Eintrag in Stichwort löschen

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

martin11
Beiträge: 4
Registriert: Do, 30.03.2017 16:07

Eintrag in Stichwort löschen

Beitrag von martin11 » Do, 30.03.2017 16:55

Ich lese
Setzen Sie den Cursor direkt vor den Verzeichniseintrag in Ihrem Dokument.
Wählen Sie im Menü Bearbeiten - Verzeichniseintrag... und führen Sie einen der folgenden Schritte durch:
Um den Eintrag zu ändern, geben Sie den gewünschten Text in das Feld Eintrag ein.
Um einen Eintrag zu entfernen, klicken Sie auf Löschen.

so geht das nicht
Martin

Thomas Mc Kie
******
Beiträge: 879
Registriert: Mo, 12.04.2010 00:37

Re: Eintrag in Stichwort löschen

Beitrag von Thomas Mc Kie » Do, 30.03.2017 17:38

Ok.
Wie dann?

martin11
Beiträge: 4
Registriert: Do, 30.03.2017 16:07

Re: Eintrag in Stichwort löschen

Beitrag von martin11 » Do, 30.03.2017 17:39

keine Anhnung wie es gehen soll
Martin

Stephan
********
Beiträge: 10097
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Eintrag in Stichwort löschen

Beitrag von Stephan » Do, 30.03.2017 18:27

martin11 hat geschrieben:
Do, 30.03.2017 16:55
Ich lese
Setzen Sie den Cursor direkt vor den Verzeichniseintrag in Ihrem Dokument.
Wählen Sie im Menü Bearbeiten - Verzeichniseintrag... und führen Sie einen der folgenden Schritte durch:
Um den Eintrag zu ändern, geben Sie den gewünschten Text in das Feld Eintrag ein.
Um einen Eintrag zu entfernen, klicken Sie auf Löschen.

so geht das nicht
Kann ich nicht bestätigen, bei mir geht es exakt wie Du es hier beschreibst (getestet in AOO 4.1.2 und OOo 3.3.0).

Möglicherweise hast Du vor den Eintrag doppelgeklickt (wie bei Feldbefehlen üblich) dann ist bei mir Bearbeiten-Verzeichniseintrag inaktiv oder Du hast den Cursor ein kleines Stück vor den Eintrag gesetzt, da gehört er aber nicht hin, sondern entweder DIREKT vor den Eintrag oder in den Eintrag rein, niemals mit Abstand, auch nicht mit geringem Abstand, vor den Eintrag. Ebenso darf der Eintrag selbst nicht markiert sein, sonst ist der Menüeintrag ebenfalls inaktiv.


Gruß
Stephan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 11 Gäste