Dateien mit Tabs sind auch immer etwas anders

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

carchaias
*
Beiträge: 17
Registriert: Mo, 25.08.2003 12:26
Wohnort: Bochum

Dateien mit Tabs sind auch immer etwas anders

Beitrag von carchaias » Mo, 25.08.2003 12:40

Wenn man Word Dateien hat, bei denen mit der Tabulator Taste gearbeitet wurde gibts auch Probleme. Der Writer nimmt den Abstand ab Seitenanfang, Word ab Zeilenanfang, (Oder wars andersrum), dadurch verrutsch alles.

Gast

Beitrag von Gast » Mo, 25.08.2003 13:02

Kann ich nicht behaupten. Ich habe hier ein mit Wordxp erstellter Lebenslauf. Der sieht in ooo genauso aus. Dort sind allerdings Standart Tabs benutzt worden. Welche ooo Version hast du (meine 1.0.3.1)?

LG itchy

carchaias
*
Beiträge: 17
Registriert: Mo, 25.08.2003 12:26
Wohnort: Bochum

Stimmt

Beitrag von carchaias » Mo, 25.08.2003 13:15

bei den Standart-Tabs gehts. Wenn man Tabs extra einfügt purzelt alles durcheinander das Problem war bisher bei mir bei allen Versionen present, von SO5.2 angefangen. Wir haben Word 2000 und das ist eigentlich der einzige Grund warum sich OOo in der Firma nicht durchsetzen kann. Unsere alten Datein sind eben alle in Word. Wir müssten alte Dateien alle von Hand überarbeiten. Die MA haben OOo als Alternative auf den Rechnern. Für Presentationen wirds auch schon häufig genutzt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste