unterschriftsfeld auf formular

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

Gast

unterschriftsfeld auf formular

Beitrag von Gast » Fr, 24.08.2018 19:44

liebe community,

dies ist mein erster post und gleich eine frage -

ich erstelle im moment ein formular mit div. eingabefeldern und checkboxen.

auf diesem formular, welches später mit einem lenovo tablet ( und nur STIFTEINGABE ) ausgefüllt werden soll,
müsste auch die unterschrift meines kunden erfasst werden können ( die unterschrift sollte dann nicht in lesbaren
text umgewandelt werden, sondern tatsächich so dargestellt sein, wie er sie auf dem tablet getätigt hat).

gibt es eine möglichkeit, in das dokument ein feld einzufügen auf welchem ich das sptäer machen kann ?

das dokument wird als pdf exportiert und im pdf reader zur bearbeitung geöffnet.

ich hoffe, ich erhalte hilfe und bedank mich für eure mühe schon recht herzlich

lg. sascha

SaschaBER
Beiträge: 5
Registriert: Fr, 24.08.2018 19:39

Re: unterschriftsfeld auf formular

Beitrag von SaschaBER » Fr, 24.08.2018 19:45

ich poste das nochmals, da mein erstpost als "gast" geschrieben wurde.


liebe community,

dies ist mein erster post und gleich eine frage -

ich erstelle im moment ein formular mit div. eingabefeldern und checkboxen.

auf diesem formular, welches später mit einem lenovo tablet ( und nur STIFTEINGABE ) ausgefüllt werden soll,
müsste auch die unterschrift meines kunden erfasst werden können ( die unterschrift sollte dann nicht in lesbaren
text umgewandelt werden, sondern tatsächich so dargestellt sein, wie er sie auf dem tablet getätigt hat).

gibt es eine möglichkeit, in das dokument ein feld einzufügen auf welchem ich das sptäer machen kann ?

das dokument wird als pdf exportiert und im pdf reader zur bearbeitung geöffnet.

ich hoffe, ich erhalte hilfe und bedank mich für eure mühe schon recht herzlich

lg. sascha

nikki
******
Beiträge: 650
Registriert: Do, 05.03.2015 10:42

Re: unterschriftsfeld auf formular

Beitrag von nikki » Fr, 24.08.2018 20:48

Gruß

---------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.5, LO 6.0.7 (x64)

Stephan
********
Beiträge: 10596
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: unterschriftsfeld auf formular

Beitrag von Stephan » Fr, 24.08.2018 21:53

gibt es eine möglichkeit, in das dokument ein feld einzufügen auf welchem ich das sptäer machen kann ?

das dokument wird als pdf exportiert und im pdf reader zur bearbeitung geöffnet.
Ich sehe keine Möglichkeit ein Feld einzufügen, sondern die Funktion hängt meiner Meinung nach völlig vom verwendeten Reader ab.

Wenn Du z.B. den PDF-XChange Viewer (https://www.heise.de/download/product/p ... ewer-44939) verwendest kannst Du unter Nutzung der Funktion/Werkzeug Anmerkung-Stift freihändig im Dokument schreiben und also auch eine Unterschrift schreiben. Als 'Feld' dafür reicht dann eine Linie zur Orientierung wo unterschrieben werden soll.
Ich nehme zu 99% an das das auf einem Tablett auch mit Stift bedienbar ist, mit Maus ist es jedenfalls auf einem Desktop bedienbar, wobei das Unterschreiben mit einer Maus etwas 'unhandlich' ist.


Gruß
Stephan

SaschaBER
Beiträge: 5
Registriert: Fr, 24.08.2018 19:39

Re: unterschriftsfeld auf formular

Beitrag von SaschaBER » Sa, 25.08.2018 08:01

guten morgen,
vielen dank für die beiden tips, die ich gleich ausprobieren werde!

besten dank und ich werde berichten ob´s so funktioniert hat!

lg. sascha

SaschaBER
Beiträge: 5
Registriert: Fr, 24.08.2018 19:39

Re: unterschriftsfeld auf formular

Beitrag von SaschaBER » Mo, 27.08.2018 13:56

hallo in die runde,

nochmals vielen dank an die beiden tipgeber..
leider haben die tips nicht 100%ig zu meinem ziel geführt.

allerdings haben sie mich auf den richtigen weg gebracht.

entscheidend dabei ist in der tat der pdf-reader.

ich habe mit der free-version des foxit readers mein dokument und dem pen von dem lenovo tablet dann mein dokument sauber unterschreiben können.
auch das verschmelzen der unterschrift und des pdf´s ging damit.

somit habe ich das erste problem gelöst.

viele gr

SaschaBER
Beiträge: 5
Registriert: Fr, 24.08.2018 19:39

Re: unterschriftsfeld auf formular

Beitrag von SaschaBER » Mo, 27.08.2018 13:56

hallo in die runde,

nochmals vielen dank an die beiden tipgeber..
leider haben die tips nicht 100%ig zu meinem ziel geführt.

allerdings haben sie mich auf den richtigen weg gebracht.

entscheidend dabei ist in der tat der pdf-reader.

ich habe mit der free-version des foxit readers mein dokument und dem pen von dem lenovo tablet dann mein dokument sauber unterschreiben können.
auch das verschmelzen der unterschrift und des pdf´s ging damit.

somit habe ich das erste problem gelöst.

viele gr

Stephan
********
Beiträge: 10596
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: unterschriftsfeld auf formular

Beitrag von Stephan » Di, 28.08.2018 06:31

leider haben die tips nicht 100%ig zu meinem ziel geführt.
Und was genau funktioniert bei meinem Tipp mit dem PDF-XChange Viewer nicht?


Gruß
Stephan

SaschaBER
Beiträge: 5
Registriert: Fr, 24.08.2018 19:39

Re: unterschriftsfeld auf formular

Beitrag von SaschaBER » Do, 30.08.2018 08:53

hallo stephan,

bitte entschuldige meine späte antwort..


das problem war bei dem XChange Viewer, dass die unterschrift wie eine art "notiz" angefügt wird.
d.h. wenn du mit dem Stift angefangen hattest zu unterschreiben hast du eben keinen flüssigen fluß hinbekommen.
jedesmal wenn mit dem stift das tablet verlassen hast, hat er aufgehört und für ihn war die notiz beendet.

somit war eine saubere unterschrift nicht möglich. ( ggfs. hab ich auch etwas falsch gemacht, das mag ich nicht ausschließen wollen )

bei foxit ist es so, dass du für die unterschrift ein zusätzliches feld aufgeht - wie ein malfeld - so du, wie auf einem normalen papier auch - die unterschrift sauber mit dem pen schreiben kannst.
wenn das feld geschlossen wird, wird daraus eine kleine "grafik" erzeugt, die du dann beliebig auf dem dokument verschieben, plazieren und auch von der größe her verändern kannst.

somit genau das, was ich suchte..

wie gesagt, mag sein, dass ich bereits zu schnell beim xchange viewer aufgegeben hatte, aber in meinen tests war eben das ganze so nicht möglich.

lg. sascha

Antworten