Seite 2 von 2

Re: "Fenster wiederherstellen" - keine Reaktion

Verfasst: Sa, 01.02.2014 14:12
von Gast
Einzige Technik die geklappt hat mit OpenOffice 4.0.1 und OS X 10.9.1
hab vorher eine stunde die datei gesucht und mit dieser anleitung es in 5 min geschafft
Vielen Dank

Re: "Fenster wiederherstellen" - keine Reaktion

Verfasst: Fr, 14.02.2014 01:00
von Karstengooglet
Einfache Lösung, hat bei mir funktioniert:
1.) Komplettes Löschen von Open Office auf dem Mac mithilfe von "Appcleaner" (findet und löscht nicht nur das Programm, sondern auch alle Hilfsbestandteile)
2.) Herunterladen von Open office (Chip.de oder Open office)
3.) Installieren von Open Office (in Downloads suchen und nach Programme schieben)
4.) Benutzen von Open office
Dauert alles 5 Minuten.
Problem tritt nicht mehr auf.

Re: "Fenster wiederherstellen" - keine Reaktion

Verfasst: Di, 18.02.2014 01:24
von anni
bspf hat geschrieben:Ich habe bis jetzt immer folgende Anleitung befolgt. Nun mit OO3.4 funktioniert diese allerdings nicht mehr:

1. Mit cmd-alt-esc das Programm beenden
2. Im Ordner User/Library/Application Support/Open Office/3/User alle Dateien bzw. Ordner löschen mit Ausnahme von autocorr, autotext, backup, basic, config, extensions. Auf diese Weise bleiben einige nützliche Einstellungen erhalten (man kann aber auch alles löschen).
3. Open Office öffnen
4. Jetzt öffnet sich ein Fenster, das um die Eingabe der Nutzerdaten bittet. Auf Abbrechen klicken. Das Programm beendet sich.
5. Erneut öffnen. Die lästige Dialog-Box sollte verschwunden sein.

Kennt jemand eine andere Lösung?

Gruß

bspf
das hat mein Problem perfekt gelöst

danke euch allen

Re: "Fenster wiederherstellen" - keine Reaktion

Verfasst: Mi, 26.02.2014 19:44
von n.a.
Viiiielen Dank Macsimum. Das hat mir den Tag gerettet!!! :)

Re: "Fenster wiederherstellen" - keine Reaktion

Verfasst: So, 09.03.2014 19:57
von zu Gast
Vielen Dank für die ausführliche Anleitung! Ich war schon am Verzweifeln

Re: "Fenster wiederherstellen" - keine Reaktion

Verfasst: Mi, 12.03.2014 11:34
von Gast2014_03_12
Hat auch bei mir geklappt, vielen Dank an macsimus!

Re: "Fenster wiederherstellen" - keine Reaktion

Verfasst: Mi, 12.03.2014 17:31
von OpenAxel
Karstengooglet hat geschrieben:"Appcleaner" (findet und löscht nicht nur das Programm, sondern auch alle Hilfsbestandteile)
Nicht, dass ich das Problem jemals gehabt hätte, aber dieses Programm hört sich tatsächlich interessant an. Thx for the Tip!

Re: "Fenster wiederherstellen" - keine Reaktion

Verfasst: Mi, 21.05.2014 19:37
von edl
super, hat geholfen. Danke

Re: "Fenster wiederherstellen" - keine Reaktion

Verfasst: Do, 27.11.2014 09:22
von Macmax
Danke, 123 - es hat mit dem Hinweis auf "Saved Application State" - einfach den Open-Office-Ordner dort gelöscht - geklappt. Danke!

Re: "Fenster wiederherstellen" - keine Reaktion

Verfasst: Di, 19.05.2015 13:24
von Isabel
Vielen Dank für die ausführlichen Erklärungen, damit kommt man wirklich gut klar. Ich bin wieder gut gelaunt.

Re: "Fenster wiederherstellen" - keine Reaktion

Verfasst: Mi, 24.02.2016 11:47
von Mixaar
Auch von mir ein dickes Dankeschön an Macsimim :)))

Re: "Fenster wiederherstellen" - keine Reaktion

Verfasst: Mi, 06.04.2016 15:49
von teddavis
123 hat geschrieben: einträge im ordner library/saved application state dieses problem verursachen könnten
Danke, hat das Problem gelöst ;-)