Verzeichnisse automatisch erstellen aus Datenbankfeldern

Antwort erstellen


Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die nachfolgende Aufgabe lösen.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Verzeichnisse automatisch erstellen aus Datenbankfeldern

Verzeichnisse automatisch erstellen aus Datenbankfeldern

von kernm23 » Di, 07.11.2017 11:28

Ich bin Neuling in Sachen Makroprogrammierung. Ich nutze Openoffice 4.1.2 und habe folgendes Vorhaben:

Ich habe eine odb-Datenbank (DB_Gesamt), in der es ein Namensfeld (Name) gibt. Aus dieser Datenbank habe ich eine Abfrage (Abfr_Verzeichnisse)erstellt, in der die Namensfelder (Name) enthalten sind, aus denen ich Verzeichnisse erstellen möchte.

So sollte später meine Struktur aussehen:

Laufwerk S\Ordner1\Ordner2\Name1\OrdnerA
Laufwerk S\Ordner1\Ordner2\Name1\OrdnerB\Ordnerb
Laufwerk S\Ordner1\Ordner2\Name1\OrdnerC
Laufwerk S\Ordner1\Ordner2\Name1\OrdnerD

Laufwerk S\Ordner1\Ordner2\Name2\OrdnerA
Laufwerk S\Ordner1\Ordner2\Name2\OrdnerB\Ordnerb
Laufwerk S\Ordner1\Ordner2\Name2\OrdnerC
Laufwerk S\Ordner1\Ordner2\Name2\OrdnerD

Laufwerk S\Ordner1\Ordner2\Name3\OrdnerA
Laufwerk S\Ordner1\Ordner2\Name3\OrdnerB\Ordnerb
Laufwerk S\Ordner1\Ordner2\Name3\OrdnerC
Laufwerk S\Ordner1\Ordner2\Name3\OrdnerD

usw.

Die Verzeichnisse sollen also alle im Verzeichnis Ordner2 liegen. Die Unterverzeichnisse unter dem Namen sind immer identisch. Der Name der Verzeichnisse Name1, Name2, Name3, usw. sollen aus dem Namensfeld der Abfrage aus der Datenbank (DB_Gesamt.Abfr_Verzeichnisse.Name) ausgelesen werden.


Kann mir jemand behilflich sein, wie ich dies automatisiert per Makro lösen kann? Oder ist es ggf. auch ein Windows-Batch möglich?

Nach oben