Formatvorlagen aus importierter Dokumentvorlage unvollständig...was tun?

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

echtstark
Beiträge: 3
Registriert: Do, 26.01.2017 10:11

Formatvorlagen aus importierter Dokumentvorlage unvollständig...was tun?

Beitrag von echtstark » Do, 26.01.2017 10:17

Hallo liebe Forumsnutzer,

Ich bin neu hier und habe gleich eine Frage, die ich in der Suche nicht finden konnte:

Ich schreibe meine Bachelorarbeit mit dem OOWriter und habe eine .dot-Dokumentvorlage von MSOffice meiner Uni in die benutzerdefinierte Vorlagen hochgeladen.
Soweit kann ich sie auch auswählen, aber die einzelnen Elemente unter der Liste "Formatvorlagen" sind unvollständig - nicht einmal die Hälfte davon ist anwählbar:-(.

Z.B. fehlen sämtliche Absatz- und Titelformatierungen komplett, auch etliches Andere, was ich unbedingt brauche...

Könnt Ihr mir raten? Wie kriege ich die geladen bzw ausgelesen?

LG,

echtstark

nikki
******
Beiträge: 520
Registriert: Do, 05.03.2015 10:42

Re: Formatvorlagen aus importierter Dokumentvorlage unvollständig...was tun?

Beitrag von nikki » Do, 26.01.2017 10:39

Hallo,
echtstark hat geschrieben:
Do, 26.01.2017 10:17
Könnt Ihr mir raten? Wie kriege ich die geladen bzw ausgelesen?
ich würde das Fremdformat zunächst in das Dateiformat konvertieren das AOO am besten versteht und das ist ODF, in diesem Fall .ott und nicht .dot.

Siehe dazu auch viewtopic.php?f=1&t=67774
Gruß

---------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.4, LO 5.4.3 (x64)

Toxitom
********
Beiträge: 3406
Registriert: Di, 12.08.2003 18:07
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Formatvorlagen aus importierter Dokumentvorlage unvollständig...was tun?

Beitrag von Toxitom » Do, 26.01.2017 11:01

Hey echtstark,
- nicht einmal die Hälfte davon ist anwählbar:-(
Was heisst das? Sind sie sichtbar, aber nicht anwendbar weil ausgegraut? Oder sind die Vorlagen gar nicht aufgelistet?

Hast Du einmal die Sortierung auf "alle Vorlagen" gestellt? Steht typischerweise auf "Automatisch" - dann werden MS Vorlagen oft ausgeblendet.

*.dot ist nicht mehr das aktuellste Format - wann und wie wurde die Vorlage erstellt?

Welche Version von OO / AOO / LO verwendest Du?

Wie sind die Vorlagen benannt? Nicht alle Namen können importiert werden.

Viele Fragen, deren Antworten hier in der Glaskugel nicht zu sehen sind...

VG Tom
Unterstützer LibreOffice, zertifizierter Trainer und Berater
Bücher: LibreOffice 5- Einstieg und Umstieg
Makros Grundlagen - LibreOffice / OpenOffice Basic

echtstark
Beiträge: 3
Registriert: Do, 26.01.2017 10:11

Re: Formatvorlagen aus importierter Dokumentvorlage unvollständig...was tun?

Beitrag von echtstark » Fr, 27.01.2017 09:21

...Vielen Dank für Eure Mühe vorab, ich melde mich ausführlich morgen dazu:-)!

LG,

echtstark

echtstark
Beiträge: 3
Registriert: Do, 26.01.2017 10:11

Re: Formatvorlagen aus importierter Dokumentvorlage unvollständig...was tun?

Beitrag von echtstark » Mo, 30.01.2017 11:35

...so, endlich kann ich Euch mehr Infos geben:

- Die Dateiendung hate ich bereits angepasst bzw. das Word-Template als OO-Template abgespeichert:

Bild

- Im Dialog für Formatvorlagen tauchen auch alle Elemente für die Dokumentformatierung unter der betreffenden Benutzervorlage auf:

Bild

- Bei der Verwendung im Dokument ist es damit aber vorbei:-(...nue die folgenden drei Reiter enthalten Inhalte:

Bild

Bild

Bild


Was könnte ich noch tun?


Vielen lieben Dank für Eure Mühe:-)!!

GLG,

echtstark

Toxitom
********
Beiträge: 3406
Registriert: Di, 12.08.2003 18:07
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Formatvorlagen aus importierter Dokumentvorlage unvollständig...was tun?

Beitrag von Toxitom » Mo, 30.01.2017 12:24

Hallo echtstark,

Lesen hilft manchmal ;))
Toxitom hat geschrieben:
Do, 26.01.2017 11:01
Hast Du einmal die Sortierung auf "alle Vorlagen" gestellt?
Deine Listen zeigen lediglich die zusätzlichen, benutzerdefinierten Formatvorlagen.

Damit irgendein Textverarbeiungsprogramm überhaupt funktioniert, muss es jede Menge Formatvorlagen definieren - mit so schönen Namen wie "Standard", "Textbereich", "Überschrift" und so weiter. Und die gibt es sowohl bei MS Word als auc h bei LibreOffice/AOO.

Stelle Deine Darstellung auf "alle Vorlagen" und Du wirst die Vielfalt der verschiedensten Varianten vorfinden :)
Screenshot_1.png
Screenshot_1.png (297.59 KiB) 1504 mal betrachtet
In der Hilfe findest Du informationen, wann welcher Typ angewendet werden kann (Absatz-, Zeichen-, Seiten-, Nummerierungformate), aber ich denke, das bekommst Du alleine hin:)

Viele Grüße
Tom
Unterstützer LibreOffice, zertifizierter Trainer und Berater
Bücher: LibreOffice 5- Einstieg und Umstieg
Makros Grundlagen - LibreOffice / OpenOffice Basic

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste