Seriendruckfeld

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

topses
*
Beiträge: 13
Registriert: Mi, 08.02.2017 13:45

Re: Seriendruckfeld

Beitrag von topses » Mo, 20.02.2017 19:14

Vielen Dank schon mal Stephan.
Mit deinen Tipps und der Rumprobiererei habe ich schon viel dazugelernt.
Ich häng mal die Textdatei an. Vielleicht hast du (gerne auch jemand anderes :mrgreen:) ja mal Zeit reinzuschauen und findest raus, woran es liegt.
Dateianhänge
Spendenbescheinigung.odt
(23.01 KiB) 54-mal heruntergeladen

Stephan
********
Beiträge: 10101
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Seriendruckfeld

Beitrag von Stephan » Mo, 20.02.2017 19:49

Also Eines sieht man doch in der Datei sofort, die im Screenshot scheinbare Tabelle ist in Wahrheit ein vierspaltiger Bereich. Wenn man diesen testweise als Tabelle realisiert ist die Wiedergabe im Seriendokument einwandfrei, also Spalten nebeneinander.

Das weiß ich aber auch nicht aus dem Hut, sondern habe da gerade ausprobiert.


GRuß
Stephan

nikki
******
Beiträge: 519
Registriert: Do, 05.03.2015 10:42

Re: Seriendruckfeld

Beitrag von nikki » Mo, 20.02.2017 23:21

topses hat geschrieben:
Mo, 20.02.2017 19:14
Vielleicht hast du (gerne auch jemand anderes ja mal Zeit reinzuschauen.
Dir ist schon klar, dass Form und Inhalt Deiner Zuwendungsbestätigung nicht den Vorgaben des Bundesfinanzministerium der Finanzen aus dem Jahres 2013 entsprechen.
Gruß

---------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.4, LO 5.4.3 (x64)

topses
*
Beiträge: 13
Registriert: Mi, 08.02.2017 13:45

Re: Seriendruckfeld

Beitrag von topses » Mi, 22.02.2017 11:48

Hallo Rikki,

danke für den Hinweis. Ich habe es daraufhin nochmals mit Spendenbescheinigungen verglichen, die ich bekommen habe und konnte keine wesentlichen Unterschiede feststellen. Ich hatte weder mit diesen beim Finanzamt Probleme, weder habe ich noch Rückmeldungen bekommen, dass die von mir ausgestellten Spendenbescheinigungen nicht akzeptiert wurden.

Ich habe auch mit https://www.dosb.de/fileadmin/fm-dosb/d ... -11-07.pdf (s. Anlage 14) verglichen und sehe keine Inhaltliche Unterschiede (bis auf "... Mitgliedsbeiträge ..." (haben wir keine) und "Die Einhaltung der satzungsmäßigen Voraussetzungen ..."). Die sind aber auf den Spendenbescheinigungen, die ich erhalten habe, auch gestrichen.

Und wie schon oben geschrieben, habe ich noch nie eine Rückmeldung wegen Form- oder inhaltlichen Fehlern (weder von den Zuwendenden, noch vom Finanzamt) erhalten.

Du darfst mir aber gerne noch schreiben, wenn du irgendwo Probleme siehst.

nikki
******
Beiträge: 519
Registriert: Do, 05.03.2015 10:42

Re: Seriendruckfeld

Beitrag von nikki » Mi, 22.02.2017 15:39

topses hat geschrieben:
Mi, 22.02.2017 11:48
Du darfst mir aber gerne noch schreiben, wenn du irgendwo Probleme siehst.
Auf die Gutmütigkeit von einzelnen Finanzbeamten/-innen angewiesen zu sein, wäre mir zu wenig. Zumal bei einer Beanstandung die Berichtigung wesentlich umfangreicher sein wird.

Ich habe Dir den Link für die Richtlinienkonforme Mustervorlagen angegeben, was Du daraus machst ist Deine Sache. Im Link auf Steuern klicken und im Suchfenster Sammelbestätigung eingeben.

Wenn Du ausschließlich Sammelbestätigungen verwendest, das DRK handhabt dies auch bei Einzelzuwendungen so, gehe ich davon aus, dass des öfteren Zuwendungen eingehen. Für diesen Fall kann ich Dir den Spendenleitfaden des Fachverbands der Kommunalkassenverwalter e.V. empfehlen.
Gruß

---------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.4, LO 5.4.3 (x64)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste