Serienbrief erstellt leere Seiten

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

Gabriel
**
Beiträge: 31
Registriert: Di, 27.12.2005 15:01

Serienbrief erstellt leere Seiten

Beitrag von Gabriel » Do, 29.06.2006 11:32

Hallo,

beim erstellen von Serienbriefen haben wir immer das gleiche Problem,
wir benutzen als Datenquelle eine calc Datei, ziehen die Felder an die entsprechenden Stelle im Brief und starten dann mit dem Assistent die Personalisierung. Das klappt auch alles Wunderbar, bei 400 Datensätzen sind es aber plötzlich 800 Seiten. Im Normalen Schreibmodus sehen wir nur die 400 gehen wir in die Seitenansicht sind es 800. Nach jeder Seite setzt er eine leere Seite ein und diese wird auch gedruckt. Das ist ziemlich nervig.

Meine Suche hier im Forum hat zu meiner Verwunderung ergebenen das es kein bekanntes Problem ist... Kann sich jemand vorstellen woran das liegen kann? Kennt vielleicht jemand das Problem und konnte es beheben?

Danke für Eure Hilfe!

Gruß Gabriel
Ich empfehle Bücher von Thomas Krumbein
http://www.galileocomputing.de

pmoegenb
********
Beiträge: 4331
Registriert: Di, 22.06.2004 12:02
Wohnort: 71134 Aidlingen
Kontaktdaten:

Beitrag von pmoegenb » Do, 29.06.2006 13:14

Hallo Gabriel,

guck Dir mal das Seitenlayout (rechte Maustaste, Seite..., Seite) an. Dieses muss auf Rechts und Links eingestellt sein.

Weshalb benutzt Du den Assistenten für den Seriendruck. Füge doch einfach der Standard-Symbolleiste das Symbol Seriendruck (Bereich: Dokumente, Befehle: Seriendruck) hinzu.
Gruß

Peter
---------------------------------------------------------------------------
Windows 7 Prof. 64-bit SP1, LibreOffice 4.3.6.2 und AOO 4.1.1

Heinz Bär
****
Beiträge: 130
Registriert: Mo, 28.03.2005 11:20
Wohnort: CH-6467 Schattdorf

Beitrag von Heinz Bär » Do, 29.06.2006 15:53

Hallo Gabriel

Weitere Informationen findest du in meiner Beschreibung auf
http://mypage.bluewin.ch/baer-gisler/ooo.htm

im Abschnitt "Serienbriefe".

Gruss
Heinz

Gabriel
**
Beiträge: 31
Registriert: Di, 27.12.2005 15:01

Beitrag von Gabriel » Fr, 30.06.2006 12:32

pmoegenb hat geschrieben:Hallo Gabriel,

guck Dir mal das Seitenlayout (rechte Maustaste, Seite..., Seite) an. Dieses muss auf Rechts und Links eingestellt sein.

Weshalb benutzt Du den Assistenten für den Seriendruck. Füge doch einfach der Standard-Symbolleiste das Symbol Seriendruck (Bereich: Dokumente, Befehle: Seriendruck) hinzu.
Rechts und Links ist eingestellt
Danke für den Tipp mit dem Symbol habs mir jetzt in die Leiste gezogen. Aber wenn ich damit den Serienbrief starte zeigt er mir die letzte Seite an!

@Heinz Bär
Tolle Beschreibung! Vielen Dank! Wenn ich genau so mache wie du es Beschreibst habe ich aber trotzdem das Problem mit der leeren Seite nach jeder beschriebenen Seite... ???
Ich empfehle Bücher von Thomas Krumbein
http://www.galileocomputing.de

Heinz Bär
****
Beiträge: 130
Registriert: Mo, 28.03.2005 11:20
Wohnort: CH-6467 Schattdorf

Beitrag von Heinz Bär » Sa, 01.07.2006 10:51

Hallo Gabriel

Bei mir werden auch leere Seiten generiert. Wenn ich dann das gespeicherte Serienbriefdokument im Writer scrolle, so werden diese nicht angezeigt; aber in der Statuszeile werden sie gezählt. Betrachte ich das Dokument mit der Seitnvorschau, so werden die leeren Seiten angezeigt.
Drucke ich das Dokument, so werden die Leerseiten bei mir nicht ausgedruckt. Ich habe einen älteren Kyocera-Laserdrucker. Es könnte also am Druckertreiber liegen, ob die Leerseiten gedruckt werden oder nicht.

Gruss
Heinz

pmoegenb
********
Beiträge: 4331
Registriert: Di, 22.06.2004 12:02
Wohnort: 71134 Aidlingen
Kontaktdaten:

Beitrag von pmoegenb » So, 02.07.2006 12:18

Gabriel hat geschrieben:Aber wenn ich damit den Serienbrief starte zeigt er mir die letzte Seite an!
Hallo Gabriel,

das Seriendruckdokument wird stets in dem Zustand angezeigt wie es zuletzt gespeichert worden ist. Seriendruckfelder werden erst beim Seriendruck aktualisiert.

Ausgenommen hiervon ist der Schalter Daten in Felder in der Datenquellen-Ansicht. Mittels diesem Schalter kann jedoch m.W. nur die erste Seite angezeigt werden.

Wenn das Seitenlayout richtig eingestellt ist, und trotzdem hinter jeder gedruckten Seite eine Leerseite vom Drucker nachgeschoben wird, ist es auch möglich, dass der Drucker, was das druckbare Seitenende anlangt, am Limit arbeitet und deshalb eine Leerseite nachschiebt.
Gruß

Peter
---------------------------------------------------------------------------
Windows 7 Prof. 64-bit SP1, LibreOffice 4.3.6.2 und AOO 4.1.1

andibl
*
Beiträge: 14
Registriert: Do, 09.03.2006 22:20

Beitrag von andibl » Sa, 08.07.2006 13:06

Hallo Gabriel,

Dein Problem haben auch andere sowie ich.

Auf viewtopic.php?t=4776&highlight=leere+seite+serienbrief schreibt Rebecca, dass das ein bekannter Bug ist.
Eine Abhilfe ist (Stand November 2005) nicht möglich.
Eventuell tuts ja in der neuen 2.0.3-Version.

Schönen Tag noch

andibl

tsaedirect

Re:

Beitrag von tsaedirect » Mo, 25.11.2013 10:04

[quote="Gabriel"][quote="pmoegenb"]Hallo Gabriel,

guck Dir mal das Seitenlayout (rechte Maustaste, Seite..., Seite) an. Dieses muss auf Rechts und Links eingestellt sein.

Seitenlayout auf Links einstellen, willst ja schließlich nur jeweils die erste Seite, also die linke Seite drucken.

stwaidele
Beiträge: 1
Registriert: Di, 17.12.2013 12:11

Re: Serienbrief erstellt leere Seiten

Beitrag von stwaidele » Di, 17.12.2013 12:14

Möglich ist auch, dass unter Einstellungen -> Writer -> Drucken eingestellt wurde, dass automatisch generierte Leerseiten mit ausgegeben werden sollen. So war's bei mir.

https://wiki.openoffice.org/wiki/DE/FAQ ... nem_PDF.3F

Ego als Gast

Re: Serienbrief erstellt leere Seiten

Beitrag von Ego als Gast » Di, 17.12.2013 22:18

Ich mag mich ja irren, aber es erscheint mir ehrlich gesagt nicht sehr wahrscheinlich, daß der Themensteller nach knapp sechseinhalb Jahren noch einer Antwort harrt...

Gastweiser Gruß, EGO..

noch'n Gast

Re: Serienbrief erstellt leere Seiten

Beitrag von noch'n Gast » Mi, 18.12.2013 09:43

Ego als Gast hat geschrieben:Ich mag mich ja irren, aber es erscheint mir ehrlich gesagt nicht sehr wahrscheinlich, daß der Themensteller nach knapp sechseinhalb Jahren noch einer Antwort harrt...
Schon möglich, das Thema ist aber offenbar immer noch aktuell und Suchmaschinen listen diesen Thread weit oben auf (siehe Bsp. unten) , so dass es sicher nicht schaden kann, auch hier nochmal reinzuschreiben, was man in anderen (neueren) Threads als Lösung angeboten bekommt.

Bei aktuell 2173 Zugriffen seit 2006 (also ca. einer pro Tag) hilft es sicher auch Nutzern von neueren Programmversionen auf die Sprünge.

search.php?st=0&sk=t&sd=d&sr=topics&key ... id%5B%5D=1
https://www.google.de/#q=serienbrief+le ... openoffice
https://www.google.de/#q=serienbrief+le ... ffice.info

Auch ein Gast

Re: Serienbrief erstellt leere Seiten

Beitrag von Auch ein Gast » Mi, 02.12.2015 13:13

Also, ich habe mich heute sehr gefreut, hier die Lösung des Problems zu finden. Ein später Dank an stwaidele!
Auch in Version 4.1.2 ist noch Alles beim Alten...

Ein weiterer Gast

Re: Serienbrief erstellt leere Seiten

Beitrag von Ein weiterer Gast » Mi, 11.05.2016 22:43

Auch mir hat stwaideles Beitrag sehr geholfen - vielen Dank dafür!

GASteritis

Re: Serienbrief erstellt leere Seiten

Beitrag von GASteritis » Fr, 17.06.2016 17:43

Auch ich hätte es ohne den Hinweis auf die Einstellungen beim Drucker nicht hinbekommen, vielen Dank!

CmdrData

Re: Serienbrief erstellt leere Seiten

Beitrag von CmdrData » Di, 03.01.2017 17:36

Sehr cool, hab auch lange nach einer Lösung gesucht! Vielen Dank!

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste