Apple-Farbpalette verwenden

Antwort erstellen


Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die nachfolgende Aufgabe lösen.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Apple-Farbpalette verwenden

Re: Apple-Farbpalette verwenden

von robert170 » Mo, 06.11.2017 13:39

ok, danke schonmal, scheint nicht gut auszusehen, ich finde im Netz nur sehr wenig über die Apple-Farbtabellen und natürlich haben die wieder irgendein Spezialformat...

Re: Apple-Farbpalette verwenden

von lorbass » So, 05.11.2017 18:16

LibreOffice sucht im Benutzerverzeichnis* nach Farbpaletten. Die sind in XML-Dateien unter Namen *.soc abgelegt.
Wie Apple-Farbpaletten codiert sind und ob und ggf. wie du sie portieren kannst, weiß ich nicht.

Gruß
lorbass

_____________________
* Bei mir unter GNU/Linux: ~/.config/libreoffice/4/user/config/

Apple-Farbpalette verwenden

von robert170 » So, 05.11.2017 16:33

Hallo,
ich benutze Libre-Office bzw. NeoOffice auf dem Mac. Gibt es eine Möglichkeit, die Apple-Farbpalette, die die Apple-Programme wie Keynote verwenden, im Office-Paket zu benutzen, das wäre sehr praktisch, wenn man die nicht einzeln neu definieren muss.
Danke schon mal

Nach oben