Installationsproblem OOo

Antwort erstellen


Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die nachfolgende Aufgabe lösen.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Installationsproblem OOo

Re: Installationsproblem OOo

von Gast » Di, 16.12.2014 22:33

Ich probiers mal neu und melde mich dann wieder.
meinst du einen neuen Versuch mit abgeschaltetem Virenscanner - oder war er vorher auch schon aus?

Re: Installationsproblem OOo

von maxey » Di, 16.12.2014 21:52

Vielen Dank für die Info, werde ich gleich ändern. Aber, wie ich schon sagte: auch beim Überspringen der "Kundendaten" bricht die Installation ab. Ich probiers mal neu und melde mich dann wieder.

Re: Installationsproblem OOo

von gast freedom » Di, 16.12.2014 21:46

Hallo,

hast du OO von der Projektseite (empfohlen!)?
http://www.openoffice.org/de/

Während der Installation sollte der Virenscanner deaktiviert sein,
sicherheitshalber trenne deswegen temporär die Internetverbindung


Übrigens muss du deine Benutzerdaten gar nicht eingeben, sondern auf weiter klicken.
Nachholen kannst du das später in Extras-Einstellungen-OpenOffice-Benutzerdaten


Nebenbei, dein Beitrag hätte besser in die Rubrik "Setup und Allgemeines" gepasst.

Installationsproblem OOo

von maxey » Di, 16.12.2014 21:20

Ich habe OO heruntergeladen. Nach Aufforderung zur Eingabe der "Kundeninformation" - Benutzername und Org. bricht die Installation ab; egal ob und welchen Namen ich eingebe. Ich habe es mit allen Versionen ab OOorg 3.0 bis Apache 4.1.1 probiert. Das Ergebnis ist immer das gleiche: ab dem folgenden Schritt Abbruch der Installation! Wer weiß hier weiter? BS = XP Auf einem anderen WIN 8.1 Computer war die Installation mit den gleichen Setup Dateien binnen Minuten erledigt. Vielen Dank im Voraus!

Nach oben