Wenn Funktion in OO Writer

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

tobsen

Wenn Funktion in OO Writer

Beitrag von tobsen » Do, 15.03.2018 11:17

Hallo
ist es möglich in einer Tabelle die Wenn-Funktion zu nutzen bzw. ich möchte in einer Tabelle Zeiten ausrechnen und bei einer bestimmten Voraussetzung sollen andere Zeiten subrahiert werden.
hatte es mal mit der Formel versucht, aber funktioniert nicht.
=wenn(<D3>="x";<B3>-<A3>-"0:30";<B3>-<A3>)

Wenn in D3 ein x steht soll B3 minus A3 und minis 30min gerechnet werden, sonst nur B3 minis A3.
Wie gesagt weiß nicht ob das im Writer überhaupt so möglich ist.

Toxitom
********
Beiträge: 3485
Registriert: Di, 12.08.2003 18:07
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Wenn Funktion in OO Writer

Beitrag von Toxitom » Do, 15.03.2018 14:19

Hey Tobsen,

in Texttabellen gibt es keine "Wenn" Funktion. Texttabellen besitzen nur einen geringen Funktionsumfang - die kannst Du über den Funktionsassistenen aufrufen:
Zwischenablage01.png
Zwischenablage01.png (7.56 KiB) 1579 mal betrachtet
Eine "Wenn-Funktion" ist nicht dabei;)

Binde doch einfach eine Calc-Tabelle in Writer ein - da hast du dann alee Freiheiten der Calc-Tabelle.

Wäre sicher die bessere Lösung.

VG
Tom
Unterstützer LibreOffice, zertifizierter Trainer und Berater
Bücher: LibreOffice 6- Einstieg und Umstieg
Makros Grundlagen - LibreOffice / OpenOffice Basic

tobsen

Re: Wenn Funktion in OO Writer

Beitrag von tobsen » Fr, 16.03.2018 09:11

Ok danke.
Man kann ja dann auch im "Calc-Fenster" mehrere Tabelle bearbeiten, zb Tabelle1 und 2. Wenn ich aber dann Tabelle2 aus dem Fenster ziehen und irgendwo anders positioniere im Writer, dann haben die zwei Tabellen keine Verbindung mehr oder? wie zum mit =Tabelle1.A1, dass dann in Tabelle 2 angeziegt wird. Ist das irgendwie verständlich was ich meine?

Und noch eine Frage. Kann ich auch Writer in Calc einbinden? Man kann ja ein Textfeld in Calc machen, aber das hat ja auch nur eingeschränkte Funktionen oder?

Toxitom
********
Beiträge: 3485
Registriert: Di, 12.08.2003 18:07
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Wenn Funktion in OO Writer

Beitrag von Toxitom » Fr, 16.03.2018 12:38

Hey Tobsen,
....dann haben die zwei Tabellen keine Verbindung mehr oder?...
Nein, sind dann zwei eigenständige Objekte ohne Verbindung zueinander.
Kann ich auch Writer in Calc einbinden?
Ja. Geht genauso.

VG Tom
Unterstützer LibreOffice, zertifizierter Trainer und Berater
Bücher: LibreOffice 6- Einstieg und Umstieg
Makros Grundlagen - LibreOffice / OpenOffice Basic

F3K Total
********
Beiträge: 3236
Registriert: Mo, 28.02.2011 17:49

Re: Wenn Funktion in OO Writer

Beitrag von F3K Total » Fr, 16.03.2018 14:44

Hi,
beim Rechnen in Writer-Tabellen kann man sich helfen, statt der WENN() Funktion, kann man logische Werte abfragen, etwa so:

Code: Alles auswählen

(<D3>==1)
Dieser Code hat als Ergebnis eine 1, wenn in Zelle D3 eine 1 steht, und immer dann eine 0, wenn keine 1 in D3 steht.
So könnte deine Formel dann lauten:

Code: Alles auswählen

=<B3>-<A3>-((<D3>==1)*(1/48))
Du musst halt statt des "x" eine 1 eintragen, wenn du eine Pause abziehen willst, denn Text wird nicht erkannt. 1/48 ist hier 1/48igstel eines Tages, also 30 Minuten.
Gruß R

Antworten