Rechtschreibprüfung deaktivieren

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

Rechtschreibprüfung deaktivieren

Beitragvon Franzin1987 » Mo, 18.07.2011 08:06

Hallo Ihr,

ich habe folgendes Problem. Ich muss demnächst für Prüfungen eine Laptop zur Verfügung stellen.
Kann mir vielleicht jemand sagen wie ich im Writer die Rechtschreibprüfung deaktivieren und zwar so, dass sie vom user nicht einfach wieder aktiv geschalten werden kann?

Danke für eure Hilfe.

Grüße
Franzin1987
 

Re: Rechtschreibprüfung deaktivieren

Beitragvon freedom » Mo, 18.07.2011 08:31

Hallo,

und immer wieder die gleiche Rückfrage:
Betriebssystem?
OOo- oder LOVersion?

Bei OOo3.3 und LibreOffice kannst du sie deaktivieren und wieder aktivieren
nur über Systemsteuerung-Software (bei Windows, andere BS entsprechend).
Dazu sind administrative Rechte erforderlich. Haben angedachte Nutzer nicht, oder?
→ Betrifft vorinstallierte Extension, bei der im Extensionmanager Buttons 'Deaktivieren'
und 'Entfernen' ausgegraut sind.

Bei früheren Versionen hilft nur Deinstallation der Extension für Rechtschreibprüfung.
Kannst du hinterher wieder installieren.

Ciao
freedom
********
 
Beiträge: 2057
Registriert: Do, 16.08.2007 14:12

Re: Rechtschreibprüfung deaktivieren

Beitragvon Franzin1987 » Mo, 18.07.2011 08:52

Hallo,

also Betrifft OOo3.3 und Windows XP bzw. auch Windows 7.

Ich hab es eben mal an einem Windows 7 PC probiert.
Als Administrator habe ich alle Extensions entfernt. Danach Writer neugestartet. Die Rechtschreibprüfung war nicht mehr aktiv.
Danach als User wieder am PC angemeldet. Dort jedoch sind noch alle Extension vorhanden.
Ich kann Sie auch nicht als User entfernen, da die Buttons grau hinterlegt sind.

Eigentlich habe ich ja schon bei der Installation von OO gesagt bitte Wörterbuch nicht installieren.
Das hat scheinbar nichts gebracht.

Grüße
Franzin1987
 

Re: Rechtschreibprüfung deaktivieren

Beitragvon freedom » Mo, 18.07.2011 09:28

Als Administrator habe ich alle Extensions entfernt.
Wo? In der Softwareverwaltung?
Eigentlich habe ich ja schon bei der Installation von OO gesagt bitte Wörterbuch nicht installieren.
Das hat scheinbar nichts gebracht.
Hm, wenn ich benutzerdefiniet installiere und dabei abwähle, was ich nicht haben will,
dann wird es bei mir auch nicht installiert.
Scheint bei dir etwas schief gelaufen zu sein.

Ich würde jetzt in der Systemsteuerung-Software-OOo -> Ändern und nicht gewünschte Extensions abwählen.
OOo, Schnellstarter und evtl. noch laufende Prozesse natürlich vorher beenden.
freedom
********
 
Beiträge: 2057
Registriert: Do, 16.08.2007 14:12

Re: Rechtschreibprüfung deaktivieren

Beitragvon Gast » Mo, 18.07.2011 09:54

Moin,
bei den 3er Versionen werden die relevanten Dateien im Ordner ...share\Extensions\ abgelegt. Dort findest du Unterordner mit der entsprechenden Bezeichnung dict-de, dict-en etc. Wenn du die löschst, ist die Rechtschreibung zuverlässig ausgeschaltet. Damit sie später bei Bedarf genauso einfach wieder eingeschaltet werden kann, solltest du die Ordner vorher sichern, dann kannst du sie ganz einfach wieder zurückkopieren.

Wenn du für jeden Benutzer eine eigene Installation gemacht hast, sind mehrere Installationsordner vorhanden. Such als Admin einfach nach dict-, dann bekommst du alle Fundstellen angezeigt.
Gast
 

Re: Rechtschreibprüfung deaktivieren

Beitragvon Gast » Mo, 18.07.2011 10:06

Hallo,

irgendwie glaub ich, dass es jetzt funtkioniert.

Ich teste des Ganze jetzt nochmal an dem Laptop wo es eigentlich funtktionieren muss.

Trotzdem schon mal danke!!

