Für Anfänger: Gliederung+Kapitelnummerierung/Unterkapitel

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

HerrFugbaum
*
Beiträge: 18
Registriert: Do, 21.08.2014 14:54

Für Anfänger: Gliederung+Kapitelnummerierung/Unterkapitel

Beitrag von HerrFugbaum » Do, 21.08.2014 15:13

Hallo zusammen,

bin neu im Forum und nutze seit kurzem den Writer/ Libre Office 4.3.!
Ich habe bislang aufgrund der Länge der Dokumente (bis 50 Seiten) noch nie eine Gliederungsfunktion benötigt. Deshalb schonmal Entschuldigung für meine niederschwellige Anfrage:

Ich möchte ganz simpel meine Masterarbeit mit Kapiteln (1-...) mit Überschriften und Unterkapiteln (1.1./ 1.1.1. etc.) mit Überschriften aufbauen. Schön wäre es natürlich auch, später ein Inhaltsverzeichnis generieren zu können.

Ich habe mir die Hilfen (Forum und Wiki) durchgelesen und bin den Anweisungen so gut wie möglich gefolgt: Habe vor das Kapitel "Einleitung" geklickt und dann Extras mit Kapitelnummerierung geöffnet. Habe dann als Absatzvorlage Überschrift 1 gewählt, die gewünschte Nummer (1,2,..) und als Zeichenvorlage WW8Num1z0. Habe dann in der Rubrik Hinter noch einen Punkt mit einem Leerzeichen angegeben. Hae dann unter Position auch noch die Ebene 1 zugewiesen bzw. wohl unverändert gelassen.
Mein Problem: Wenn ich dann auf "OK" klicke beginnt keine Nummerierung im Dokument. Nichts passiert. Habe bereits etwas "zu viel" Zeit investiert und hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich hoffe außerdem mit meiner simplen Anfrage ernst genommen zu werden... Irgendwie muss man aber ja mal einsteigen...

Ach ja: Wichtig wären natürlich auch die Unterkapitel mit entsprechender Nummerierung. Die stellen ja im Anschluss an einer erfolgreiche Nummerierung der ersten Ebene (Überschrift Kapitel 1) das nächste problem dar

Vielen Dank für alle schnellen Antworten bzw. Anleitungen

Rocko
*******
Beiträge: 1091
Registriert: Do, 11.10.2012 13:19

Re: Für Anfänger: Gliederung+Kapitelnummerierung/Unterkapite

Beitrag von Rocko » Do, 21.08.2014 15:49

HerrFugbaum hat geschrieben:Ich möchte ganz simpel meine Masterarbeit mit Kapiteln (1-...) mit Überschriften und Unterkapiteln (1.1./ 1.1.1. etc.) mit Überschriften aufbauen. Schön wäre es natürlich auch, später ein Inhaltsverzeichnis generieren zu können.
Da du eine von einem anderen Programm erzeugte Zeichenvorlage ausgewählt hast, kann ich dir von dieser vermutlichen Zweigleisigkeit nur dringend abraten. Entscheide dich für das Originalformat des verwendeten Programms; denn LO ist kein Klon von Word und du handelst dir nur Schwierigkeiten ein.

Folge daher bitte auch dem Link in meiner Signatur.
HerrFugbaum hat geschrieben:Wenn ich dann auf "OK" klicke beginnt keine Nummerierung im Dokument.
Hast du dem Kapitel "Einstieg" dann auch die Absatzvorlage "Überschrift 1" zugwiesen? Kontrolliere zuvor noch einmal deine Einstellungen in Extras - Kapitelnummerierung.
HerrFugbaum hat geschrieben:Wichtig wären natürlich auch die Unterkapitel mit entsprechender Nummerierung. Die stellen ja im Anschluss an einer erfolgreiche Nummerierung der ersten Ebene (Überschrift Kapitel 1) das nächste problem dar
Da diese Einstellungen ja ohnehin ebenfalls analog der Ebene 1 vorgenommen werden, dürfte das im Prinzip keine Schwieigkeiten machen.

Zu den Inhaltsverzeichnissen kannst du auch mal folgenden Link anschauen. Ratsam ist dann immer, nicht zuerst das vollständige Dokument zu schreiben und anschließend daran die Formatierungsfunktionen auszuprobieren. Besser ist die Ausprobiererei an kleinen Beispieldokumenten. Dann lassen sich Fehlbedienungen schneller erkennen und ihre Korrektur ist wesentlich zeitsparender.
Hast du schon mal einen Blick in die Writer-FAQ und in die Calc-FAQ des Forums geworfen?
Für jeden vor dem Beginn seiner Seminararbeit ein unbedingtes MUSS: http://openoffice-uni.org/

Eddy
********
Beiträge: 2496
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: Für Anfänger: Gliederung+Kapitelnummerierung/Unterkapite

Beitrag von Eddy » Do, 21.08.2014 15:54

Hallo HerrFugbaum,

F1 > Index > Suchbegriff: Inhaltsverzeichnisse;erstellen und aktualisieren > Anzeigen anklicken, lesen und befolgen.

Mit schnellen Grüßen

Eddy

HerrFugbaum
*
Beiträge: 18
Registriert: Do, 21.08.2014 14:54

Re: Für Anfänger: Gliederung+Kapitelnummerierung/Unterkapite

Beitrag von HerrFugbaum » Do, 21.08.2014 16:03

Vielen Dank für die schnelle Hilfe.
Schreibe allerdings ausschließlich mit OO, benutze dann zum Abspeichern das Word-Format, da ich gelegentlich ein/ das Dokument an Word-Nutzer zum Korrekturlesen weiterschicke .

Versuche jetzt mal weiter eure Tipps weiter anzuwenden, die 1. steht bereits vor der Einleitung, 1.1. vor dem nächsten Punkt. Nur die 1.2. will noch nicht so richtig funzen..;).

HerrFugbaum
*
Beiträge: 18
Registriert: Do, 21.08.2014 14:54

Re: Für Anfänger: Gliederung+Kapitelnummerierung/Unterkapite

Beitrag von HerrFugbaum » Do, 21.08.2014 16:06

Übrigens konnte ich von 1. bis 1.1. bereits ein Inhaltsverzeichnis erstellen...das hat schon mal geklappt

HerrFugbaum
*
Beiträge: 18
Registriert: Do, 21.08.2014 14:54

Re: Für Anfänger: Gliederung+Kapitelnummerierung/Unterkapite

Beitrag von HerrFugbaum » Do, 21.08.2014 16:15

Jetzt ist beim Versuch einer Überschrift eine 1.2. zuzuweisen (was leider immer noch nicht klappt) die 1. vor dem Einleitung verschwunden. Jemand eine Ahnung, woran das liegen könnte? Habe ich an den Ebenen etwas verpfuscht? Mann, für Anfänger ist das echt schwer zu verstehen

Rocko
*******
Beiträge: 1091
Registriert: Do, 11.10.2012 13:19

Re: Für Anfänger: Gliederung+Kapitelnummerierung/Unterkapite

Beitrag von Rocko » Do, 21.08.2014 16:25

HerrFugbaum hat geschrieben:benutze dann zum Abspeichern das Word-Format, da ich gelegentlich ein/ das Dokument an Word-Nutzer zum Korrekturlesen weiterschicke .
Naja, es ist deine Sache, ob du einen Rat als wichtig erachtest. Schau dir aber doch mal diesen Thread zum Thema "ins Fremdformat konvertieren" an!
Hast du schon mal einen Blick in die Writer-FAQ und in die Calc-FAQ des Forums geworfen?
Für jeden vor dem Beginn seiner Seminararbeit ein unbedingtes MUSS: http://openoffice-uni.org/

HerrFugbaum
*
Beiträge: 18
Registriert: Do, 21.08.2014 14:54

Re: Für Anfänger: Gliederung+Kapitelnummerierung/Unterkapite

Beitrag von HerrFugbaum » Do, 21.08.2014 18:32

Heute allerdings beschlossen, dass ich wieder wegen der be... Gliederungsfunktion von OO zurück zu Word/ M-Office wechsel. Das hier kostet zu viel zeit und ich will kein Experte für libreoffice werden, sondern intersssiere mich vielmehr für den Inhalt von dem, was ich schreibe.

