Mit LibreOffice 6.x Dateien drucken in UBUNTU 18.04

Antwort erstellen


Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die nachfolgende Aufgabe lösen.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Mit LibreOffice 6.x Dateien drucken in UBUNTU 18.04

Re: Mit LibreOffice 6.x Dateien drucken in UBUNTU 18.04

von Stephan » Sa, 01.09.2018 08:32

Danke für die Info.

Gruß
Stephan

Re: Mit LibreOffice 6.x Dateien drucken in UBUNTU 18.04

von hylli » Fr, 31.08.2018 14:32

Hi,

ich habe diese Funktion/Möglichkeit nie genutzt, und kann Dir beim Problem an sich nicht weiterhelfen.

Ich kann allerdings das Problem auch unter Linux Mint 19 bestätigen/nachvollziehen.

Recherchen brachten weder einen Bug-Report noch eine Lösung.

Hylli

Mit LibreOffice 6.x Dateien drucken in UBUNTU 18.04

von Stephan » Do, 30.08.2018 07:56

Hallo,

für frühere LibreOffice-Versionen (4.x, 5.x) funktionierte Folgendes um eine größere Anzahl odt, ods Dateien gleichzeitig zu drucken:

1) Terminalfenster öffnen
2) dort "libreoffice -p " (mit Leerzeichen hinter dem -p) eingeben
3) Dateimanagerfenster öffnen
4) gewünschte LibreOffice-Dateien markieren
5) dann alles per Drag & Drop in das Terminalfenster ziehen (dort
erscheint jetzt eine Liste mit Dateinamen)
6) Im Terminalfenster [Eingabe] drücken

Warum geht das nicht mehr?


Gruß
Stephan

Nach oben