Abstand um Formel und in Formel. Makros?

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

kuddlmuddl

Abstand um Formel und in Formel. Makros?

Beitrag von kuddlmuddl » Fr, 20.08.2010 14:01

Hi,
ich arbeite an einem großen Dokument mit vielen Formeln (>300) direkt im Fließtext.
Hierbei passiert es öfter, dass eine Formel direkt vor einem Satzzeichen steht. Es ist daher nötig, dass die Formel selbst keine Umrandung mehr hat, die den Abstand zum Satzzeichen erhöht.
Was ich bereits erfolgreich getan habe ist der Tipp
"Wenn Sie die Abstände um alle Formeln ändern möchten, tun Sie dies so:..."
von:
http://de.openoffice.org/doc/faq/formel/016.html

Formel-Objekte sind grau umrandet und wenn ich wie dort beschrieben die Absatzvorlage "Formel" verändere grenzt tatsächlich der Text meines Dokumentes direkt an diesen grauen Rahmen der Formel an.

Das Problem ist aber nun, dass die Zeichen der Formeln INNERHALB dieser grauen umrandungen nicht bis zum Rand gehen!

Genau wie auf der obigen Seite beschrieben habe ich mal testweise eine meiner Formeln doppelt geklickt und unter "Format" -> "Abstände..."
und dort "Kategorie" "Ränder" nachgeguckt. Dort steht tatsächlich Links und Rechts je 1,00mm. Ändere ich die Werte auf 0 habe ich das Problem für eine Formel gelöst.
Klicke ich noch auf "Standard" wird diese Einstellung übernommen und alle ZUKÜNFTIGEN Formeln haben tatsächlich auch innerhalb ihrer grauen Rahmen keinen Abstand mehr zwischen den Zeichen der Formel und den Rahmen.

Jetzt ist die Frage, ob ich das irgendwie für all meine >300 Formeln automatisiert nachholen kann? Alle zukünftigen sind ja nun ok. Muss ich das von Hand machen? Geht sowas mit Makros?
Wie?