Rechtschreibprüfung.

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

Caromann
**
Beiträge: 24
Registriert: Fr, 09.09.2016 11:10

Rechtschreibprüfung.

Beitrag von Caromann » So, 10.12.2017 15:55

Folgendes Problem habe ich, Meine Rechtschreibprüfung versucht immer, meine Text als farnzösische Texte zu prüfen.
Egal wie oft ich es versuche auf deutsch um zustellen, es wird immer automatisch auf die farnzösiche Textprüfung um gestellt.

Gruß Caro
Dateianhänge
Screenshoot 01.jpg
Screenshoot 01.jpg (101.34 KiB) 2723 mal betrachtet

quotsi
*****
Beiträge: 221
Registriert: Do, 14.11.2013 10:04

Re: Rechtschreibprüfung.

Beitrag von quotsi » So, 10.12.2017 16:32

Caromann hat geschrieben:
So, 10.12.2017 15:55
... Meine Rechtschreibprüfung versucht immer, mein[e] Text[e] als farnzösische Texte zu prüfen.
Egal wie oft ich es versuche auf deutsch um zustellen, es wird immer automatisch auf die französiche Textprüfung umgestellt.
Fragen über Fragen:
1. Welche Version von was (AOO oder LO)?
2. Alle Sprachprüfungen sind installiert? Nachprüfbar?
3. Gesamten Text auf Deutsch deklariert? Wie konkret dies getan?
win7prof - Avira - LO 5.4.7.2 (x64) - AOO 4.1.5

Caromann
**
Beiträge: 24
Registriert: Fr, 09.09.2016 11:10

Re: Rechtschreibprüfung.

Beitrag von Caromann » So, 10.12.2017 16:38

Ich habe AOO 4.1.3, Deutsch ist installiert. Der Text ist deutsch!

Gruß Caro
Dateianhänge
Screenshoot 02.jpg
Screenshoot 02.jpg (292.04 KiB) 2704 mal betrachtet

quotsi
*****
Beiträge: 221
Registriert: Do, 14.11.2013 10:04

Re: Rechtschreibprüfung.

Beitrag von quotsi » So, 10.12.2017 16:47

Nö, der Balken steht auf Französisch!

Außderdem empfehle ich Dir, wenn es um den gesamten Text geht, den zuvor zu markieren, um irgendwelche Relikte auszuschließen.
Zuletzt geändert von quotsi am So, 10.12.2017 16:50, insgesamt 1-mal geändert.
win7prof - Avira - LO 5.4.7.2 (x64) - AOO 4.1.5

Stephan
********
Beiträge: 10547
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Rechtschreibprüfung.

Beitrag von Stephan » So, 10.12.2017 16:48

Der Text ist deutsch!
das mag sein, aber ist bedeutungslos, denn relevant ist die Spacheinstellung des Textes und die ist augenscheinlich französisch:


französischt.gif
französischt.gif (38.13 KiB) 2694 mal betrachtet

Gruß
Stephan

Caromann
**
Beiträge: 24
Registriert: Fr, 09.09.2016 11:10

Re: Rechtschreibprüfung.

Beitrag von Caromann » So, 10.12.2017 17:23

Egal wie oft ich versuche auf deutsch um zustellen, wenn ich deutsch anklicke dann schließt sich das Fenster und ich habe wieder französichen!!!???

quotsi
*****
Beiträge: 221
Registriert: Do, 14.11.2013 10:04

Re: Rechtschreibprüfung.

Beitrag von quotsi » So, 10.12.2017 17:52

Wurde der Text kopiert? Dann ganzen Text markieren, dann erst auf standard und/oder STRG+M und erst dann Sprache->Für gesamten Text->Deutsch.
Wenn jetzt noch immer nicht klappt, ist vermutlich das Benutzerverzeichnis korrupt und muß umbenannte werden und OO-Neustart.
win7prof - Avira - LO 5.4.7.2 (x64) - AOO 4.1.5

Benutzeravatar
Mukundi
**
Beiträge: 20
Registriert: So, 20.06.2010 14:41
Wohnort: Karlstadt

Re: Rechtschreibprüfung.

Beitrag von Mukundi » Fr, 20.04.2018 16:06

Bei mir funktioniert seit einiger Zeit KEINE Rechtschreibprüfung :'( . Ich verwende für Übersetzungen deutsch und französisch innerhalb eines Dokumentes anhand von Absatvorlagen. Das hat lange + prima geklappt. War ein französisches Wort im frz. Absatz (oder dt. im dt. Absatz) falsch, konnte ich es prima am roten Unterkringel erkennen. Ich nutze übrigens Win 8.1 und AOO 4.1.5 .

Folgende Einstellungen habe ich überprüft:

beide Absatz-Vorlagen enthalten explizit:
--> "Deutsch (Deutschland)"
--> "Französisch (Frankreich)"
Anzeige Statuszeile:
--> Cursor im frz. Absatz: "Französisch (Frankreich)"
--> Cursor im dt. Absatz: "Deutsch (Deutschland)"
Aufruf "Extras / Sprache / Für den Absatz / Auf Standardsprache zurücksetzen":
--> absichtlich falsch geschriebene Wörter weiterhin ohne rote Welle
Aufruf "Extras / Einstellungen / Spracheinstellungen / Sprachen":
--> Benutzeroberfläche + Gebietsschema + Standardsprache = "Standard - Deutsch"
Aufruf "Extras / Einstellungen / Spracheinstellungen / Linguistik":
--> oberes der drei Fenster (Verfügbare Sprachmodule) leer (MERKWÜRDIG!)
--> Button "Bearbeiten" - verständlicherweise - grau hinterlegt
--> im mittleren Fenster 4 Benutzerwörterbücher aktiviert: standard + business + soffice + IgnorAllList
--> im unteren Fenster u.a. aktiviert: "Rechtschr. währ. Eingabe", "Grammatik w.E.", "Sonderbereiche prüfen"
Aufruf "Extras / Einstellungen / OpenOffice / Darstellung":
--> nichts verändert! Nur zur Info!
--> bei "AutoRechtschreibprüfung": "Farbeinstellung = automatisch" + "Vorschau = rot"
Aufruf "Extras / Einstellungen / OpenOffice / Java":
--> "Eine Java-Laufzeitumgebung verwenden" ist aktiviert
--> "Oracle Corporation, Version 1.8.0_161" ist aktiviert
Aufruf "Extras / Rechtschreibung (F7)":
- Fenster öffnet sich, in Titelzeile "Rechtschreibung: [Keine]" (MERKWÜRDIG!)
- darüber sofort 2. Fenster "Überprüfung am Anfang des Textes fortsetzen (J/N)?"
- bei beiden Antworten verschwinden beide Fenster, ohne Änderungen

Wie tauchen die hilfreichen roten Wellen wieder auf? :-)

_____________________
Moderationshinweis:
Bitte keine "alten" Threads mehr aufwärmen.
Siehe auch Infos zur Forenbenutzung (dort unter: "Eröffnet neue Threads").
Eröffne bitte einen neuen Thread mit Deiner Frage.
Thread geschlossen.
Win 8.1, AOO 4.1.5

Gesperrt