(gelöst) Fenstergrösse Standard ändern?

AOO/LO für MacOS, Solaris ...

Moderator: Moderatoren

bejen
Beiträge: 8
Registriert: So, 24.06.2012 18:06

(gelöst) Fenstergrösse Standard ändern?

Beitrag von bejen » So, 24.06.2012 18:38

Hallo
ich bin ein schlechter PC-Benutzer und habe im Forum zu meinem "kleinen" Problem nichts gefunden. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen:
Wenn ich in OpenOffice ein Dokument öffne, öffnet es in einer gewissen Standardgrösse. Damit will ich sagen, wenn ich mein Dokument öffne, ist dies jedes mal zu klein geöffnet (Jedesmal muss ich die Grösse verändern). Kann man hier eine Standardgrösse verändern, damit das Dokument, wenn es gespeichert wird, wieder in der zuletzt verwendeten Grösse öffnet???
Für Eure Mithilfe danke ich bestens
Freundlich grüsst
bejen
Zuletzt geändert von bejen am Sa, 07.07.2012 13:06, insgesamt 1-mal geändert.

Eddy
********
Beiträge: 2497
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: Fenstergrösse Standard ändern?

Beitrag von Eddy » So, 24.06.2012 22:31

Hallo bejen,

das funktioniert bei mir wie von Dir gewünscht.

Mit standardgrüßen

Eddy

Gast

Re: Fenstergrösse Standard ändern?

Beitrag von Gast » So, 24.06.2012 23:10

Das kleine Symbol oben links >
"Erweitert - Spezielle Einstellungen für dieses Fenster" .

Klappt das nicht bei OpenOffice?

Benutzeravatar
Constructus
*******
Beiträge: 1611
Registriert: Mo, 21.01.2008 18:08
Wohnort: 20 Jahre Brilon - 40 Jahre Essen- Steele

Re: Fenstergrösse Standard ändern?

Beitrag von Constructus » Mo, 25.06.2012 17:39

Hallo bejen,

Voraussetzung ist, daß die Einstellungen der laufenden Sitzung nach Neustart wiederhergestellt werden. Das ist eine Einstellung des Betriebssystems.

Dann solltest Du bei den Maßstabseinstellungen "Ansicht- Maßstab" den Zoomfaktor "Optimal" wählen. Dabei wird die Ansicht maximiert mit kleinen Rändern ringsum.

Die Einstellungen, die Dir Gast verraten hat, kannst Du auch durchtesten; vielleicht schaust Du aber vorher in der Programmhilfe nach. Da gibt es so einige Möglichkeiten...

Sollte das alles nicht helfen, kannst Du das Menü Extras- Optionen durchsehen; unter Allgemein, Laden/ Speichern und z.B. Writer sind noch Einstellmöglichkeiten.

Leider läßt ein wenig Einstellung nicht umgehen...

Viel Erfolg

Constructus
EDV ist wunderbar - o Wunder, wenn sie funktioniert! {°L*}

Freie Offices auf div. Linuxen + 3 VBoxen mit WIN2K
|| LibO + AOO, auf Linux und WIN2K; portable OO & Co. auf WIN
Genaue Typisierung unmöglich, alles ist "im Fluß"

Gast

Re: Fenstergrösse Standard ändern?

Beitrag von Gast » Fr, 29.06.2012 09:40

Gast hat geschrieben:Das kleine Symbol oben links >
"Erweitert - Spezielle Einstellungen für dieses Fenster" .

Klappt das nicht bei OpenOffice?
Hallo Gast,
bin ich blind? ich finde kein kleines Symbol, welches aussieht wie: > (kleiner als)
Ich finde diese Erweiterte Einstellungen nicht. Sorry

bejen
Beiträge: 8
Registriert: So, 24.06.2012 18:06

Re: Fenstergrösse Standard ändern?

Beitrag von bejen » Fr, 29.06.2012 09:49

Constructus hat geschrieben:Hallo bejen,

Voraussetzung ist, daß die Einstellungen der laufenden Sitzung nach Neustart wiederhergestellt werden. Das ist eine Einstellung des Betriebssystems.

Dann solltest Du bei den Maßstabseinstellungen "Ansicht- Maßstab" den Zoomfaktor "Optimal" wählen. Dabei wird die Ansicht maximiert mit kleinen Rändern ringsum.

Die Einstellungen, die Dir Gast verraten hat, kannst Du auch durchtesten; vielleicht schaust Du aber vorher in der Programmhilfe nach. Da gibt es so einige Möglichkeiten...

Sollte das alles nicht helfen, kannst Du das Menü Extras- Optionen durchsehen; unter Allgemein, Laden/ Speichern und z.B. Writer sind noch Einstellmöglichkeiten.

Leider läßt ein wenig Einstellung nicht umgehen...

Viel Erfolg

Constructus
Hallo Constructus
Danke für Deine Bemühung.
Zu Punkt 1, ich habe unter Einstellung Allgemein ein Haken gesetzt, dass die Fenster nach Neustart wieder hergestellt werden.
Bei Ansicht-Masstab kann ich "Optimal nicht anklicken (grau hinterlegt) ist gesperrt. Ebenso gesperrt (grau hinterlegt) ist das Ansichtslayout.

Gast

Re: Fenstergrösse Standard ändern?

Beitrag von Gast » Fr, 29.06.2012 10:02

bin ich blind? ich finde kein kleines Symbol, welches aussieht wie: > (kleiner als)
das war so nicht gemeint.
">" meinte dass du zuerst auf das Symbol links klickst und als nächster Schritt auf "Erweitert".

Du bist in der Rubrik "OOo für andere Systeme".
Ich bin von einem neueren Mac ausgegangen.

Jedoch hast du dein Betriebssystem gar nicht angegeben - leider. Welches ist es denn?

bejen
Beiträge: 8
Registriert: So, 24.06.2012 18:06

Re: Fenstergrösse Standard ändern?

Beitrag von bejen » Fr, 29.06.2012 10:20

Gast hat geschrieben:
bin ich blind? ich finde kein kleines Symbol, welches aussieht wie: > (kleiner als)
das war so nicht gemeint.
">" meinte dass du zuerst auf das Symbol links klickst und als nächster Schritt auf "Erweitert".

Du bist in der Rubrik "OOo für andere Systeme".
Ich bin von einem neueren Mac ausgegangen.

Jedoch hast du dein Betriebssystem gar nicht angegeben - leider. Welches ist es denn?
ich habe einen neuen mac, 21"" Bildschirm, Betriebssystem Lion inkl allen updates.
Welches Symbol links meinst Du.

Gast

Re: Fenstergrösse Standard ändern?

Beitrag von Gast » Fr, 29.06.2012 10:31

ganz oben ganz links,
wo du Fenstereinstellungen für Programme vornehmen kannst.

Wenn das bei dir für ApacheOpenOffice oder LibreOffice (ich weiß ja nicht, welches Office du hast)
nicht richtig funktioniert,
dann wende dich bitte an das ApacheOpenOffice-Projekt oder LibreOffice-Projekt.

bejen
Beiträge: 8
Registriert: So, 24.06.2012 18:06

Re: Fenstergrösse Standard ändern?

Beitrag von bejen » Fr, 29.06.2012 10:45

Gast hat geschrieben:ganz oben ganz links,
wo du Fenstereinstellungen für Programme vornehmen kannst.

Wenn das bei dir für ApacheOpenOffice oder LibreOffice (ich weiß ja nicht, welches Office du hast)
nicht richtig funktioniert,
dann wende dich bitte an das ApacheOpenOffice-Projekt oder LibreOffice-Projekt.
OK, ich habe ApacheOpenOffice .
Jetzt komm ich mir echt blöd vor. PC ist scheinbar nichts für mich! Oben links habe ich die drei kleinen Kreise (rot, gelb und grün). Die Bedeutung glaube ich zu kennen :-)
Weiters sehe ich ganz oben links nur Symbole für "neues Blatt öffnen", "Datei öffnen" und "Formatvorlagen"

Benutzeravatar
Constructus
*******
Beiträge: 1611
Registriert: Mo, 21.01.2008 18:08
Wohnort: 20 Jahre Brilon - 40 Jahre Essen- Steele

Re: Fenstergrösse Standard ändern?

Beitrag von Constructus » Fr, 29.06.2012 17:42

bejen hat geschrieben: Jetzt komm ich mir echt blöd vor. PC ist scheinbar nichts für mich! Oben links habe ich die drei kleinen Kreise (rot, gelb und grün). Die Bedeutung glaube ich zu kennen :-)
Weiters sehe ich ganz oben links nur Symbole für "neues Blatt öffnen", "Datei öffnen" und "Formatvorlagen"
Hallo bejen,

das Problem grad bei MAC dürfte sein, daß die als vermeintlich besonderes Schmankerl rgendwann mal die Menüs umgedreht haben. Unter Linux ist das neue Gnome, am besten noch bei Ubuntu, wohl damit vergleichbar. Wie das in neueren WIN ist, weiß ich nicht. Da könnte es schon sein, daß wir da gegenseitig aneinander vorbeireden, leider.

