Seite 1 von 1

Formatvorlagen "bereinigen" beim Zusammenfügen verschiedener Dokumente

Verfasst: Do, 02.11.2017 11:44
von robert170
Hallo,
ich muss öfters verschiedene Dokumente zusammenfügen, darunter von verschiedenen Word-Versionen. Danach ist dann immer totales Chaos bei den Absatzvorlagen, vor allem auch bei den Aufzählungszeichen, z.B. unterschiedliche Bullet-Größen bei den Listen.
Gibt es da irgendeinen erprobten, einfachen Weg, wie man das einfacher machen kann, eventuell schon beim Zusammenfügen.
Nur "Inhalte Einfügen" ist ja auch keine Lösung, dann kommt ja alles als "plain text"....
Danke schonmal

Re: Formatvorlagen "bereinigen" beim Zusammenfügen verschiedener Dokumente

Verfasst: Do, 02.11.2017 12:03
von Toxitom
Hallo Robert,

na, Du kennst die Antwort doch schon: "Inhalte einfügen --> unformatiert".

Dein Zieldokument hat ja sicher alle von Dir gewünschten, korrekten Formatvorlagen schon drin - dann geht das "Nachformatieren" doch "ruck zuck".

Dieser Weg ist immer vorzuziehen beim Zusammenfügen von Dokumenten - denn gerade beim Einfügen von MS Worddokumenten kommen jede Menge Word-Vorlagen (Zeichen- und Absatzvorlagen) mit ins Dokument - die Du weder benötigst noch sinnvoll in LO/AOO verwendet werden können - dir aber gerne mal das Dokument zerstören....

Also.. Dein Weg war schon korrekt.

Viele Grüße
Tom

Re: Formatvorlagen "bereinigen" beim Zusammenfügen verschiedener Dokumente

Verfasst: Do, 02.11.2017 21:14
von robert170
ok, danke! Das beruhigt, eben, das ist mir nämlich genau passiert, dass da ein Riesenchaos war.
Unterm Strich ist es ja nicht so viel Arbeit, die zu formatieren...

Re: Formatvorlagen "bereinigen" beim Zusammenfügen verschiedener Dokumente

Verfasst: So, 05.11.2017 22:34
von Gast
...hm allerdings überleben Tabellen das "Inhalte einfügen" nicht, da bleibt dann wohl nur, Zelle um Zelle mit der Hand zu kopieren...