Seite 1 von 1

Rechtschreibprüfung.

Verfasst: So, 10.12.2017 15:55
von Caromann
Folgendes Problem habe ich, Meine Rechtschreibprüfung versucht immer, meine Text als farnzösische Texte zu prüfen.
Egal wie oft ich es versuche auf deutsch um zustellen, es wird immer automatisch auf die farnzösiche Textprüfung um gestellt.

Gruß Caro

Re: Rechtschreibprüfung.

Verfasst: So, 10.12.2017 16:32
von quotsi
Caromann hat geschrieben:
So, 10.12.2017 15:55
... Meine Rechtschreibprüfung versucht immer, mein[e] Text[e] als farnzösische Texte zu prüfen.
Egal wie oft ich es versuche auf deutsch um zustellen, es wird immer automatisch auf die französiche Textprüfung umgestellt.
Fragen über Fragen:
1. Welche Version von was (AOO oder LO)?
2. Alle Sprachprüfungen sind installiert? Nachprüfbar?
3. Gesamten Text auf Deutsch deklariert? Wie konkret dies getan?

Re: Rechtschreibprüfung.

Verfasst: So, 10.12.2017 16:38
von Caromann
Ich habe AOO 4.1.3, Deutsch ist installiert. Der Text ist deutsch!

Gruß Caro

Re: Rechtschreibprüfung.

Verfasst: So, 10.12.2017 16:47
von quotsi
Nö, der Balken steht auf Französisch!

Außderdem empfehle ich Dir, wenn es um den gesamten Text geht, den zuvor zu markieren, um irgendwelche Relikte auszuschließen.

Re: Rechtschreibprüfung.

Verfasst: So, 10.12.2017 16:48
von Stephan
Der Text ist deutsch!
das mag sein, aber ist bedeutungslos, denn relevant ist die Spacheinstellung des Textes und die ist augenscheinlich französisch:


französischt.gif
französischt.gif (38.13 KiB) 603 mal betrachtet

Gruß
Stephan

Re: Rechtschreibprüfung.

Verfasst: So, 10.12.2017 17:23
von Caromann
Egal wie oft ich versuche auf deutsch um zustellen, wenn ich deutsch anklicke dann schließt sich das Fenster und ich habe wieder französichen!!!???

Re: Rechtschreibprüfung.

Verfasst: So, 10.12.2017 17:52
von quotsi
Wurde der Text kopiert? Dann ganzen Text markieren, dann erst auf standard und/oder STRG+M und erst dann Sprache->Für gesamten Text->Deutsch.
Wenn jetzt noch immer nicht klappt, ist vermutlich das Benutzerverzeichnis korrupt und muß umbenannte werden und OO-Neustart.