Speicherung nicht akzeptiert (Mac) Hilfe!!!!

AOO/LO für MacOS, Solaris ...

Moderator: Moderatoren

Fredcat

Speicherung nicht akzeptiert (Mac) Hilfe!!!!

Beitrag von Fredcat » Do, 17.04.2008 20:16

Hallo,
habe folgendes Problem: Schreibe gerade meine Magisterarbeit (z.Z. 48 Seiten). Gestern habe ich zwei Seiten geschrieben, und dann alles normal abgespeichert und geschlossen und Mac ausgemacht. Das Dokument ist als odt. gespeichert. Bisher gab es keine Probleme, aber als ich heute das Dokument geöffnet habe, waren die zwei Seiten Text nicht mehr drin. Also: Alles nochmal neu geschrieben und das nächste kapitel angefangen. Nachdem ich heute drei Seiten geschrieben habe, ist mir dasselbe wieder passiert. Abgespeichert, zugemacht, (Mac nicht ausgemacht), das Dokument wieder geöffnet und festgestellt, dass die drei Seiten fehlen. Als letzte Speicherungszeit wurde heute Mittag angegeben, obwohl bis abends immer wieder gespeichert habe und es ja auch eine automatische Speicherung gibt.
Habe schon alles durchforstet und finde leider kein Backup oder sonst was.

Kann mir da jemand helfen, en Tip geben oder hat jemand das gleiche Problem????
Vielen Dank!
Freddy

paul
Beiträge: 6
Registriert: Di, 22.11.2005 13:47

Re: Speicherung nicht akzeptiert (Mac) Hilfe!!!!

Beitrag von paul » Mo, 15.09.2008 08:50

Hoi Freddy

Ich arbeite mit einem iMac 10.5 und habe schon längere Zeit OO 3.0 (zuerst die Beta-Version) installiert.
Um eventuellen Problemen vorzubeugen habe ich die Time Machine aktiviert, die ja stündlich einen Backup erstellt.

Ich hoffe, dass du mit diesem Tipp etwas anfaangen kannst.

Gruss paul

Antworten