Grüße
Gast
 

Re: Rechtschreibprüfung deaktivieren

Beitragvon freedom » Mo, 18.07.2011 10:14

irgendwie glaub ich, dass es jetzt funtkioniert.

Es wäre nett, wenn du schreiben würdest, wie du vorgegangen bist, damit es funktioniert.

PS: Ständig nachfragen macht keinen Spaß :? .
freedom
********
 
Beiträge: 2057
Registriert: Do, 16.08.2007 14:12

Re: Rechtschreibprüfung deaktivieren

Beitragvon Gast » Mo, 18.07.2011 12:05

Hallo,

bevor ich eine ausführliche Problemlösung abgebe werde ich das nochmal bei mir Testen.

Gibt es auch die Möglichkeit die Autokorrektur inaktiv zu schalten?
Also natürlich wieder ohne dass der User diese wieder selbst aktivieren kann.


Grüße
Gast
 

Re: Rechtschreibprüfung deaktivieren

Beitragvon Gast » Mo, 18.07.2011 12:16

Mahlzeit,
... basis\share\autocorr
Gast
 

Re: Rechtschreibprüfung deaktivieren

Beitragvon Gast » Mo, 18.07.2011 13:34

Wenn ich dem User für dieses Verzeichnis die Rechte entziehe macht OpenOffice trotzdem Autokorrektur
Gast
 

Re: Rechtschreibprüfung deaktivieren

Beitragvon Gast » Mo, 18.07.2011 13:52

Tach,
ich habe auch nirgends was von Rechte entziehen geschrieben. Das bewirkt ja nur, dass der User Daten aus diesen Verzeichnissen nicht verändern kann bzw. das diese Verzeichnisse für ihn unsichtbar bleiben. Sie sind aber noch vorhanden und können genutzt werden.

Ich hatte oben beschrieben, wie du durch Löschen der entsprechenden Dateien in den Verzeichnissen schnell und sicher die Funktion ausschalten kannst. Ich war davon ausgegangen, dass du den Zusammenhang erkennst und ich dir nur den Pfad zu den Autokorrektur Dateien nennen muss.

Also: Die Dateien im Verzeichnis Autocorr ebenfalls löschen. Vorher sichern, wenn du sie irgenwann später doch wieder herstellen möchtest, ohne eine (zeitintensivere) Neu- oder Reparaturinstallation von OOo durchführen zu müssen.
Gast
 

Re: Rechtschreibprüfung deaktivieren

Beitragvon Geisterbahn » Mi, 20.07.2011 09:28

Wie mach man das denn jetzt genau von A bis Z....es ist alles so durcheinander da blickt man ja gar nicht mehr richtig durch?
Zuletzt geändert von Geisterbahn am Mi, 03.08.2011 07:52, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Geisterbahn
*
 
Beiträge: 15
Registriert: Di, 24.05.2011 15:13

Re: Rechtschreibprüfung deaktivieren

Beitragvon Gast » Mi, 20.07.2011 09:41

Geisterbahn hat geschrieben:Wie mach man das denn jetzt genau von A bis Z..
genau so, wie bisher beschrieben.
Geisterbahn hat geschrieben:es ist alles so durcheinander
Du?
Geisterbahn hat geschrieben:da blickt man ja gar nicht mehr richtig durch?
"man" schon, du scheinbar nicht.
Gast
 

Re: Rechtschreibprüfung deaktivieren

Beitragvon Gast » Mi, 20.07.2011 09:59

Moin MitGast,
irgendwie erinnert mich die Frage an den Beitrag in diesem Thema:
http://de.openoffice.info/viewtopic.php?f=16&t=48710
Vielleicht hilft die dortige Antwort auch hier.
Gast
 

Re: Rechtschreibprüfung deaktivieren

Beitragvon Ayline » Mo, 25.07.2011 09:32

Hallo,

also kurze Rückmeldung. Ich habe jetzt Windows XP mit OpenOffice 3.3 getestet.

Nachdem ich OpenOffice 3.3 ohne Wörterbuch installiert habe, war die Rechtschreibprüfung nicht mehr möglich.
Egal welcher Nutzer sich am Laptop angemeldet hat.

Aus dem Ordner Autocorr habe ich nun alle Dateien gelöscht und auch den PC neugestartet.
Leider ist die Funktion immer noch aktiv. Wenn ich z.B. ein Wort mit 2 Großbuchstaben beginne korrigiert mir der Writer den 2. Buchstaben.
Das Deaktivieren im Menü genügt leider nicht aus.

Kann mir da noch jemand weiterhelfen?

lg
Ayline
 


Zurück zu OOo Writer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste