Dateien aus Forum öffnen

spezielle Probleme mit AOO/LO unter Linux

Moderator: Moderatoren

paljass
******
Beiträge: 638
Registriert: Do, 25.10.2012 07:25

Dateien aus Forum öffnen

Beitrag von paljass » So, 07.09.2014 06:59

Hallo allerseits,
ich hab mir Linux mint 17 cinnamon istalliert. Hierin arbeite ich mit Oo 4.1.1 und Firefox (neueste Version).

Wenn ich aus einem Thread in diesem Forum eine als Anhang mitgelieferte Datei öffnen will, erscheint immer die Meldung:
Öffnen von XXX.Ods
Sie möchten fplgende Datei öffnen:
xxx
xxx
xxx
Möchten Sie diese Datei speichern?
Abbrechen Datei speichern

Diese Meldung würde ja Mircosoft alle Ehre machen :lol:
Wie kann ich Linux nun beibringen, dass ich die Dateien öffnen und nicht speichern will?

Warum stelle ich die Frage hier?
Weil hier auch einige Linuxasse ihr "Unwesen" treiben und ich in einem Linux mint Forum keine befriedigende Antwort erhalten habe.
Hier war Firefox als Fehlerquelle ausgemacht worden, weil unter Einstellungen - Anwendungen die Endung ods nicht registriet war. Das ist aber unter Win7 und Suse 13 auch so, trotzdem bekomme ich dort einen Dialog, in dem das Öffnen der Datei vorgeschlagen wird..

Übrigens ist Calc als Standardprogramm für ods eingerichtet - jedenfalls wenn ich Nemo (Dateiexplorer) glauben schenken kann.

Gruß
paljass
EDV ist wie U-Boot fahren - machst du ein Fenster auf, fangen die Probleme an.

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 3983
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: Dateien aus Forum öffnen

Beitrag von lorbass » So, 07.09.2014 15:32

paljass hat geschrieben:Wie kann ich Linux nun beibringen, dass ich die Dateien öffnen und nicht speichern will?
Gar nicht. Dafür ist der Browser zuständig: Einstellen, was Firefox tun soll, wenn eine Datei angeklickt oder heruntergeladen wird.

Gruß
lorbass

gast fredom

Re: Dateien aus Forum öffnen

Beitrag von gast fredom » So, 07.09.2014 15:47

Hallo,

hast du in LO-Einstellungen - Internet aktiviert
BrowserPlug-in [X] Dokumente im Browser anzeigen?

paljass
******
Beiträge: 638
Registriert: Do, 25.10.2012 07:25

Re: Dateien aus Forum öffnen

Beitrag von paljass » So, 07.09.2014 17:11

Hi,
@lorbass
Ist aber schon merkwürdig, dass der Firefox unter Linux mint anders reagiert als unter Win7 oder Suse
Aber nun denn, wenns so sein soll...

@fredom
Wie du meinem Post entnehmen kannst, arbeite ich mit AOO und da find ich solch ne Einstellung nicht.

Trotzdem danke an euch beide für die Mühe

Gruß
paljass
EDV ist wie U-Boot fahren - machst du ein Fenster auf, fangen die Probleme an.

Karolus
********
Beiträge: 7063
Registriert: Mo, 02.01.2006 19:48
Kontaktdaten:

Re: Dateien aus Forum öffnen

Beitrag von Karolus » Fr, 31.10.2014 09:45

Hallo

@palljass: jetzt hab ichs gelesen!

Dein Linux_Mint hat Aoo nicht als Standard-büro-suite sondern Libreoffice
daher →Antwort lorbass

Karolus
AOO4, LO4.3, LO4.4 LinuxMint17.2

Benutzeravatar
miesepeter
*******
Beiträge: 1597
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

Re: Dateien aus Forum öffnen

Beitrag von miesepeter » Sa, 01.11.2014 12:47

Hallo,

die Problematik beim Firefox wird hier deutlich:
https://support.mozilla.org/de/kb/Einst ... =inproduct - Diese Hilfeseite sagt dazu u.a.
Eine Download-Aktion hinzufügen, entfernen oder bearbeiten

Der Anwendungen-Abschnitt hat einen beschränkten Funktionsumfang. Sie können die Aktion für einen bestehenden Dateityp ändern, aber Sie können keine neuen hinzufügen oder bestehende entfernen.
Wenn du also beim produktiven System AOO installiert hast statt des gegebenen LO, dann kann es zu Zuordnungsproblemen kommen. In der Regel umgeht man die, wenn man die Datei herunterlädt und dann wie gewohnt öffnet - wie oben bereits beschrieben. Wünschenswert wäre es, dass Firefox so zu konfigurieren wäre wie ein üblicher Dateimanager...

Ciao
LM 13-64 Mate; AOO als Produktivversion; LO-Versionen parallel installiert (siehe: viewtopic.php?f=10&t=62087)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste