calc sortieren nach den beiden letzten stellen einer zahl

Antwort erstellen


Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die nachfolgende Aufgabe lösen.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: calc sortieren nach den beiden letzten stellen einer zahl

Re: calc sortieren nach den beiden letzten stellen einer zah

von kawa-windy » Do, 10.01.2013 17:45

Danke!
In der Calc-Hilfe habe ich es gefunden, die Funktion heißt "=TEIL("Text"; Start; Zahl)"
Funktioniert ganz toll.

Re: calc sortieren nach den beiden letzten stellen einer zah

von juetho » Do, 10.01.2013 16:52

kawa-windy hat geschrieben:Eine ähnliche Frage:
gibt es eine Formel, nach welcher ich meine 16-stellige Zeichenkette (z. B. "T050125450100113") nach der 9. und 10. Stelle von links sortieren kann bzw. die 9. und 10. Stelle von links rauskopieren kann?
Etwas mehr Eigeninitiative bitte! Gehe in die Calc-Hilfe > Funktionen nach Kategorien > Kategorie Text. Wenn du die dort genannten Funktionen durchgehst, findest du eine mit folgender Beschreibung:
Hiermit geben Sie eine Zeichenfolge des Textes zurück. Die Parameter geben die Ausgangsposition und die Zeichenanzahl an.
Nebenbei: Bitte beachte, dass für ein neues Problem ein neues Thema aufgemacht werden soll. Diese Nachfrage passt noch an die Ausgangsfrage; aber bei künftigen Nachfragen bitte ich dich daran zu denken. Jürgen

Re: calc sortieren nach den beiden letzten stellen einer zah

von kawa-windy » Do, 10.01.2013 16:37

das stimmt. Sorry, ich hatte vor dem Schreiben nicht genau überlegt, wie es korrekt zu definieren ist.

Eine ähnliche Frage:
gibt es eine Formel, nach welcher ich meine 16-stellige Zeichenkette (z. B. "T050125450100113") nach der 9. und 10. Stelle von links sortieren kann bzw. die 9. und 10. Stelle von links rauskopieren kann?

Danke im Voraus.
Peter

Re: calc sortieren nach den beiden letzten stellen einer zah

von juetho » Do, 10.01.2013 16:22

Als ergänzender Hinweis, damit dein Verständnis nicht in falschen Bahnen landet. Offensichtlich hast du keine Zahlen, sondern Texte (Strings, Zeichenketten):
kawa-windy hat geschrieben:Übrigens meine Zahlen haben weder Leerzeichen noch Schrägstriche oder ä. und sehen so aus:

Feld A1:
T050125450
Eine Zahl fängt bei mir niemals mit einem Buchstaben an und enthält niemals Leerzeichen oder Schrägstriche; das sind Zeichen. Du hast also Zeichenketten, die aus Buchstaben und Ziffern bestehen. Dafür gibt es Funktionen für Zeichenketten - z.B. RECHTS. Die letzten beiden Stellen einer Zahl müssten mit einer mod-Funktion bestimmt werden, die beim deutschsprachigen Calc REST heißt.

Merke: Eine Zeichenkette, die Ziffern enthält, ist etwas völlig anderes als eine Zahl. Jürgen

Re: calc sortieren nach den beiden letzten stellen einer zah

von kawa-windy » Do, 10.01.2013 16:04

@ F3K Total
Vielen Dank!
Ist einfach genial einfach & einfach genial.
Also der Trick in der Formel "=RECHTS (A2;2)" liegt darin, nach der Zelle (A2) das Zeichen ";" zu setzen und danach die Anzahl der Stellen angeben, die rauskopiert werden sollen, z.B. 2.

Das hat mir auf jeden Fall weitergeholfen - Danke.

Gruß
peter

Re: calc sortieren nach den beiden letzten stellen einer zah

von F3K Total » Do, 03.01.2013 19:46

Hi,
angenommen deine Zahlen beginnen in Zelle A2, dann schreibst Du in B2 diese Formel

Code: Alles auswählen

=RECHTS(A2;2)
.
Jetzt B2 anklicken und die Formel am kleinen schwarzen Quadrat nach unten ziehen.
Dann klickst Du auf den Spaltenkopf "B", dann auf den Sortierknopf A->Z und wählst "Auswahl erweitern.
Gruß R

calc sortieren nach den beiden letzten stellen einer zahl

von kawa-windy » Do, 03.01.2013 19:12

Hallo,
hier habe ich schnell gefunden, wie man die Sortierung nach der letzten(!) Stelle einer Zahl vornimmt:
http://www.oooforum.de/viewtopic.php?f= ... ren#p80811

Aber bei mir ist jetzt der Fall, dass ich eine Reihe von 10-stelligen Zahlen nach der vorletzten und lezten Ziffer sortieren muss.
Also zuerst alle die mit ....00 enden und danach die mit der Endung ...01 usw.

Ich habe bei http://www.ooowiki.de/CalcFunktionenTex ... fteilen%29 einen Beitrag zum Thema "Zellen aufteilen" gefunden mit den Befehlen "Suche", "Finde", etc. - aber schon das ist mir zu hoch ;-)

Übrigens meine Zahlen haben weder Leerzeichen noch Schrägstriche oder ä. und sehen so aus:

Feld A1:
T050125450

usw.

Kann jemand bitte helfen?
Viele Grüße,
Peter

Nach oben