Inhaltsverzeichnis auf weniger Ebenen einstellen

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

HanneW
**
Beiträge: 26
Registriert: Do, 13.04.2017 10:33

Inhaltsverzeichnis auf weniger Ebenen einstellen

Beitrag von HanneW » So, 23.04.2017 22:53

Hallo,

da das Suchen viel Zeit kostet und ich bei den ersten Ver-Suchen nicht fündig wurde...

Habe 6 Dateien, dazu eine Formatvorlage-Datei, alles mündet in einem End-Dokument.
Für bessere Übersicht / Bearbeitung waren mir zunächst 4 Überschriftsebenen im Inhaltsverzeichnis wichtig. Jetzt möchte ich für die Endfassung auf 2 begrenzen.
Die Formatvorlagen-Datei stellt das Inhaltsverzeichnis nach Umformatierung richtig dar. Die Vorlage ist auf alle Dateien, incl. Endfassungsdatei angewendet und jeweils gespeichert worden, - aber im Endprodukt werden immernoch 4 Ebenen angezeigt.

Woran kann das liegen?
Benutzung von Windows 7 und LO-Version: 5.2.5.1

Toxitom
********
Beiträge: 3406
Registriert: Di, 12.08.2003 18:07
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Inhaltsverzeichnis auf weniger Ebenen einstellen

Beitrag von Toxitom » Mo, 24.04.2017 08:52

Hallo Hanne,

Ein Inhaltsverzeichnis wird auf der Basis der Formatvorlagen per internen Code (Makro) erstellt. dieses ist dann im Dokument gespeichert - und kann auch nicht von einem Dokuemnt auf ein anderes übertragen werden.
Wenn Du also ein Formatvorlagen-Dokument besitzt, in dem alles korrekt ist, ein Verzeichnis mit 2 Ebene vorhanden ist (in dem Fall ja mit Blindtext) und Du dieses als Vorlagendokument (*.ott) gepeichert hast und darauf ein neues Dokument beginnst- hat das neue Dokument genau die selben Eigenschaften.

Übernimmst Du jedoch "nur" die Vorlagen in ein bestehendes Dokument (also im Dialog "Vorlagen laden") - dann werden zwar die Formatvorlagen für Inhaltsverzeichniseinträöge etc mit übernommen und angepast, nicht aber ein bereits bestehendes Inhaltsverzeichnis geändert.

Das kannst Du aber selbst ganz einfach erledigen: Cursur in das Verzeichnis setzen, rechte Mausstaste ->aus dem KOntextmenü den Befehl "Verzeichnis ändern" wählen und dan in der ersten Maske unter dem Punkt "Verzeichnis erstellen" -> "auswerten bis Ebene" -> einfach auf 2 stellen. Mit OK übernehen - Fertig.

Viele Grüße
Tom
Unterstützer LibreOffice, zertifizierter Trainer und Berater
Bücher: LibreOffice 5- Einstieg und Umstieg
Makros Grundlagen - LibreOffice / OpenOffice Basic

Thomas Mc Kie
******
Beiträge: 879
Registriert: Mo, 12.04.2010 00:37

Re: Inhaltsverzeichnis auf weniger Ebenen einstellen

Beitrag von Thomas Mc Kie » Mo, 24.04.2017 11:00

Arbeitest du mit einem Globaldokument? Oder kopierst du dann einfach in die Enddatei?
Viele Grüße
Thomas

HanneW
**
Beiträge: 26
Registriert: Do, 13.04.2017 10:33

Re: Inhaltsverzeichnis auf weniger Ebenen einstellen

Beitrag von HanneW » Mo, 24.04.2017 13:28

Danke für Eure Reaktionen!

@Toxitom - von einem ott-Vorlagendokument erfahre ich jetzt das erst mal. Habe bislang immer sehr gut die Formate aus meiner odt-Vorlage in die odt-Dateien übertragen können. "F11, Formatvorlage, Vorlagen laden, alles anhakeln, Datei auswählen - und fertig."

Habe jetzt also meine Vorlagen-odt als -ott gespeichert, dort auch nur 2 Ebenen erfasst. Dann im Globaldokument geladen = passiert nix.

Wenn ich im Globaldokument (@ Thomas McKie) im Inhaltsverzeichnis rechte Mouse klicke, erscheint keine "Bearbeitungsmöglichkeit", nur aktualisieren und löschen. In den Einzeldateien geht es ja und ist auch ok.

Habe dann die ott auf eine der Dateien angewendet, Inhaltsverzeichnis ist ok, - im Globaldokument geladen, nix, - Inhaltsverzeichnis im Globaldokument aktualisiert, immernoch 3 Ebenen.
Benutzung von Windows 7 und LO-Version: 5.2.5.1

Thomas Mc Kie
******
Beiträge: 879
Registriert: Mo, 12.04.2010 00:37

Re: Inhaltsverzeichnis auf weniger Ebenen einstellen

Beitrag von Thomas Mc Kie » Mo, 24.04.2017 13:49

Magst du nicht mal das Globaldokument und eine nur auf ein paar wenige Überschriften unterschiedlicher Ebenen (für das Inhaltsverzeichnis) reduzierte Datei hier anhängen? Dann können wir selbst reinklicken und suchen.

Viele Grüße

Thomas

HanneW
**
Beiträge: 26
Registriert: Do, 13.04.2017 10:33

Re: Inhaltsverzeichnis auf weniger Ebenen einstellen

Beitrag von HanneW » Mo, 24.04.2017 16:14

ja, gerne (auch das noch ;-))
aber klar, siehst du da dann mehr...

uuuuuuuups, - ich kann kein odm-Format hier laden, sagt "man" mir.

beim nochmaligen Versuch:
"Fehler
Ungültige Dateierweiterung: 20170424_GLOBAL-DOKUMENT_ENDFASSUNG-für OO-Forum.odm"
Benutzung von Windows 7 und LO-Version: 5.2.5.1

HanneW
**
Beiträge: 26
Registriert: Do, 13.04.2017 10:33

Re: Inhaltsverzeichnis auf weniger Ebenen einstellen

Beitrag von HanneW » Mo, 24.04.2017 16:56

Erledigt:

Es reicht tatsächlich nicht, die Ebenen in der "Mutter"-Vorlage zu ändern und nur das Format zu übertragen.
Ich muss in jeder Datei das Inhaltsverzeichnis selbst auf "2 Ebenen" stellen.
(Eigentlich dachte ich, ich hätte das schon versucht, aber nun ja...)
Benutzung von Windows 7 und LO-Version: 5.2.5.1

Thomas Mc Kie
******
Beiträge: 879
Registriert: Mo, 12.04.2010 00:37

Re: Inhaltsverzeichnis auf weniger Ebenen einstellen

Beitrag von Thomas Mc Kie » Di, 25.04.2017 09:52

Na super wenn es nun klappt. Ich hätte nämlich als erstes geschaut/ausprobiert, ob überall auf 2 Ebenen eingestellt ist ;-)

Du kannst ja nächstes Mal für den Upload das Dateiformat "fälschen" und z.B. ne .ods hinten dran hängen und somit für das System hier ein erlaubtes Format draus machen. Musst du halt im Thread drauf hinweisen.

Ach so, was ist für dich die Muttervorlage, die Einzeldoks oder das Globaldok? Meiner Meinung nach müsstest du nämlich nur im Globaldok umstellen (immer vorausgesetzt die Formatvorlagen heißen gleich), aber auch das müsste ich erst mal wieder ausprobieren (hab das letzte mal mit Globaldokumenten 2010-2011 bei meiner Diplomarbeit gearbeitet).

Viele Grüße
Thomas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste