Bilder und Grafiken in den Dokumenten verschwunden

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

Bürobeate

Re: Bilder und Grafiken in den Dokumenten verschwunden

Beitrag von Bürobeate » Fr, 31.08.2018 10:39

Hi Bürobeamter!

Danke, hab ich getan - musste hierfür die Makroeinstellungen ändern. Leider seh ich noch immer keine Bilder. :-(

Lg

Beate

Bürobeamter

Re: Bilder und Grafiken in den Dokumenten verschwunden

Beitrag von Bürobeamter » Fr, 31.08.2018 16:04

Hallo Bürobeate,

das liest sich ja nicht gerade hoffnungsvoll.

Wie kannst du feststellen, ob dein(e) Dokument(e) jetzt die Bilder enthalten?
  • Lade mal eine (oder mehrere) Datei(en) nach zamzar hoch und lass sie nach PDF-Format umwandeln (keine sensiblen Daten preisgeben). Wenn die Bilder jetzt drin sind, so wie bei dem von dir beschriebenen Fremdcomputer, dann wird wohl mit deiner Installation von OpenOffice was grundlegend faul sein... Eine Ferndiagnose kann ich hierzu nicht stellen.
  • Um eventuell lokal doch noch auf deine kompletten Dateien zugreifen zu können, wäre es aber immerhin möglich, eine portable Version von OpenOffice zu "installieren" (es ist eigentlich nur ein Entpacken einer komprimierten Dateisammlung). Vermutlich arbeitest du mit dem Betriebssystem Windows; dafür sind diese portablen Apps gemacht.
Viel Erfolg dabei

Bürobeate

Re: Bilder und Grafiken in den Dokumenten verschwunden

Beitrag von Bürobeate » So, 02.09.2018 09:23

Lieber Bürobeamter,

vielen Dank für deine Hilfe, aber ich hab jetzt "Open Office" deinstalliert und mir stattdessen "Libre Office" geholt. Jetzt seh ich die Bilder.

Thx

Beate

Stephan
********
Beiträge: 10595
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Bilder und Grafiken in den Dokumenten verschwunden

Beitrag von Stephan » So, 02.09.2018 10:24

aber ich hab jetzt "Open Office" deinstalliert und mir stattdessen "Libre Office" geholt. Jetzt seh ich die Bilder.
Damit ist dann klar das Dein OO-Benutzerverzeichnis nicht in Ordnung war, hättest Du das, wie Dir geraten, umbenannt, hättest Du die Bilder auch gesehen.


Gruß
Stephan

Antworten