Plugin installieren - kein Java

AOO/LO für MacOS, Solaris ...

Moderator: Moderatoren

Elliphantine

Plugin installieren - kein Java

Beitrag von Elliphantine » Mi, 06.11.2013 14:57

Hallo Leute,

würde mich freuen wenn mir wer helfen könnte, habe eine kleine Computer-Odyssee hinter mir...

Ich habe OO installiert auf meinem Mac und habe ein Literaturverwaltungsprogramm Namens Zotero, dass über Firefox läuft. Es gibt ein prima plugin, damit ich in oo Referenzen etc. über Zotero machen kann. Dieses Plugin bekomme ich aber nicht installiert, mit dem Hinwei "could not create java implementation loader". Die Zotero-Troubleshooting-Seite sagt dazu, was ich ganz unten angehäng habe: das liege an veralteten OO-Versionen. Nun habe ich aber neu herunter geladen (zweifach) und ganz sicher die akutellste Version. Der Techniker an meiner Uni weiß keinen Rat.
Ich habe es nur hinbekommen, dass die icons von zotero auftauchen, aber die Bildchen fehlen und es passiert nichts, wenn ich darauf klicke...

Wenn ich unter OO/Einstellungen/Java schaue, steht da "eine Java Laufzeitumgebung verwenden" aktiviert, aber unten drunter die Liste ist ganz leer. Java habe ich runtergeladen, hat auch nicht geholfen.
Hat wer einen Rat? (einen, den ich verstehen kann? Ich klicke mich zwar durch, bin aber nicht so sehr Computerfreak...)
Habe zu meinem Problem hier im Forum nichts passendes gefunden, scheint mir auch relativ speziell zu sein, oder?

Besten Dank für alle Tipps!
Elli



"Mac
Could not create java implementation loader

Upon manual installation of the OpenOffice.org/NeoOffice/LibreOffice component, you may see the message

“Could not create java implementation loader”

This is usually caused by an outdated version of OpenOffice, LibreOffice, or NeoOffice that does not properly locate the system Java installation. It can be resolved by installing OpenOffice.org 3.3 or later, LibreOffice 3.3 or later, or NeoOffice 3.1.2 or later."
http://www.zotero.org/support/word_proc ... leshooting

gast freedom

Re: Plugin installieren - kein Java

Beitrag von gast freedom » Mi, 06.11.2013 15:30

Wenn ich unter OO/Einstellungen/Java schaue, steht da "eine Java Laufzeitumgebung verwenden" aktiviert, aber unten drunter die Liste ist ganz leer.

Java habe ich runtergeladen, hat auch nicht geholfen.
Nur herunterladen reicht nicht aus.
JRE muss installiert und in den Einstellungen aktiviert sein.
UND: JRE muss 32-bit sein.

Elliphantine

Re: Plugin installieren - kein Java

Beitrag von Elliphantine » Mi, 06.11.2013 21:26

Danke!

JRE ist Java? probier ich aus. Wie aktiviere ich das? Davon hat der Techniker nicht gesprochen. Schaue nach, ob es 32-bit ist.

Es bleibt seltsam, weil ich noch nie solche Probleme hatte. Vorher hatte ich LibreOffice, das lief wie am Schnürchen... (Kann nun aber nicht mehr Libre nutzen).

Benutzeravatar
balu
********
Beiträge: 3558
Registriert: Fr, 24.08.2007 00:28
Wohnort: Warstein

Re: Plugin installieren - kein Java

Beitrag von balu » Mi, 06.11.2013 22:23

Hallo Elliphantine,
Kann nun aber nicht mehr Libre nutzen
Warum und wieso nicht?



Gruß
balu
Sei öfter mal ein Faultier, sag öfter mal "Ach was!" Dann kriegst du keinen Herzinfarkt, und hast ne menge Spass.

wehr rächtschraipfähler findet khan si behalden :D

Gast

Re: Plugin installieren - kein Java

Beitrag von Gast » Mi, 06.11.2013 22:48

Warum und wieso nicht?
Libre ist abgestürzt, und war dann nicht wieder zum Laufen zu bewegen, auch mit neu installieren nicht. Unser Unitechniker und der Technikchef der Uni (großer Libre/OpenOffice-Fan) konnten den Fehler nicht finden...
http://www.libreoffice-forum.de/viewtop ... 24&t=12579

Darum jetzt OO. Das läuft. Nur eben das Plugin nicht...

Benutzeravatar
Constructus
*******
Beiträge: 1611
Registriert: Mo, 21.01.2008 18:08
Wohnort: 20 Jahre Brilon - 40 Jahre Essen- Steele

Re: Plugin installieren - kein Java

Beitrag von Constructus » Do, 07.11.2013 00:19

Gast hat geschrieben:
Warum und wieso nicht?
Libre ist abgestürzt, und war dann nicht wieder zum Laufen zu bewegen, auch mit neu installieren nicht. Unser Unitechniker und der Technikchef der Uni (großer Libre/OpenOffice-Fan) konnten den Fehler nicht finden...
http://www.libreoffice-forum.de/viewtop ... 24&t=12579

Darum jetzt OO. Das läuft. Nur eben das Plugin nicht...
Oje oje, auch der Techniker weiß nicht weiter??

