OO lässt sich nicht starten

spezielle Probleme mit AOO/LO unter Linux

Moderator: Moderatoren

Steffen01
Beiträge: 1
Registriert: Di, 06.04.2010 14:28

OO lässt sich nicht starten

Beitrag von Steffen01 » Di, 06.04.2010 14:38

Hallo zusammen,

nach der Installation von OO habe ich das Problem das es sich nicht starten lässt. Es taucht einmal in meiner Leiste
auf und verschwindet kurz danach wieder. Der Prozess bleibt jedoch am Laufen und muss beendet werden.Leider
habe ich keine Anhaltspunkte zum suchen. Gibt es eine Funktion den Aufruf des Swriters zu loggen ?
Als Distribution nutzen wir eine Server Version von Suse. Hoffe es sind genügend Informationen vorhanden, mehr kann ich leider
nicht posten da wir kein passendes Logfile gefunden haben.

Gruß Steffen

lotharb
**
Beiträge: 47
Registriert: Sa, 23.10.2004 19:32
Wohnort: Heroldsberg (ERH)

Re: OO lässt sich nicht starten

Beitrag von lotharb » Mo, 19.04.2010 14:57

Hallo Steffen

Starte doch mal das OOo von der Konsole aus. Falls es irgendwie hakt, hast du dann eine gute Chance, eine Fehlermeldung zu erblicken.

An welcher Distribution sitzt du?

Frohes Schaffen
Lothar

Antworten