Rechnen mit Kalenderdaten

Antwort erstellen


Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die nachfolgende Aufgabe lösen.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Rechnen mit Kalenderdaten

Re: Rechnen mit Kalenderdaten

von quotsi » Do, 04.04.2019 11:08

Wenn Du Dich "reinarbeiten" willst, wie calc mit Datum und Zeit umgeht, dann empfehle ich:
http://www.ooowiki.de/CalcFunktionenDat ... dZeit.html

Re: Rechnen mit Kalenderdaten

von Mondblatt24 » Do, 04.04.2019 09:44

Hallo Kurt,
zur Erklärung.
Datumsrechnungen (1).ods
(44.3 KiB) 46-mal heruntergeladen

VG Peter

Re: Rechnen mit Kalenderdaten

von Kurt » Do, 04.04.2019 09:28

Hallo Stephan,

vielen Dank für Deine Antwort.
Die Formatierungsfrage dachte ich, geklärt zu haben. Ich habe die drei betreffenden Zellen markiert und für die Zahlenformatierung das bereits angezeigte Format Standard bestätigt. Das wurde aber offensichtlich für keine der drei Zellen übernommen, was man merkt, wenn man die Zellen einzeln nochmals der Prozedur unterzieht. Dann klappt es aber.

Herzlichen Dank nochmals
Kurt

Re: Rechnen mit Kalenderdaten

von Stephan » Do, 04.04.2019 09:14

Und genau dieses Ergebnis würde ich, wie Du schreibst als einfache vierstellige Zahl der Funktion Jahr(04.04.2019), erwarten.
UNd genasu diese Zahl bekommst Du auch (hatte ich doch beschrieben). Da Du die Zelle, in der diese Zahl steht, aber als Jahr formatiert hast (Formatcode "JJJJ") wird sie natürlich auch so angezeigt (also 1905), gesoso als hättest Du 2019 per Hand in die Zelle geschrieben und mit Formatcode "JJJJ" formatiert.

Vielleich solltest Du überhaupt einmal testweise die Zelle A3 bis D3 als einfache Zahl (Formatcode 0) formatieren um Dir klar zu werden das dort drin die Werte 1922 - 9 - 21 - 8300 stehen.
Ich verstehe natürlich auch nicht, dass die Rechenoperation 2019-1905 als Resultat 97 liefert, was nach meinen Rechkenntnissen für 2019-1922 richtig wäre.
Das liefert sie auch nicht, was ich nun zu wiederholten Male erkläre, denn das Programmverhalten ist immer gleich:

In der ZElle A3 steht 1922, das mit "JJJJ" formatiert ist, so das es als 1905 angezeigt wird. Die Berechnung 2019-A3 rechnert also in WAhrheit 2019-1922 uncd das ist 97.


Das alles ergibt sich aus den Tatsachen das Datums- und Zeitwerte einfache Zahlen sind mit 1 Tag = 1 (Folglich 1 Stunde = 1/24, 1 MInute 1/(24*60) usw.) das die Zählung dieser Datumswerte vom Bezugstag 30.12.1899 beginnt (entspricht 0) bzw. dem Wert der unter Extrras-Einstellungen-OO Calc-Berechnen unter "Datum" eingestellt ist, und das in jeder Zelle immer das angezeigt wird was dem Zellwert plus der Formatierung der Zelle entspricht.


Gruß
Stephan

Re: Rechnen mit Kalenderdaten

von Kurt » Do, 04.04.2019 08:52

Hallo Stephan,

danke für Deine Antwort.
Wenn es Dir nichts ausmachst, könntest Du mich auch noch über den Sinn solcher Funktionen aufklären.
Nach meinem laienhaften Verständnis ist das Jahr des heutigen Datums 2019. Und genau dieses Ergebnis würde ich, wie Du schreibst als einfache vierstellige Zahl der Funktion Jahr(04.04.2019), erwarten. Ich verstehe natürlich auch nicht, dass die Rechenoperation 2019-1905 als Resultat 97 liefert, was nach meinen Rechkenntnissen für 2019-1922 richtig wäre.

Gruß Kurt

Re: Rechnen mit Kalenderdaten

von Stephan » Mi, 03.04.2019 23:40

Dass aus September Januar wird und aus 1922 1905, kann ich absolut nicht verstehen.
mit der Funktion JAHR() wird das Jahr ALS ZAHL (und NICHT als Datumswert) ermittelt, als 1922. Das als DAtum ist jedoch der 30.12.1899 plus 1922 Tage = 05.04.1905, das als Jahr formatiert ergibt 1905.

mit der Funktion MONAT() wird der Monat ALS ZAHL (und NICHT als Datumswert) ermittelt, also 9. Das als Datum ist jedoch der 30.12.1899 + 9 Tage = 08.01.1900, das als Monat formatiert ergibt 01.



Gruß
Stephan

Rechnen mit Kalenderdaten

von Kurt » Mi, 03.04.2019 23:10

Guten Abend zusammen!

Hat jemand von Euch eine Idee, wie Calc auf die Zahlen in der dritten Zeile in der als Anlage mitgeschickten Tabelle kommt?
In der zweiten Zeile habe ich nur das Anzeigeformat für das Datum so geändert, dass unter Jahr, Monat und Tag nur das Anzeigeformat des Datums entsprechend verändert wurde, in den ersten vier Spalten aber das selbe Datum steht. Da sich damit natürlich keine chronologische Geburtstagsliste für das ganze Jahr erstellen lässt, dachte ich, mit den Operationen in Zeile 3 zum gewollten Ergebnis zu kommen.
Dass aus September Januar wird und aus 1922 1905, kann ich absolut nicht verstehen.

Schon mal vorab vielen Dank
für Eure Bemühungen
Gruß Kurt
Dateianhänge
Datumsrechnungen.ods
(10.52 KiB) 45-mal heruntergeladen

Nach oben