich mal im englischen Forum gefragt, aber ich glaube langsam, das geht einfach nicht, die RegEx in OO ist möglicherweise einfach nicht mächtig genug :(

Re: RegEx - Zeilenumbrüche entfernen

von franc » Do, 26.04.2018 20:00

Nein, auf dem Mac geht es nicht. Aber es beruhigt mich schon, dass es gehen müsste :)

Den Link (also das Forum) werde ich morgen mal besuchen und dort nachfragen.
Scheint auf Mac einfach nicht so rund zu laufen, OpenOffice, scheint es mir immer mehr.

Re: RegEx - Zeilenumbrüche entfernen

von miesepeter » Do, 26.04.2018 15:34

franc hat geschrieben:
Do, 26.04.2018 15:28
OK, vielen Dank!
Heißt diese Aussage jetzt: hat geklappt - oder: mal schauen, was der Link bringt? :?:
Ciao

Re: RegEx - Zeilenumbrüche entfernen

von franc » Do, 26.04.2018 15:28

OK, vielen Dank!

Re: RegEx - Zeilenumbrüche entfernen

von miesepeter » Do, 26.04.2018 15:19

Also, unter Linux erhalte ich einen ordentlichen Ersetzungsvorgang mit dem traditionellen SUCHEN/ERSETZEN-Tool:

Code: Alles auswählen

\n[:digit:]*\n
oder
\n[:digit:]{1,2}\n
Für Mac kann ich keine Aussage machen.
Etwas mehr dazu findest du vielleicht im englischsprachigen Forum, da sind mehr Mac-Benutzer unterwegs: https://forum.openoffice.org/en/forum/v ... d55e64ea8e Vielleicht hilft es ja, dort nachzufragen (englisch).
Ciao

Nach oben