aufzählung

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

aufzählung

Beitragvon ulsen » Do, 01.07.2010 09:40

Hallo Leute!

Kann mir bitte jemand sagen warum ich in dem beigefügten Dokument zwischen Pkt. 7 und 8 diesen Unterschied habe.
Selbst mit dem Pinsel kann ich das Format nicht übertragen! :?
Dateianhänge
test.odt
(18.2 KiB) 13-mal heruntergeladen
Danke im Voraus für jede Hilfe!
-----------------------------------------
Win XP-Professional
Ooo org 3.2.0
ulsen
***
 
Beiträge: 79
Registriert: Di, 19.02.2008 16:01
Wohnort: wien

Re: aufzählung

Beitragvon Kruemel112 » Do, 01.07.2010 10:23

Moin
offenbar hast du bei 7. eine richtige Nummerierung eingefügt, und die restliche Nummerierung ist von Hand erstellt. Es sieht so aus als wäre nur mit harter Formatierung gearbeitet worden. Alles markieren und Strg+M bringt die schreckliche Wahrheit an den Tag ;-)

MfG
Meine Beiträge sind grundsätzlich von persönlichen Gefühlen, Meinungen oder Vorurteilen bestimmt!
Benutzeravatar
Kruemel112
*****
 
Beiträge: 422
Registriert: Mi, 07.11.2007 13:02

Re: aufzählung

Beitragvon ulsen » Do, 01.07.2010 10:41

:)
Danke vorerst für deine prompte Antwort. Das schätze ich sehr!
Wie kann ich nun das Format übertragen?
... bzw. welcher ist der kürzere Weg um ein ordentliches Dokument zu erhalten?
Danke im Voraus für jede Hilfe!
-----------------------------------------
Win XP-Professional
Ooo org 3.2.0
ulsen
***
 
Beiträge: 79
Registriert: Di, 19.02.2008 16:01
Wohnort: wien

Re: aufzählung

Beitragvon EGO » Do, 01.07.2010 11:06

ulsen hat geschrieben:... bzw. welcher ist der kürzere Weg um ein ordentliches Dokument zu erhalten?


Sie gehen mit dem Cursor in die Absätze, die so "komisch eingezogen" sind. Dann wird irgendwo eine zusätzliche Symbolleiste eingeblendet, die Ihnen anzeigt, daß Sie hier eine Aufzählung angelegt haben. Klicken Sie zweimal nacheinander (nicht einmal doppelt!) auf das erste Symbol dieser Leiste ("Aufzählungsliste an/aus"), und die Aufzählung ist weg. Alternativ gehen Sie zu Format - Nummerierung und Aufzählung - Reiter Position und wählen Sie "Entfernen".
Über Format - Absatz setzen Sie wieder Ihre Einzüge, ergänzen die Zahlen - fertig. Das ist zwar nicht der elegante, aber vermutlich der schnellste Weg.

EGO
Noch arbeite ich mit OOo 3.2.
EGO
*******
 
Beiträge: 1075
Registriert: Fr, 30.10.2009 08:55

aufzählung, zusätzliche Frage

Beitragvon ulsen » Do, 01.07.2010 11:29

:D
:D
Sehr schön, vielen Dank!

Und wie ist der elegante, professionelle in diesem Fall, wo ich eine Aufzählung nicht von neuem beginne?

Ich habe nämlich das Problem wenn ich einen neuen Punkt einfüge.
Er beginnt an dieser Stelle zu zählen, skaliert aber nicht die nächsten Punkte.

Das möchte ich gerne ändern. Ich würde in der weise vorgehen dass ich, leider etwas umständlich, :? alle manuell eingestellten Aufzählungen entferne und dann den Bereich markiere und auf Aufzählung gehe.

Gibt es aber eine bessere und schnellere Methode um die Zahlen zu entfernen?
Danke im Voraus für jede Hilfe!
-----------------------------------------
Win XP-Professional
Ooo org 3.2.0
ulsen
***
 
Beiträge: 79
Registriert: Di, 19.02.2008 16:01
Wohnort: wien

Re: aufzählung

Beitragvon EGO » Do, 01.07.2010 17:37

Die elegante Lösung hat Rocko beschrieben - und die beinhaltet, daß Sie die Aufzählung als solche formatieren, weil dann z.B. nachträglich eingefügte Absätze die Nummerierung anpassen.

Die einzige, noch schnellere Variante (lohnt sich aber nur, wenn es mehr als die beiden gezeigten Absätze mit Aufzählungsformaten gibt):
Markiern Sie mit Strg+a das gesamte Dokument
Klicken Sie Format - Nummerierung und Aufzählungs... - und wählen Sie eine Aufzählung für das gesamte Dokument. Klicken Sie anschließend auf entfernen, und alles ist weg (Sie konnten vorher nicht dorthin klicken, weil nicht in allen Absätzen eine Aufzählung angelegt war).

EGO
Noch arbeite ich mit OOo 3.2.
EGO
*******
 
Beiträge: 1075
Registriert: Fr, 30.10.2009 08:55

Re: aufzählung

Beitragvon EGO » Do, 01.07.2010 17:50

Aber davon abgesehen würde mich interessieren, was genau in dem Dok passiert ist. Warum ist die Zeile mit "8." (was ja manuell eingetragen und kein Bestandteil der automatischen Zählung ist) eingerückt? Warum bewirkt ein "Löschen" (der Currsor steht links von der 8), daß auf einmal die Absatzeinzüge auf 0 gesetzt sind, und weshalb hat Format-Standardformatierung zur Folge, daß der Einzug noch größer wird?

EGO
Noch arbeite ich mit OOo 3.2.
EGO
*******
 
Beiträge: 1075
Registriert: Fr, 30.10.2009 08:55

Re: aufzählung

Beitragvon EGO » Do, 01.07.2010 21:19

Rocko hat geschrieben:Alles klar? 8)

BildKeine weiteren Fragen, danke.

EGO
Noch arbeite ich mit OOo 3.2.
EGO
*******
 
Beiträge: 1075
Registriert: Fr, 30.10.2009 08:55

Re: aufzählung

Beitragvon ulsen » Mo, 05.07.2010 15:43

ok.
vielen Dank

BildBildBild

... kann mich nur anschließen.

Nicht verstanden habe ich:

was meint ihr mit harter Formatierung, etwa eine die nicht mit der Vorlage festgelegt wurde?
und woher kommt die syntax für die Eingabe im Feld "Suchen&Ersetzen (Fernglas) öffnen. Suchen nach ^[0-9]{1,2}..\t, ..." Kann ich diese in der Hilfe finden oder ...

Also Danke für das Engagement und eure Hilfe. Ich konnte das Problem lösen.
ulsen
***
 
Beiträge: 79
Registriert: Di, 19.02.2008 16:01
Wohnort: wien

Re: aufzählung

Beitragvon EGO » Mo, 05.07.2010 17:49

Weiche Formatierung: Alle Formatangaben sind in der Absatzvorlage hinterlegt. Harte Formatierungen werden ohne Rücksicht auf die Absatzvorlagen direkt im Text vorgenommen. Der Klassiker wären z.B. Überschriften, die nicht die Absatzvorlage "Überschrift" bekommen, sondern die einfach markiert und dann von Hand als "fett", "kursiv", "zentriert" eingestellt werden. Auch wenn ein einzelnes Wort im Text fett geschrieben sein soll, ist das eine harte Formatierung. Der Nachteil liegt auf der Hand: Weiche Formatierungen kann ich mit wenigen Handgriffen ändern, indem ich einfach die Formatvorlage ändere. Harte Formatierungen hingegen kann ich nur durch Strg+M komplett entfernen.

Infos zu den Steuerzeichen gibt es im OOo-Wiki.

EGO
Noch arbeite ich mit OOo 3.2.
EGO
*******
 
Beiträge: 1075
Registriert: Fr, 30.10.2009 08:55

Re: aufzählung

Beitragvon Kruemel112 » Mo, 05.07.2010 18:09

ulsen hat geschrieben:Nicht verstanden habe ich:

was meint ihr mit harter Formatierung, ...

Wie so oft hilft auch hier das Wiki: HarteUndWeicheFormatierung

MfG
Meine Beiträge sind grundsätzlich von persönlichen Gefühlen, Meinungen oder Vorurteilen bestimmt!
Benutzeravatar
Kruemel112
*****
 
Beiträge: 422
Registriert: Mi, 07.11.2007 13:02


Zurück zu OOo Writer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste