Ansichts-Probleme?

Antwort erstellen


Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die nachfolgende Aufgabe lösen.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Ansichts-Probleme?

Re: Ansichts-Probleme?

von writing_raven » Di, 14.08.2018 14:12

ok, vielen Dank für die Info!

Mir fällt noch was ein: beim calc tauchen immer Zeilenangaben [Zeile 10, Zeile 44, etc] auf,wenn man scrollt, kann man das abstellen? das nervt auch irgendswie....
vielen Dank nochmals

Re: Ansichts-Probleme?

von Stephan » Sa, 11.08.2018 09:28

Und gibt es Unterschiede in der praktischen Anwendung? Oder sind die Unterschiede hauptsächlich im Design & handling??
Der Unterschied zwischen AOO und LO ist genauso wie der Unterschied zwischen LO und OOo (da Du zuerst OOo hattest und derzeitig LO installiert hast, solltest Du das abschätzen können) und der Unterschied zwischen OOo und AOO ist praktisch Null.
Ist AOO auch kostenlos?
ja



Gruß
Stephan

Re: Ansichts-Probleme?

von writing_raven » Fr, 10.08.2018 19:31

ja, das mit dem Screenshot hätt ich erwähnen sollen, sorry!!
Und gibt es Unterschiede in der praktischen Anwendung? Oder sind die Unterschiede hauptsächlich im Design & handling?? Ist AOO auch kostenlos?

OOo Profil hab ich noch auf dem alten Rechner, der is noch nicht ganz im Altenheim....

Re: Ansichts-Probleme?

von Stephan » Fr, 10.08.2018 18:27

nee nee, das pic ist noch vom alten OO
ja, OK, das kann ich anhand des Screenshots nicht unterscheiden ob OOo oder AOO, weil deren Icons gleich aussehen
in was unterscheidet sich AOO von LO & OO ??? (gerne nur die generellen Unterschiede)
AOO ist die direkte Fortführung von OOo, was nur umbenannt wurde weil OpenOffice jetzt von der Apache Software Foundation weiterentwickelt wird, LO ist ein anderes Projekt, welches sich von OOo ableitet
Und wenn ich jetzt noch auf AOO umsteige, kann das bereits eingerichtete Profil mitkommen?
Wenn Du ein OOo-Profil hast ja, wenn Du ein LO-Profil hast nein.


Gruß
Stephan

Re: Ansichts-Probleme?

von writing_raven » Fr, 10.08.2018 16:17

hab gerade noch was ganz übles entdeckt: ein kleines Pop up Fensterchen mit vorgeschlagenen Text (kein Autovervollständigen?) rechts oberhalb vom Cursor!

hat sich erledigt, das war Wortergänzung. Kann ganz schön nerven, vor allem wenn die tastature noch äusserst ungewohnt ist...
(da ich nicht weiss, wie man nur diesen einen Beitrag löschen kann, bleibt der Rest ebend stehen)

Re: Ansichts-Probleme?

von writing_raven » Fr, 10.08.2018 14:58

nee nee, das pic ist noch vom alten OO ! Habs noch nicht auf allen Rechnern umgestellt...
immer auf Verdacht auf Speichern zu klicken
ja, genau, aber wenn ich auf diesen LO-Button draufklick, kommt immer erst gern das drop down Menue, und das nervt ewas....
daher hätt ich das ja gerne wie vom alten OO gewohnt!

in was unterscheidet sich AOO von LO & OO ??? (gerne nur die generellen Unterschiede)
Und wenn ich jetzt noch auf AOO umsteige, kann das bereits eingerichtete Profil mitkommen?

Re: Ansichts-Probleme?

von Stephan » Fr, 10.08.2018 13:13

Noin, denn diese Datei ist eigentlich immer geöffnet, quasi Tag und Nacht....
Und es ist wirklich wichtig wann die Datei gespeichert wird? Wenn Nein, wäre das Naheliegende immer auf Verdacht auf Speichern zu klicken.
ÄHM, was ist AOO ??
Apache OpenOffice
Der Unterschied ist winzig in der Erscheinung, aber beträchtlich, was die liebgewonnenen Gewohnheiten betrifft:
dieser Screenshot zeigt, meines Erachtens AOO und nicht LO (zu erkennen an den Icons)


Gruß
Stephan

Re: Ansichts-Probleme?

von writing_raven » Fr, 10.08.2018 12:56

Es reicht die Datei zu schließen
Noin, denn diese Datei ist eigentlich immer geöffnet, quasi Tag und Nacht....
ÄHM, was ist AOO ??

Der Unterschied ist winzig in der Erscheinung, aber beträchtlich, was die liebgewonnenen Gewohnheiten betrifft:
OFF IO OPEN OFF. Symbol Button Detail -29.jpg
OFF IO OPEN OFF. Symbol Button Detail -29.jpg (11.62 KiB) 2459 mal betrachtet
ohne weiter nachzudenken, einmal draufklicken, und gut ist (sichern sollte eine Gewohnheitsgeste sein)

Re: Ansichts-Probleme?

von Stephan » Fr, 10.08.2018 12:51

ja, den Symbolstil hatte ich auch schon versucht einzustellen, aber die 'Stilarten' sind nicht sehr schäumend, da bleibt blso einer, der einigermassen was taugt, aber der Unterschied, nämlich, daß am Button richtig deutlich zu erkennen ist, ob gespeichert werden kann/soll ist mir immer noch zu undeutlich!!!
Dann könntest Du zu AOO wechseln denn dort wird in der Symbolleiste so angezeigt wie Du es für die Statusleiste bei LO beschreibst, also Speichensymbol nur aktiv, wenn es etwas zu speichern gibt:

Speichernsymbol in AOO.gif
Speichernsymbol in AOO.gif (13.73 KiB) 2464 mal betrachtet
Es geht ja darum: am Button zu erkennen, ob gespeichert werden kann/soll, und sich nicht jedesmal merken, hat man jetzt was getippt und blos noch vergessen zu speichern, oder nicht?


Es reicht die Datei zu schließen, weil LO warnt wenn noch nicht gespeichert wurde.


Gruß
Stephan

Re: Ansichts-Probleme?

von nikki » Fr, 10.08.2018 12:24

Verstehe ich nicht. Nachfolgend z. B. kleine Symbolgröße und Stil Galaxy:

2018-08-10 12_19_36-Unbenannt 1 - LibreOffice Writer.gif
2018-08-10 12_19_36-Unbenannt 1 - LibreOffice Writer.gif (3.79 KiB) 2477 mal betrachtet

Dann gibt es auch noch große und sehr große Symbolgröße.

Re: Ansichts-Probleme?

von writing_raven » Fr, 10.08.2018 11:36

ja, den Symbolstil hatte ich auch schon versucht einzustellen, aber die 'Stilarten' sind nicht sehr schäumend, da bleibt blso einer, der einigermassen was taugt, aber der Unterschied, nämlich, daß am Button richtig deutlich zu erkennen ist, ob gespeichert werden kann/soll ist mir immer noch zu undeutlich!!!

Es geht ja darum: am Button zu erkennen, ob gespeichert werden kann/soll, und sich nicht jedesmal merken, hat man jetzt was getippt und blos noch vergessen zu speichern, oder nicht? Man ist ja doch immer auch auf mehreren 'Baustellen' zu gange, siehe gerade betipptes Browserfenster, dort noch die Mails, dann noch hier nen doc-Text, und da noch was und so weiter....

Es scheint jedenfalls, das das Konzept von LO von ausgesprochen jungen, scharfsichtigen Leuten erstellt worden sein muss, die noch auf ca 40 - 70 cm alles herrlich klar und scharf sehen! Wohlgemerkt, es geht uns nicht um irgends eine Marotte, sondern um die Erkennbarkeit bei möglichst wenig Dioptrien!!

Und da war der OO-Button für solche maulwürfsichtigen Brillenträger wie uns schon eher hilfreich!

PS: und nat. ist auch der Maßstab bekannt, der geht aber nur für den Text!

Re: Ansichts-Probleme?

von nikki » Fr, 10.08.2018 11:16

writing_raven hat geschrieben:
Fr, 10.08.2018 10:44
ja genau! dieser kleine Button (ich vergas das zu erwähnen) ist ausgegraut, wenn frisch abgespeichert, und prangt wieder in Farbe, wenn neuer Text getippst wurde, genau den meine ich, mit nur einer Funktion.
das ist bei LO normal. Was soll auch gespeichert werden wenn sich keine Änderung ergeben hast.
writing_raven hat geschrieben:
Fr, 10.08.2018 10:44
Aber bei dem (für uns) neuen Libre Off. sind einige Buttons anders, wie es scheint....
Kannst Du unter Extras/Optionen.../LibreOffice/Ansicht einstellen (Symbolstil).

Re: Ansichts-Probleme?

von writing_raven » Fr, 10.08.2018 10:44

äh, sorry nein, und doch ja:
Ach so
ja genau! dieser kleine Button (ich vergas das zu erwähnen) ist ausgegraut, wenn frisch abgespeichert, und prangt wieder in Farbe, wenn neuer Text getippst wurde, genau den meine ich, mit nur einer Funktion.
weil Symbolleiste voll ist
nein: die Symbolleisten sind bei uns sowieso ziemlich genau auf unsere Bedürfnisse angepasst, daher es dieses kleine Dreieck gar nicht gibt (soll heissen, es sind nur wenige Buttons auf der Symbolleiste)

Aber bei dem (für uns) neuen Libre Off. sind einige Buttons anders, wie es scheint....

Re: Ansichts-Probleme?

von freedom » Do, 09.08.2018 21:48

Ach so, Dokument speichern.
Das Symbol habe ich bei mir, in der Symbolleiste.
Ich nehme lieber Strg+S

Wenn bei dir Speichern-Symbol nicht sichtbar ist, verschwindet er aus dem sichtbaren Bereich, weil Symbolleiste voll ist.
Am rechten Ende findest du kleines schwarzes Dreieck (oder ähnliches in neueren Versionen)
mit Einstellmöglichkeit "Sichtbare Schaltflächen" und "Symbolleiste anpassen".

Falls meine Beschreibung etwas hinkt, weil ich eine ältere Version benutze,
F1 Programmhilfe erklärt es besser.

Re: Ansichts-Probleme?

von writing_raven » Do, 09.08.2018 21:29

wozu du ein Speichern-Button möchtest
um den zuletzt geschriebenen Text abzuspeichern!
Ich wollts auch nicht in der Statusleiste haben, sondern in der Symbolleiste oberhalb des Textes.
Dort ein 'Speichern'-Button, der nur abspeichert, nicht noch 'Speichern unter', 'Exportieren', 'als Vorlage speichern', und 'Datei auf Server speichern' und und und.... Ging ja unter Open Office auch, dort gabs nen ganz eindfach gestrickten Button, der nur die o.e. Eigenschaften hatte.
aus Versehen auf zweiseitig geklickt haben
ja, denke ich auch, aber wenn man das noch nie gebraucht hat, dann wirds apokryph, wenn mans wieder abstellen will.... ;-/

das mit dem komischen scrollen ist bisher nicht mehr aufgetaucht, Gott sei Tank!

Nach oben