Leider zu viele und zu komplizierte Erklärungen für mich. Habe eben auf derselben Ebene wie der Einleitung (also Ebene 1) meinen Punkt 2 anfangen wollen und die ganze Formatierung war wieder weg. Ich kot... langsam. Hatte bei Word nie solche Probleme, schade

Stephan
********
Beiträge: 10109
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Für Anfänger: Gliederung+Kapitelnummerierung/Unterkapite

Beitrag von Stephan » Do, 21.08.2014 19:12

Ich verstehe die ganzen Probleme garnicht denn alles ist völlig einfach:

1. weise jeder Überschrift die zu einer bestimmten Gliederungsebene gehören soll die gleiche Absatzvorlage zu

2. weise unter Extras-Kapitelnummerieruing die verwendeten Absatzvorlagen den Ebenen zu

Das ist alles. Mehr ist nicht notwendig.


Wichtig ist eigentlich nur niemals Überschriften irgendwelche Nummerierungen oder Nummerierungsvorlagen per Hand zuzuweisen.


Gruß
Stephan

HerrFugbaum
*
Beiträge: 18
Registriert: Do, 21.08.2014 14:54

Re: Für Anfänger: Gliederung+Kapitelnummerierung/Unterkapite

Beitrag von HerrFugbaum » Fr, 22.08.2014 15:44

Hallo Stephan,

aber muss man in der Absatzvorlage nicht jeder Überschrift für Kapitel und Unterkapitel auch die Überschrift 1, Überschrift 2 usw. zuweisen? Dann müsste man ja immer zählen, bei der wievielten Überschrift man grade angelangt ist. Und allgemein zu den Ebenen:
1. Einleitung = erste Ebene; 1.1. Unterkapitel der Einleitung = zweite Ebene; 2. Hauptteil = dritte Ebene? 2.1. Unterkapitel des Hauptteils = vierte Ebene?

Vielen Dank und viele Grüße

HerrFugbaum
*
Beiträge: 18
Registriert: Do, 21.08.2014 14:54

Re: Für Anfänger: Gliederung+Kapitelnummerierung/Unterkapite

Beitrag von HerrFugbaum » Fr, 22.08.2014 15:49

Hab hier mal einen Screenshot mit meinem Problem eingefügt...
Dateianhänge
Unbenannt.PNG
Unbenannt.PNG (94.33 KiB) 6106 mal betrachtet

HerrFugbaum
*
Beiträge: 18
Registriert: Do, 21.08.2014 14:54

Re: Für Anfänger: Gliederung+Kapitelnummerierung/Unterkapite

Beitrag von HerrFugbaum » Fr, 22.08.2014 16:00

Witzigerweise habe ich es mit deinem Hinweis geschafft, bis Unterpunkt 1.2. alles wie gewünscht durchzugliedern. Als ich dann allerdings Punkt 2. (Hauptteil) als Ebene 3 unter Kapitelnummerierung formatieren wollte, war plötzlich die vorherige Gliederung wieder weg und bis zu Punkt 2 Hauptteil eine durchgehende Nummerierung von 1-4 meiner Überschriften erfolgt. Glaube langsam, ich drehe durch bzw. muss schon fast drüber lachen, wenn ich nicht unter solch großem Arbeitsdruck stehen würde

HerrFugbaum
*
Beiträge: 18
Registriert: Do, 21.08.2014 14:54

Re: Für Anfänger: Gliederung+Kapitelnummerierung/Unterkapite

Beitrag von HerrFugbaum » Fr, 22.08.2014 16:59

Noch eine Frage:

Alle Gliederungsnummerierungen sind fett/ Times New Roman formatiert.
Nur Punkt 2, den ich mittlerweile einfügen konnte, bleibt auf Teufel komm raus als "Liberation Serif" formatiert - kann zwar davor klicken, aber es verändert sich nichts bei der Schriftarteinstellung.
Jemand einen Tipp hier auch "mit Gewalt" auf Times NR umzustellen?

Rocko
*******
Beiträge: 1091
Registriert: Do, 11.10.2012 13:19

Re: Für Anfänger: Gliederung+Kapitelnummerierung/Unterkapite

Beitrag von Rocko » Fr, 22.08.2014 17:03

HerrFugbaum hat geschrieben:Heute allerdings beschlossen, dass ich wieder wegen der be... Gliederungsfunktion von OO zurück zu Word/ M-Office wechsel. Das hier kostet zu viel zeit und ich will kein Experte für libreoffice werden,
War das als Drohung gemeint oder hoffst du noch weiter auf Hilfe?

Dein Screenshot zeigt, dass du dich völlig verrannt hast. Du vermischt hier verschiedene Funktionen. Zunächst einmal musst du deine Kapitelnummerierung vorbereiten. Wenn dann alles richtig eingestellt ist, kannst du sie erst anwenden.

Zunächst zur Vorbereitung:

Du öffnest "Extras - Kapitelnummerierung", klickst auf "Ebene 1", wählst dafür die Absatzvorlage "Überschrift 1" aus, wählst als Nummerierungstyp die arabischen Zahlen aus, die Zeichenvorlage stellst du auf "keine" (auswählen!). Wenn du jetzt im Text einem Absatz die Absatzvorlage "Überschrift 1" zuweist, ist dieser Absatz eine Überschrift der Kapitelnummerierung deines Dokuments. Die Zählung erfolgt ganz automatisch.

Die Absatzvorlagen der Überschriften sind bereits so nummeriert, dass daraus bereits die Ebene abgeleitet werden kann, für die sie vorgesehen sind. Die Absatzvorlage "Überschrift" (ohne Nummer) kann also nicht dazu gehören.

Für die Ebene 2 gilt daher folgende Einstellung (analog zu Ebene 1):

In "Extras - Kapitelnummerierung", klickst du auf "Ebene 2", wählst dafür die Absatzvorlage "Überschrift 2" aus, wählst als Nummerierungstyp die arabischen Zahlen aus, die Zeichenvorlage stellst du auf "keine" (auswählen!). Wenn du jetzt noch "Vollständig" auf 2 einstellst, wird auch die Ebene 2 richtig nummeriert (1.1)

Für die Überschriften im Text verwendest du jetzt natürlich die Absatzvorlage "Überschrift 2". Auch diese werden automatisch nummerieret. Das zweite Unterkapitel nach dem 3. Kapitel hätte somit die Nummer 3.2).

Wie mags' wohl mit den Überschriften der Ebene 3 weitergehen (1.1.1)?
Hast du schon mal einen Blick in die Writer-FAQ und in die Calc-FAQ des Forums geworfen?
Für jeden vor dem Beginn seiner Seminararbeit ein unbedingtes MUSS: http://openoffice-uni.org/

Rocko
*******
Beiträge: 1091
Registriert: Do, 11.10.2012 13:19

Re: Für Anfänger: Gliederung+Kapitelnummerierung/Unterkapite

Beitrag von Rocko » Fr, 22.08.2014 17:11

HerrFugbaum hat geschrieben:Alle Gliederungsnummerierungen sind fett/ Times New Roman formatiert.
Wenn du das Kontextmenü (rechte Maustaste) zu einem Absatz öffnest, wird dir auch "Absatzvorlage" angezeigt. Öffne diese! Wenn du damit z.B. die Absatzvorlage "Überschrift 1" geöffnet hast, werden dir alle Einstellmöglichkeiten für diesen Absatztyp angeboten, auch die Schrift. Wenn sich nach einer Einstellungsänderung dann aber nichts im betroffenen Absatz verändert hat, markierst du den Absatz und stellst ihn mit der Tastenkomination Strg+m auf die Grundeinstellung zurück.
Hast du schon mal einen Blick in die Writer-FAQ und in die Calc-FAQ des Forums geworfen?
Für jeden vor dem Beginn seiner Seminararbeit ein unbedingtes MUSS: http://openoffice-uni.org/

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 17 Gäste