Libreoffice wo sind die Icons?

spezielle Probleme mit AOO/LO unter Linux

Moderator: Moderatoren

dirkk
Beiträge: 6
Registriert: Fr, 22.02.2008 20:26
Kontaktdaten:

Libreoffice wo sind die Icons?

Beitrag von dirkk » Sa, 28.12.2013 19:40

Hallo,

ich hab' kürzlich eine Neuinstallation von Libreoffice Version: 4.1.3.2 gemacht, jetzt möchte ich die Desktop-Icons ersetzen kann die aber auf Teufel komm raus nirgends finden. Mit der Foren Suchfunktion habe ich einen Beitrag gefunden der sich aber auf Win bezog. Wo zum Geier sind die Dinger unter Linux versteckt?

Gruß Dirk

Benutzeravatar
Constructus
*******
Beiträge: 1611
Registriert: Mo, 21.01.2008 18:08
Wohnort: 20 Jahre Brilon - 40 Jahre Essen- Steele

Re: Libreoffice wo sind die Icons?

Beitrag von Constructus » So, 29.12.2013 17:50

Hallo Dirk,

hier: search.php?keywords=Symbole+tauschen vielleicht? Oder besser hier: viewtopic.php?f=3&t=50391&p=186487&hili ... il#p186487 ?

Mehr fällt mir im Moment auch nicht ein.

Viel Erfolg

Constructus
EDV ist wunderbar - o Wunder, wenn sie funktioniert! {°L*}

Freie Offices auf div. Linuxen + 3 VBoxen mit WIN2K
|| LibO + AOO, auf Linux und WIN2K; portable OO & Co. auf WIN
Genaue Typisierung unmöglich, alles ist "im Fluß"

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 3989
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: Libreoffice wo sind die Icons?

Beitrag von lorbass » So, 29.12.2013 19:10

dirkk hat geschrieben:Wo zum Geier sind die Dinger unter Linux versteckt?
Das hängt von deiner Benutzeroberfläche ab. Mein KDE unter GNU/Linux Kubuntu bedient sich aus dem Verzeichnis »/usr/share/icons«.

Notfalls dürfte ein in einer Shell ausgeführtes »find / -type d -iname "icon*" 2>/dev/null« bei Stöbern helfen.

Gruß
lorbass

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste