OOo SDK unter Debian Lenny

spezielle Probleme mit AOO/LO unter Linux

Moderator: Moderatoren

Mean
Beiträge: 3
Registriert: Do, 06.08.2009 16:29

OOo SDK unter Debian Lenny

Beitrag von Mean » Sa, 16.10.2010 12:43

Hallo,

ich habe Debian Lenny und will darunter nun OpenOffice.org und das OOo SDK installieren, damit ich Puno verwenden kann, allerdings habe ich Probleme beim Installieren des SDK.

Zuerst habe ich OpenOffice.org installiert:

Code: Alles auswählen

apt-get install openoffice.org
Als nächstes habe ich mir diese Datei heruntergeladen:
http://download.services.openoffice.org ... -US.tar.gz
von der Seite
http://download.openoffice.org/other.html#tested-sdk

Nun habe ich über

Code: Alles auswählen

tar zxvf OOo-SDK_3.2.1_Linux_x86-64_install-deb_en-US.tar.gz
entpackt, bin in den neuen Ordner gewechselt und wollte dort über

Code: Alles auswählen

dpkg -i ooobasis3.2-sdk_3.2.1-18_i386.deb
installieren.

Nun erhalte ich folgende Meldung:
Selecting previously deselected package ooobasis3.2-sdk.
(Reading database ... 37505 files and directories currently installed.)
Unpacking ooobasis3.2-sdk (from ooobasis3.2-sdk_3.2.1-18_amd64.deb) ...
dpkg: dependency problems prevent configuration of ooobasis3.2-sdk:
ooobasis3.2-sdk depends on ooobasis3.2-core01; however:
Package ooobasis3.2-core01 is not installed.

dpkg: error processing ooobasis3.2-sdk (--install):
dependency problems - leaving unconfigured
Errors were encountered while processing:
ooobasis3.2-sdk
Hat jemand eine Idee, wie ich den ooobasis3.2-core01 installieren kann? Beim Googlen wurde ich leider nur bedingt fündig bzw. habe nicht wirklich verstanden, was ich tun soll.

Kann es daran liegen, dass ich OpenOffice.org schon mal installiert hatte und das SDK auch (ich bin mir nicht sicher, ob es den Fehler da auch schon gab, ich glaube aber schon). Dann habe ich OOo deinstalliert, indem ich zuerst das SDK und dann OOo deinstalliert habe.

Für Hilfe wäre ich echt dankbar, da ich langsam am Verzweifeln bin :(

Vielen Dank und viele Grüße,

Dirk