Literaturdatenbank füttern

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

oliver

Literaturdatenbank füttern

Beitrag von oliver » Mi, 06.08.2003 13:51

Hallo,

verschiedene Online Literaturdatenbanken bietet ihre Datensätze in den verschiedensten Formaten an, z.B. Text, XML, Endnote.
Alle dieser Einträge sind aber in der Form
a):

TITEL: mein Buch
AUTOR: ich
ISBN: 0-815

...
TITEL: noch ein Buch
AUTOR: ...


Das für einen Import als csv weniger gut, da OOO CSV seine Daten in der Form b)

TITEL AUTOR ISBN
mein buch ich 0-815
noch ein Buch ...

braucht.

Ich möchte die Online Datensätze meiner Literaturdatenbank hinzufügen.

Frage also:
Hat, kennt einer ein Programm, ein Makro eine Lösung zu obengenannten Problem ? Gibts eine Konvertier-Möglichkeit zwichen a) und b) ???

Danke für eure Vorschläge
Oliver

Gast

Beitrag von Gast » Mi, 06.08.2003 14:50

Hallo ,
vorerst auch nur ein paar Ideen:

Wenn man mit Suchen/Ersetzen "ZeilenschaltungAUTOR:Leerzeichen" gegen ein Leerzeichen austauschen könnte und das gleiche für die ISBN-Zeile, dann hätte man schon mal pro Eintrag eine Zeile. Das mit dem "TITEL:" würde man so auch noch rausbekommen.

Aber: bei meinen bisherigen OO-Versionen geht die Suchen/Ersetzen-Funktionalität noch nicht so weit. Es gibt jedoch Textprogramme, die das können. Hast Du die Möglichkeit, diese Dateien zuerst mit einem Programm zu bearbeiten, welches das kann?

Oder weiss jemand, ob man per Makro diese Zeilenschaltungen herauslöschen kann?

Oliver

Beitrag von Oliver » Mi, 06.08.2003 15:11

Wenn man mit Suchen/Ersetzen "ZeilenschaltungAUTOR:Leerzeichen" gegen ein Leerzeichen austauschen könnte und das gleiche für die ISBN-Zeile, dann hätte man schon mal pro Eintrag eine Zeile. Das mit dem "TITEL:" würde man so auch noch rausbekommen.
oohh nein, die angegebenen Einträge waren nur Beispiele, es gibt deren noch mehr. z.B. CoAuthor etc. Punkt ist ich weiss nie wieviele Einträge ein Datensatz bereitstellt und welche ...

Kenne mich nicht so mit Windows aus, aber geht das mit 'nem BATCH SKRIPT ???

Claudia
Beiträge: 1
Registriert: Mo, 14.07.2003 12:08

Beitrag von Claudia » Mi, 06.08.2003 20:24

Hallo
könntest Du mal eine Adresse angeben, wo man so ein File herbekommt? Ich würde gern einmal ein wenig damit herumprobieren.
Gruss, Claudia

Oliver

Beitrag von Oliver » Do, 07.08.2003 19:20

Hallo Claudia
Hallo
könntest Du mal eine Adresse angeben, wo man so ein File herbekommt? Ich würde gern einmal ein wenig damit herumprobieren.
Schau mal unter http://www.medpilot.de -> einfach nach was suchen -> ein paar gefundene Items in die Merkliste schieben -> Merkliste anschauen -> inder Merkliste kannst du deine Daten dann speichern im Endnote Format z.b

Ich bin gerade fast fertig ein entsprechendes Makro zu schreiben, wenn's fertig ist poste ich's
o.k. ?

Danke an alle
Oliver


Gast

Beitrag von Gast » Di, 12.08.2003 19:33

Oliver hat geschrieben:o.k.

Makro hier:


http://mitglied.lycos.de/oliverhaertel/ ... te2csv.zip

Oliver
leider funktioniert der Link nicht...

LG Stefan

Gast

Beitrag von Gast » Mi, 13.08.2003 11:57

leider funktioniert der Link nicht...
komisch ...

probier mal:
http://mitglied.lycos.de/oliverhaertel/ooo/

Gast

Beitrag von Gast » Do, 14.08.2003 00:46

:D :D :D :D :D :D :D :D
F U N K T I O N I E R T ! ! ! Danke

*freu*

Oliver

Beitrag von Oliver » Mo, 18.08.2003 19:36

F U N K T I O N I E R T ! ! ! Danke

*freu*
Na is ja prima !!!

Aber worüber denn ? Darüber das der Link funktioniert ??? Oder funktioniert sogar das Makro ??

:roll:

:P Oliver

bodenpersonal
Beiträge: 4
Registriert: Fr, 08.08.2003 01:27

Beitrag von bodenpersonal » Mo, 18.08.2003 22:25

Beides!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste