LO 3.5.3.2 Absatz - Umrandung

spezielle Probleme mit AOO/LO unter Linux

Moderator: Moderatoren

a-zeller
*****
Beiträge: 300
Registriert: Fr, 05.11.2004 18:30

LO 3.5.3.2 Absatz - Umrandung

Beitrag von a-zeller » Mo, 21.05.2012 11:15

Ich habe gerade das Upgrade auf Kubuntu-Linux 12.04 durchgeführt und nutze jetzt LibreOffice 3.5.3.2. Ich nehme allerdings an, dass dies ein allgemeines Office-Problem ist.

Das Umrandung-Icon war verschwunden, ich habe es wieder hinzugefügt aber es funktioniert nicht mehr, ist immer ausgegraut. Warum kann ich nicht mehr auf diese Weise die Absatzumrandung ändern? Über das Absatz-Eigenschaften-Fenster geht es weiterhin.



Moderation,4: verschoben in LINUX-Unterbereich, da offentsichtlich nur (eine?) Linux(variante?) betroffen ist; Titel angepasst
Ich nutze LibreOffice unter Kubuntu Linux.

pmoegenb
********
Beiträge: 4330
Registriert: Di, 22.06.2004 12:02
Wohnort: 71134 Aidlingen
Kontaktdaten:

Re: Absatz - Umrandung

Beitrag von pmoegenb » Mo, 21.05.2012 11:24

a-zeller hat geschrieben: Das Umrandung-Icon war verschwunden, ich habe es wieder hinzugefügt aber es funktioniert nicht mehr, ist immer ausgegraut. Warum kann ich nicht mehr auf diese Weise die Absatzumrandung ändern? Über das Absatz-Eigenschaften-Fenster geht es weiterhin.
Kann ich Dir nicht sagen, unter Windows 7 funktionierst.
Gruß

Peter
---------------------------------------------------------------------------
Windows 7 Prof. 64-bit SP1, LibreOffice 4.3.6.2 und AOO 4.1.1

Stephan
********
Beiträge: 10167
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Absatz - Umrandung

Beitrag von Stephan » Mo, 21.05.2012 11:34

Ich nehme allerdings an, dass dies ein allgemeines Office-Problem ist.
Kann ich nicht bestätigen, denn z.B. in OOo 3.3.0 unter Windows ist die Funktion des Icons in Ordnung (habs gerade überprüft).

Du solltest das Problem bei LO-Projekt als Fehler melden.

Aus Workaround sollte es evtl. helfen das Ganze als Makro aufzuzeichenen und dieses Makro dann einer Symbolleistenschaltfläche zuzuweisen. Bei mir ergibt die Aufzeichnung:

Code: Alles auswählen

sub Main
rem ----------------------------------------------------------------------
rem define variables
dim document   as object
dim dispatcher as object
rem ----------------------------------------------------------------------
rem get access to the document
document   = ThisComponent.CurrentController.Frame
dispatcher = createUnoService("com.sun.star.frame.DispatchHelper")

rem ----------------------------------------------------------------------
dispatcher.executeDispatch(document, ".uno:BorderDialog", "", 0, Array())
end sub

Gruß
Stephan

Benutzeravatar
Constructus
*******
Beiträge: 1611
Registriert: Mo, 21.01.2008 18:08
Wohnort: 20 Jahre Brilon - 40 Jahre Essen- Steele

Re: LO 3.5.3.2 Absatz - Umrandung

Beitrag von Constructus » Mo, 21.05.2012 18:48

a-zeller hat geschrieben:Ich habe gerade das Upgrade auf Kubuntu-Linux 12.04 durchgeführt und nutze jetzt LibreOffice 3.5.3.2. Ich nehme allerdings an, dass dies ein allgemeines Office-Problem ist.

Das Umrandung-Icon war verschwunden, ich habe es wieder hinzugefügt aber es funktioniert nicht mehr, ist immer ausgegraut. Warum kann ich nicht mehr auf diese Weise die Absatzumrandung ändern? Über das Absatz-Eigenschaften-Fenster geht es weiterhin.
Hallo a-zeller,

ich hab Schwierigkeiten, das zu verstehen. Zunächst einmal: um welches OO- (LO-) Modul geht es? Writer? Und in welcher Symbolleiste steckt das Icon? Ansicht- Symbolleiste- Rahmen? Das Feld hat bei mir auch nur ausgegraute Icons. Allerdings hat mein System 11.4 noch nicht eine so hohe LO- Version. Auf die 12.1 kann ich gerade nicht zugreifen. Vielleicht ist da die Version schon neuer...

Aber grundsätzlich gibt es im Linuxbereich mehrere Verfahren im Umgang mit LO. Die eine Distri leitet die Version aus den Originalquellen nur in ihre Repos durch, die andere paßt die in Details an ihr System an und hat deshalb meist einige Tage Verzögerung bei der Aktualisierung. Bei mir sind die Versionen selbst auf den Versionen im openSUSE nicht immer gleich.

Deshalb ist selten ein Problem allgemein.

Ich hoffe, Du bekommst das wieder hin; sonst ist ja noch ein Vergleich mit AOO möglich... :shock:

Nette Grüße

Constructus
EDV ist wunderbar - o Wunder, wenn sie funktioniert! {°L*}

Freie Offices auf div. Linuxen + 3 VBoxen mit WIN2K
|| LibO + AOO, auf Linux und WIN2K; portable OO & Co. auf WIN
Genaue Typisierung unmöglich, alles ist "im Fluß"

a-zeller
*****
Beiträge: 300
Registriert: Fr, 05.11.2004 18:30

Re: LO 3.5.3.2 Absatz - Umrandung

Beitrag von a-zeller » Di, 22.05.2012 10:47

Vielen Dank für die Hilfen. Dass dabei die Installationen eine Rolle spielen, wusste ich nicht. Es geht bei mir um Wirter in LibreOffice 3.5.3.2 Build-ID: 350m1(Build:2) unter Kubnuntu 12.04 mit KDE 4.8.2.

Inzwischen habe ich festgestellt, dass es in Calc funktioniert, da ist es viel wichtiger. :) Komisch finde ich es aber dennoch, über Format > Absatz > Umrandung kann man die Umrandung auch beim Writer weiterhin ändern, warum dann nicht über das Icon?
Constructus hat geschrieben:Ich hoffe, Du bekommst das wieder hin; sonst ist ja noch ein Vergleich mit AOO möglich... :shock:
Was ist AOO? :shock:
Ich nutze LibreOffice unter Kubuntu Linux.

Benutzeravatar
Feuerdrache
*****
Beiträge: 358
Registriert: Mi, 08.04.2009 23:00

Re: LO 3.5.3.2 Absatz - Umrandung

Beitrag von Feuerdrache » Di, 22.05.2012 10:53

a-zeller hat geschrieben:... Was ist AOO? :shock:
Apache OpenOffice.

Kannst Du hier herunterladen.

Gruß
Feuerdrache
"Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'"
(Peter Ustinov, engl. Schauspieler und Schriftsteller, 1921 - 2004)

a-zeller
*****
Beiträge: 300
Registriert: Fr, 05.11.2004 18:30

Re: LO 3.5.3.2 Absatz - Umrandung

Beitrag von a-zeller » Di, 22.05.2012 12:00

Aha, Danke.

Wenn ich das richtig verstanden habe, ist AOO der neue Name von OOo, was eigentlich (noch) das gleiche ist wie LOO :lol: . Herrja, die mit ihren neuen Namen für bekannte Schläuche... :?
Ich nutze LibreOffice unter Kubuntu Linux.

Stephan
********
Beiträge: 10167
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: LO 3.5.3.2 Absatz - Umrandung

Beitrag von Stephan » Di, 22.05.2012 12:36

was eigentlich (noch) das gleiche ist wie LOO
LO ist zwar ein fork (http://de.wikipedia.org/wiki/Abspaltung ... twicklung)) von OpenOffice.org, setzte technisch aber auf die Implementierung von go-oo (www.go-oo.org), war also von Anfang an in diversen Detailfunktionen verschieden von OpenOffice.org.



Gruß
Stephan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste