Writer Tabellen Werkzeugkasten Pop-Up

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

Leerstand

Writer Tabellen Werkzeugkasten Pop-Up

Beitrag von Leerstand » Mi, 23.08.2017 23:29

Gerade las ich die nicht sehr intelligente Bewertung, dass Libre.Office besser als Open.Office sei, weil die alle paar Wochen ein "Update" raushauten ,,, tatsächlich komme ich mit "dem Apatschen" in ounkto Übersichtlichkeit und manch anderem etwas besser klar.

Zum Thema:
Rufe ich in OO eine Tabelle auf, poppt sofort als Hilfe für weitere Aktionen ein "Werkzeugkasten" auf. Nach einer Weile der Tätigkeit mit OO weiß ich aber, wie das, was ich mit eigenen Tabellen zumeist anstelle, zu bewerkstelligen ist, meistens benötige ich also keinen Werkzeugkasten.

Also: Ich will nichts Aufpoppendes.

Kann man das nicht irgendwie z.B. in Optionen / Einstellungen so festlegen (aber wie?), dass mir da nichts mehr entgegen poppt?
Und, als Anregung: Könnte das Verfahren dafür vielleicht in der Hilfe-Datei beschrieben werden?

freedom
********
Beiträge: 2149
Registriert: Do, 16.08.2007 15:12

Re: Writer Tabellen Werkzeugkasten Pop-Up

Beitrag von freedom » Do, 24.08.2017 00:10

Hallo,
diese "kontextsensitiven" Werkzeugleisten musst du jeweils 1 Mal ertragen.
Wenn eine erscheint, schließe sie nicht mehr über Schließkreuz,
sondern über Menü Ansicht-Symbolleisten....Haken entfernen. So erscheint sie nicht mehr gegen deinen Willen,
sondern nur, wenn du sie auf dem selben Weg wieder einhakst, und anschließend OO die "passende Gelegenheit" sieht.

In de Hilfe:
Kontextmenü
Link darunter: Arbeiten mit Abreißleisten

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste