Speichern fehlgeschlagen

Antwort erstellen


Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die nachfolgende Aufgabe lösen.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Speichern fehlgeschlagen

Re: Speichern fehlgeschlagen

von nikki » Sa, 12.05.2018 10:11

Hallo Uwe,
UweUwe hat geschrieben:
Fr, 11.05.2018 22:41
Meine Festplatte ist ziemlich voll und ich vermute. daß ich beim abspeichern der Seite in der " Tabelle 2 " evtl. zu schnell den PC runtergefahren habe.
Das kann bereits passieren wenn der PC bei geöffneter Datei heruntergefahren und damit das Programm gewaltsam beendet wird.
UweUwe hat geschrieben:
Fr, 11.05.2018 22:41
In einem anderen Beitrag vom 5.5.18 schreibt ein Nutzer dass er mit dem Programm "EaseUS Data Recovery Wizard" die Vorgängerversion wiederherstellen können, gibt es noch andere Möglichkeiten, hat jemand Erfahrung mit dem Programm ?
Kann ich mir in Deinem Fall nicht vorstellen weil der Inhalt der Datei zerstört ist. Evtl. kann Dir das weiterhelfen. Vermutlich hast die Option Sicherungskopie immer erstellen unter Extras/Einstellungen.../Laden/Speichern/Allgemein nicht aktiviert wenn doch, dann findest Du die Sicherungskopie im Benutzerverzeichnis.

Speichern fehlgeschlagen

von UweUwe » Fr, 11.05.2018 22:41

Hallo zusammen,
ich benutze Open Office Calc. Meine Festplatte ist ziemlich voll und ich vermute. daß ich beim abspeichern der Seite in der " Tabelle 2 " evtl. zu schnell den PC runtergefahren habe. Beim hochfahren etwas später kam die Fehlermeldung: Die Datei " Tagesplanung 2018 " ist defekt und kann deshalb nicht geöffnet werden. OpenOffice kann versuchen, die Datei zu reparieren. Soll die Datei repariert werden ?
Jetzt passiert es ja immer wieder einmal, daß die Datei wieder hergestellt werden soll.
Diesmal kam die Meldung, daß die Datei nicht repariert werden konnte und deshalb nicht geöffnet werden kann und in einer weiteren Meldung "Allgemeiner Fehler" und es erscheint dann ein neues, aber leeres Calc - Blatt.
" Tabelle 1 " kann nach wie vor aufgerufen werden. In einem anderen Beitrag vom 5.5.18 schreibt ein Nutzer dass er mit dem Programm "EaseUS Data Recovery Wizard" die Vorgängerversion wiederherstellen können, gibt es noch andere Möglichkeiten, hat jemand Erfahrung mit dem Programm ?
Vielen Dank, Uwe

Nach oben