Möglicherweise helfen da screenshots. Bei mir sähe das so aus: (s.u.)

Leider konnte ich den unteren teil nicht als screenshot erstellen, das mußte dann ein Foto sein...

Viel Erfolg bei der Suche

Constructus
Dateianhänge
Programmeinstellungen.jpg
Programmeinstellungen.jpg (43.33 KiB) 15710 mal betrachtet
EDV ist wunderbar - o Wunder, wenn sie funktioniert! {°L*}

Freie Offices auf div. Linuxen + 3 VBoxen mit WIN2K
|| LibO + AOO, auf Linux und WIN2K; portable OO & Co. auf WIN
Genaue Typisierung unmöglich, alles ist "im Fluß"

bejen
Beiträge: 8
Registriert: So, 24.06.2012 18:06

Re: Fenstergrösse Standard ändern?

Beitrag von bejen » Sa, 30.06.2012 18:29

das Problem grad bei MAC dürfte sein, daß die als vermeintlich besonderes Schmankerl rgendwann mal die Menüs umgedreht haben. Unter Linux ist das neue Gnome, am besten noch bei Ubuntu, wohl damit vergleichbar. Wie das in neueren WIN ist, weiß ich nicht. Da könnte es schon sein, daß wir da gegenseitig aneinander vorbeireden, leider.

Möglicherweise helfen da screenshots. Bei mir sähe das so aus: (s.u.)

Leider konnte ich den unteren teil nicht als screenshot erstellen, das mußte dann ein Foto sein...

Viel Erfolg bei der Suche

Constructus[/quote]


Besten Dank
So sieht es bei mir natürlich nicht aus. Jetzt sollte man nur noch wissen, wie und wo was eingestellt werden muss, um das Fenster so angezeigt zu kriegen.
Ich habe versucht ein Foto anzuhängen, wie es bei mir aussieht.
Vielleicht kommen wir wirklich noch zusammen mit solchen "Mitteln" ssffgg

Freundliche Grüsse
bejen
Dateianhänge
Foto.JPG
Foto.JPG (112.4 KiB) 15685 mal betrachtet

Eddy
********
Beiträge: 2497
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: Fenstergrösse Standard ändern?

Beitrag von Eddy » Sa, 30.06.2012 19:30

Hallo bejen,

öffne OpenOffice > ändere das Fenster so, wie Du es haben möchtest > beende OpenOffice, ohne in dem Fenster irgendetwas getan zu haben > fertig.

Mit ungeänderten Grüßen

Eddy

bejen
Beiträge: 8
Registriert: So, 24.06.2012 18:06

Re: Fenstergrösse Standard ändern?

Beitrag von bejen » So, 01.07.2012 10:50

Eddy hat geschrieben:Hallo bejen,

öffne OpenOffice > ändere das Fenster so, wie Du es haben möchtest > beende OpenOffice, ohne in dem Fenster irgendetwas getan zu haben > fertig.

Mit ungeänderten Grüßen

Eddy
Danke Eddy,
aber glaube mir, wenn es einfach so wie Du sagst wäre bei mir, wäre ich nicht in dieses Forum mit dem Anliegen gekommen
Gruss bejen

Eddy
********
Beiträge: 2497
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: Fenstergrösse Standard ändern?

Beitrag von Eddy » So, 01.07.2012 13:36

Hallo bejen,

hast Du meinen Vorschlag probiert?

Wenn ja, dann versuch bitte auch den zusätzlichen Schritt:

öffne OpenOffice > Das Auswahlfenster erscheint
ändere das Fenster so, wie Du es haben möchtest >

schließe das Fenster mit klick auf den roten Punkt (oben links)

beende OpenOffice, ohne in dem Fenster irgendetwas getan zu haben >
fertig

Bei mir klappt das so. Bei meiner Vorigen Antwort hatte ich den Zwischenschritt "Fenster schließen" vergessen. Sollte das bei Dir nicht funktionieren, teile uns mit, welche Mac-Betriebssystemversion Du hast.

Mit unvergessenen Grüßen

Eddy

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste