OO und Fax

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

Walter
Beiträge: 2
Registriert: Di, 08.07.2003 12:10
Wohnort: Neustadt a.d. Weinstraße

OO und Fax

Beitrag von Walter » Do, 10.07.2003 08:18

hallo,

ich arbeite schon seit langem mit Openoffice, sowohl auf windows als auf Linux. Privat nutze ich nur noch Linux und dabei das BS Suse 8.2.

Bisher habe ich meine Faxe immer über Freenet.de versendet. Nun stöberte ich etwas in den Druckeroptionen und fand heraus, daß man ja auch über Openoffice direkt faxen kann (V 1.0.2)

Auf suse habe ich mgetty+sendfax installiert. Mit hylifax komme ich nicht so recht klar, weil ich einfach nicht weiß, was das Ding eigentlich beim faxsetup von mir wissen will.

Leider klappt bisher das faxen über kdeprintfax nicht.

Also versuchte ich es über Openoffice. Ich legte einen Faxdrucker an, nahm den Standart-Treiber und .... blieb an der Kommandozeile hängen, weil da zwar steht, daß man was eintragen soll, nur was? Die Hilfefunktion klappt hier an dieser Stelle auch nicht. Und auch im Handbuch steht nur, daß man was in die Kommandozeile eintragen muß.

Meine Frage, kann mir jemand mitteilen, was ich tun muß um aus OO zu faxen, ggf. halyfax einzurichten?

Schon jetzt danke!
Walter

David
*
Beiträge: 11
Registriert: Mi, 04.06.2003 21:19
Wohnort: Nürnberg / Leipzig

Beitrag von David » Do, 10.07.2003 22:56

Hi,

eine Möglichkeit sehe ich, das an dieser Stelle die Rufnummer eingeben werden muss. Aber das ist nur eine Vermutung.

Bye

Walter
Beiträge: 2
Registriert: Di, 08.07.2003 12:10
Wohnort: Neustadt a.d. Weinstraße

Beitrag von Walter » Fr, 11.07.2003 20:15

Hallo,

ich habe schon mal versucht mein Problem zu schildern, vielleicht ging was in der Übertragung schief.

Mein Problem ist, daß ich nicht weiß, wie ich mit OO faxen kann. Mein Handycap ist vor allem die Kommondozeile, da ich da nicht weiß, was ich eintragen soll.

Installiert habe ich mgetty-sendfax (Suse8.2). Aber auch aus anderen
Anwendungen klappt das faxen nicht.
Halyfax weiß ich nicht zu install., da ich nicht damit klar komme was ich im faxsetup eintragen muß, damit das o.g. Programm funktioniert.

Vielleicht kann mich jemand unterstützen?

Walter

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste