Tabelleninhalt von Calc Tabelle in Tabelle im Writer übertragen / einfügen?

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

Eddy
********
Beiträge: 2584
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: Tabelleninhalt von Calc Tabelle in Tabelle im Writer übertragen / einfügen?

Beitrag von Eddy » So, 11.11.2018 17:00

Hallo Kugelschreiber allein,

das geht mit "Trick 17". Markiere die Zellen, die Du einfügen möchtest und stelle sie in die Zwischenablage. Danach füge in Deinem Dokument (oder einem beliebigen Writer Dokument) mit Bearbeiten > Inhalte Einfügen > Formatierter Text (RTF) den Inhalt der Zwischenablage ein. Das wird eine Tabelle, die Du insgesamt markierst und den Inhalt dann in die leere Tabelle einfügst. Fertig.

Kugelschreiber
Beiträge: 2
Registriert: Do, 04.01.2018 13:41

Re: Tabelleninhalt von Calc Tabelle in Tabelle im Writer übertragen / einfügen?

Beitrag von Kugelschreiber » So, 11.11.2018 18:15

Danke für die hilfsbereitschaft und schnelle Antwort.

Genau so habe ich auch schon rumprobiert, aber ich habe es nicht hinbekommen.

Also wenn ich exakt so wie du vorgeschlagen hast vorgehe:

1. Drei Zeilen + drei Spalten in Calc kopieren (STRG+C)
2. Writer Dokument mit fertig ersteller Tabelle öffnen
3. "Bearbeiten" -> "Inhalt einfügen" -> "RTF formatierter Text" auswählen

Sieht das ganze so aus:
01.png
01.png (42.28 KiB) 794 mal betrachtet
02.png
02.png (63.43 KiB) 794 mal betrachtet
----- Versuch 2 ------

Wenn ich alle drei Zeilen und Spalten im Writer markiere:
03.png
03.png (45.72 KiB) 793 mal betrachtet
und dann auf "Bearbeiten" -> "Inhalt einfügen" -> "RTF formatierter Text" auswähle, sieht das Ergebnis noch schlimmer aus:
04.png
04.png (108.03 KiB) 793 mal betrachtet

Benutzeravatar
miesepeter
*******
Beiträge: 1660
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

Re: Tabelleninhalt von Calc Tabelle in Tabelle im Writer übertragen / einfügen?

Beitrag von miesepeter » So, 11.11.2018 19:11

Wenn das nicht so geht wie beschrieben, dann füge die Calc Tabelle in den Writer im RTF- oder im HTML-Format einfach im Text und nicht in die Texttabelle ein und dann kopiere diese Texttabelle und füge diese dann in eine andere fertige Texttabelle ein. - Ciao

Eddy
********
Beiträge: 2584
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: Tabelleninhalt von Calc Tabelle in Tabelle im Writer übertragen / einfügen?

Beitrag von Eddy » So, 11.11.2018 20:11

Hallo Kugelschreiber,

vielleicht solltest Du einfach noch mal nachlesen und genau das tun was ich beschrieben habe. miesepeter hat es noch einmal erklärt.

Rocko
*******
Beiträge: 1150
Registriert: Do, 11.10.2012 13:19

Re: Tabelleninhalt von Calc Tabelle in Tabelle im Writer übertragen / einfügen?

Beitrag von Rocko » Mo, 12.11.2018 10:07

Eddy hat geschrieben:
So, 11.11.2018 17:00
das geht mit "Trick 17". Markiere die Zellen, die Du einfügen möchtest und stelle sie in die Zwischenablage. Danach füge in Deinem Dokument (oder einem beliebigen Writer Dokument) mit Bearbeiten > Inhalte Einfügen > Formatierter Text (RTF) den Inhalt der Zwischenablage ein. Das wird eine Tabelle, die Du insgesamt markierst und den Inhalt dann in die leere Tabelle einfügst
Deine Erklärung der Vorgehensweise war Punkt für Punkt richtig. Ich schalte mich deshalb nicht als Besserwisser ein, sondern nur deshalb, weil es sich nicht um einen "Trick 17", sondern die einzige funktional richtige Vorgehensweise handelt.

Die Calc-Tabelle ist eine andere Tabelle mit vielen anderen Funktionen. Deshalb kann von Calc nicht direkt in die Tabellenstruktur einer Writer-Tabelle eingefügt werden. Vor dem Einfügen muss zunächst durch "Inhalt einfügen" (RTF oder html) diese Struktur erst erzeugt werden. Du hattest ja geschrieben "... füge in Deinem Dokument (oder einem beliebigen Writer Dokument) ... ein". Diese Strukturen entsprechen jetzt erst denen einer Writer-Tabelle. Umgekehrt (Writer nach Calc) gelten diese Restriktionen deshalb nicht, weil Calc alle Funktionen von Writer übernehmen kann.
Hast du schon mal einen Blick in die Writer-FAQ und in die Calc-FAQ des Forums geworfen?
Für jeden vor dem Beginn seiner Seminararbeit ein unbedingtes MUSS: http://openoffice-uni.org/

Stephan
********
Beiträge: 10703
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Tabelleninhalt von Calc Tabelle in Tabelle im Writer übertragen / einfügen?

Beitrag von Stephan » Mo, 12.11.2018 10:28

Deine Erklärung der Vorgehensweise war Punkt für Punkt richtig. Ich schalte mich deshalb nicht als Besserwisser ein, sondern nur deshalb, weil es sich nicht um einen "Trick 17", sondern die einzige funktional richtige Vorgehensweise handelt.
Ich möchte ebenfalls nicht als Besserwisser dastehen, aber es gibt noch die Variante über Inhalte Einfügen und dort DDE wählen, dann danach die Verknüpfung lösen und die so entstandene Tabelle mit Tabelle-Autoformat nachzuformatieren.
Das ist natürlich kein Einfügen in eine bestehende Tabelle, aber weil sich aus der bestehenden Tabelle die Formatierung (vorher) als Autoformat speichern lässt, auch nicht besonders aufwändig.


Gruß
Stephan

quotsi
*****
Beiträge: 267
Registriert: Do, 14.11.2013 10:04

Re: Tabelleninhalt von Calc Tabelle in Tabelle im Writer übertragen / einfügen?

Beitrag von quotsi » Mo, 12.11.2018 11:24

rocko hatte mal alles im "Wissensarchiv"zusammengetragen. Ich denke, das sollte man lesen, bevor man sich wundert oder beschwert.
viewtopic.php?f=25&t=68676
win7prof - Avira - LO 6.1.3.2 (x64) - AOO 4.1.5

Kugelschreiber
Beiträge: 2
Registriert: Do, 04.01.2018 13:41

Re: Tabelleninhalt von Calc Tabelle in Tabelle im Writer übertragen / einfügen?

Beitrag von Kugelschreiber » Mo, 12.11.2018 15:30

Mein Fehler war, dass ich den Inhalt aus der Zwischenablage direkt in die vorhandene Tabelle im Writer Dokument eingefügt habe. :roll:

Ich habe Eddys Erklärung nochmal etwas abgeändert um den Lösungsweg etwas idiotensicherer darzustellen.

1. Markiere die Zellen, die Du einfügen möchtest und stelle sie in die Zwischenablage (STRG+C)
2. Füge in Deinem Writer Dokument an einer freien Stelle (nicht direkt in die vorhandene Tabelle) mit Bearbeiten > Inhalte Einfügen > Formatierter Text (RTF) den Inhalt der Zwischenablage ein
3. Das wird eine Tabelle, die Du insgesamt markierst und den Inhalt dann in die leere Tabelle einfügst.


Auch das verlinkte Wissensarchiv von rocko ist sehr hilfreich.

Danke an alle für eure Bemühungen!

Antworten