Wörterbuch

Antwort erstellen


Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die nachfolgende Aufgabe lösen.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Wörterbuch

Re: Wörterbuch

von freedom » Do, 30.03.2017 19:35

na schön, warum hast du dann zuerst die uralte frami-Version von der ApacheOpenOffice-Seite verlinkt??

Es scheint nicht nötig gewesen zu sein, dass wir uns mit deinem Problem beschäftigen.

Re: Wörterbuch

von Peter B-L » Do, 30.03.2017 12:45

Re: Wörterbuch

von freedom » Di, 28.03.2017 19:49

hallo JePe23,

auf der Downloadseite, die du verlinkt hast
ist deutlich zu lesen, dass diese Extension nicht aktualisiert wurde,
und sie deswegen nicht mit der letzten Version von OpenOffice funktioniert.

Schau mal auf der Erweiterungen-Seite von LibreOffice,
ob es dort eine neuere Version gibt.

EDIT:
Ich habe selbst geschaut
https://extensions.libreoffice.org/exte ... ctionaries
Hier ist sie von Januar 2017. Die kannst du nehmen für OpenOffice.

Vielleicht kann sich jemand darum kümmern,
dass "dict-de_DE-frami_2017-01-12.oxt" auch auf der Homepage von OpenOffice herunterladbar ist.

Re: Wörterbuch

von JePe23 » Di, 28.03.2017 17:47

Hallo,
nach dem herunterladen von "German (de-DE igerman98) dictionaries“ mit Mozilla Firefox bricht bei der Installation
OpenOffice 4.1.3 immer ab.

muss ich auf der Internetseite "http://extensions.openoffice.org/projec ... _igerman98" noch etwas weiteres installieren?

Gruß

Re: Wörterbuch

von Thomas Mc Kie » So, 26.03.2017 16:01

Wurde der Thread jetzt doppelt gekapert? :shock: 8)

Re: Wörterbuch

von Peter B-L » Sa, 25.03.2017 18:10

Upps, gerade bemerkt, das mein Französische Rechtschreibprüfung jetzt weg ist. Unter "Sprachen", "Standardsprachen" Französisch ausgewählt, funktioniert. Alle 3 Sprachen unten auswählbar. Nach Neustart nur Deutsch und Französisch wählbar. Kann man so mit leben, ist aber schon sonderbar. Oder nach Neustart so ganz normal.
Edited: Behaupte mal, war nicht immer so.

Re: Wörterbuch

von TeeGee » Sa, 25.03.2017 17:53

Habe ich auch schon probiert, bringt leider nichts.

Re: Wörterbuch

von Peter B-L » Sa, 25.03.2017 17:50

Ich habe es eben mal einen Text in Englisch geschrieben, nicht funktioniert trotz im Extension - Manager vorhandener Extension. Dann mal wie "Stephan" beschrieben, unter "Linguistik" und "Bearbeiten", obwohl bei Englisch ein Hacken schon war, angeklickt. Funktioniert seitdem. Bei "Sprache" steht überall weiterhin Deutsch. Text kann ich in Deutsch und Englisch schreiben mit Rechtschreibprüfung. Je nach Einstellung in der unteren Leiste.

Re: Wörterbuch

von TeeGee » Sa, 25.03.2017 16:52

Was glaubst du denn, was ich gemacht habe? Das ist mir doch alles bekannt und wurde genauso probiert. Ergebnis: siehe oben!

Re: Wörterbuch

von Stephan » Sa, 25.03.2017 16:16

So, kleines Update. Auch die Installation des englischen Sprachpaketes - wie empfohlen - hat nichts bewirkt. Texte auf Englisch kwerden nicht erkannt und können nicht korrigiert werden.
Die Installation eines Sprachpaketes bewirkt doch auch nicht das englische Texte automatisch erkannt werden. Die Sprachprüfung erfolgt immer anhand der konkreten Spracheinstellung innerhalb der Texte und nicht automatisch.
Im simpelsten Falle (der aber nicht immer der Effizienteste ist) also über Extras-Sprache-Für die Auswahl-Englisch. Außerdem müssen die Einstellungen unter Extras-Einstellungen-Spracheinstellungen (insbesondere unter "Linguistik") richtig gesetzt sein.





Gruß
Stephan

Re: Wörterbuch

von TeeGee » Sa, 25.03.2017 15:54

So, kleines Update. Auch die Installation des englischen Sprachpaketes - wie empfohlen - hat nichts bewirkt. Texte auf Englisch kwerden nicht erkannt und können nicht korrigiert werden.
Werde ich wohl OO untreu werden und Libre Office benutzen, da geht das nämlich problemlos, auch wenn mir die Menu-Optik von LO nicht so gut gefällt.

Re: Wörterbuch

von TeeGee » Sa, 25.03.2017 15:46

Vielen Dank, Stephan. Mit genaueren Infos wollte ich dich nicht belasten, weil sie glaube ich hierfür nicht nötig sind.
Fakt ist, dass ich OO seit vielen Jahren benutze (die neueste Version auch schon bestimmt 1 Jahr lang) und damit sowohl englische als auch deutsche Texte schreibe. Bislang war nach einer default Installation es noch nie ein Problem einen englischen Text überprüfen zu lassen. Man sagte OO eben, dass es sich um einen englischen Text handelte und gut war's. Letzte Woche wurden nun mit dem kleinen grünen "Wölkchen" oben rechts neue Sprachpakete bzw. Wörterbuch-extension angeboten. Diese zu installieren, war bislang nie ein problem, doch diesmal war danach sowohl die deutsche als auch die englische Rechtschreibprüfung weg und funktionierte nicht mehr. Auf meinem Laptop habe ich OO in derselben Version laufen, da habe ich seit der Erstinstallation von 4.1.3. ein englisches Wörterbuch drauf, dass ich nun auf der Downloadseite nicht mehr finde. Da gibt es eben nur noch das veraltete, was mich doch sehr verwundert (dass es für 4.xx nicht funktionierte, hatte ich zuerst übersehen).
Ich verstehe halt nicht, wo das ursprünglich installierte nun hin ist und warum es kein aktuelles Wörterbuch für englisch zum Download gibt.

Re: Wörterbuch

von Stephan » Sa, 25.03.2017 15:05

Was ist "dort", was "die neueste Version", warum installierst Du ein Veraltetes Wörterbuch und wunderst Dich das es nicht funktioniert ...? Genaue Informationen lese ich nicht....

Ich suche es mir dann mal aus und gebe die Infos das für AOO 4.1.3 Windows die Sprachdateien ganz normal über die Downloadseite, z.B. die deutsche Downloadseite http://www.openoffice.org/de/downloads/index.html herunterladbar sind (Auswahl Windows (exe), English [US] 4.1.3 und Klick auf "Herunterladen: Sprachpaket").

Laut dem Link "Was ist ein Sprachpaket?" auf derselben SEite sollen diese Sprachpakete derzeitig keine Rechtschreibwörterbücher enthalten:
https://www.openoffice.org/download/full_vs_lp.html

mithin müsste man diese über die Extensionsseite separat herunterladen, z.B.:
http://extensions.openoffice.org/en/pro ... openoffice

oder eben über o.g. Downloadseite (http://www.openoffice.org/de/downloads/index.html) gleich eine englischsprachige Vollinstallation herunterladen (Auswahl Windows (exe), English [US] 4.1.3 und Klick auf "Herunterladen: Vollinstallation"), Welche gemäß dem Hinweis "Was ist ein Sprachpaket?" (siehe oben) auch die Rechtschreibwörterbücher enthält.


Gruß
Stephan

Re: Wörterbuch

von TeeGee » Sa, 25.03.2017 14:10

Da ich ein ähnliches Problem habe und in meinem thread offenbar keine Antwort mehr kommt, klinke ich mich hier mal ein.
Unter dem angegebenen Link findet man zwar einiges an Wörterbüchern, aber keins mehr, das einem bei Englisch helfen würde und mit der neuesten Version von OO funktioniert. Das dort befindliche Dictionary habe ich installiert, aber die englische Prüfung reagiert nicht.

Re: Wörterbuch

von nikki » Sa, 25.03.2017 10:54

JePe23 hat geschrieben:
Sa, 25.03.2017 10:40
"sun_odf_template_pack_de.oxt"
dies soll ich dann deaktievieren oder entfernen.
Nein, dass heißt, dass diese Erweiterung Dokumentvorlagen und keine Wörterbücher enthält. Der Link für Wörterbücher wurde Dir von Thomas mitgeteilt.
Thomas Mc Kie hat geschrieben:
Mo, 20.02.2017 15:20
https://www.openoffice.org/de/spellcheck/
Mal dort nachschauen.

Nach oben