Hier ist der Standardtipp: benenne das Benutzerverzeichnis um und starte neu. Sind die Fehler dann weg, kann man evtl. aus dem umbenannten Verzeichnis noch gewisse Konfigurationen und vor allen die eigenen Dokumentvorlage herauskopieren. Die beiden freien Offices haben leider die schlechte Eigenschaft, hin und wieder das Benutzerverzeichnis zu vermacken; andererseits läßt sich Grundeinstellung schnell und leicht wieder hervorzaubern.
viewtopic.php?f=27&t=54231#p206070

Viel Erfolg (wenn ihr das alte Verzeichnis noch habt)

Constructus

P.s.: die HowTos und FAQs sind in jedem Fall lesenswert- dauert halt manchmal, bis man das passende gefunden hat. Nicht schlecht wäre, bei Erfolg dem Technikchef mal einen Hinweis zukommen zu lassen... :D
EDV ist wunderbar - o Wunder, wenn sie funktioniert! {°L*}

Freie Offices auf div. Linuxen + 3 VBoxen mit WIN2K
|| LibO + AOO, auf Linux und WIN2K; portable OO & Co. auf WIN
Genaue Typisierung unmöglich, alles ist "im Fluß"

Gast

Re: Plugin installieren - kein Java

Beitrag von Gast » Do, 07.11.2013 10:45

Lieber Constructus,

vielen Dank. Allerdings habe ich das komplette Benutzerverzeichnis gelöscht und der Techniker hat auch ALLES gelöscht, was er zu LibreOffice auf meinem Rechner irgendwie finden konnte, um vernünftig neu zu installieren - erfolglos. Auch .lock-Dateien konnten wir keine finden.
Darum jetzt der Umstieg auf OO, was auch läuft - nur das Plugin bisher nicht. Versuche mal mein Glück mit dem Java...
Da ich jetzt erst mal mein Studium beenden muss (letzte Hausarbeit bis zum 14.11.13)... muss ich die Technik Technik sein lassen und ohne Plugin von meinem tollen Literaturprogramm auskommen ;-)

Beste Grüße
Elli

pmoegenb
********
Beiträge: 4330
Registriert: Di, 22.06.2004 12:02
Wohnort: 71134 Aidlingen
Kontaktdaten:

Re: Plugin installieren - kein Java

Beitrag von pmoegenb » Do, 07.11.2013 12:15

Gast hat geschrieben:Darum jetzt der Umstieg auf OO, was auch läuft - nur das Plugin bisher nicht. Versuche mal mein Glück mit dem Java...
Da geht es weniger um Glück sondern um eine Voraussetzung wie aus dem offiziellen Seite von Zotero hervorgeht.
Gruß

Peter
---------------------------------------------------------------------------
Windows 7 Prof. 64-bit SP1, LibreOffice 4.3.6.2 und AOO 4.1.1

gast freedom

Re: Plugin installieren - kein Java

Beitrag von gast freedom » Do, 07.11.2013 12:38

OO, was auch läuft - nur das Plugin bisher nicht. Versuche mal mein Glück mit dem Java...

Da ich jetzt erst mal mein Studium beenden muss (letzte Hausarbeit bis zum 14.11.13)... muss ich die Technik Technik sein lassen und ohne Plugin von meinem tollen Literaturprogramm auskommen ;-
Wenn ich dich richtig verstehe, meinst du keine Zeit für Installation von JRE zu haben.
Ich gehe davon aus, dass du JRE-Installation 'Technik' nennst.

Ist dir bewußt, dass du dafür wenige Minuten benötigst?
Den ersten Schritt hast du nach deinen Worten schon erledigt.
https://www.java.com/de/download/help/m ... l_java.xml
oder evtl.:
https://www.java.com/de/download/help/mac_install.xml

Benutzeravatar
Constructus
*******
Beiträge: 1611
Registriert: Mo, 21.01.2008 18:08
Wohnort: 20 Jahre Brilon - 40 Jahre Essen- Steele

Re: Plugin installieren - kein Java

Beitrag von Constructus » Fr, 08.11.2013 00:11

Hallo Elli,
Gast hat geschrieben: Allerdings habe ich das komplette Benutzerverzeichnis gelöscht und der Techniker hat auch ALLES gelöscht, was er zu LibreOffice auf meinem Rechner irgendwie finden konnte, um vernünftig neu zu installieren - erfolglos. Auch .lock-Dateien konnten wir keine finden.
Darum jetzt der Umstieg auf OO, was auch läuft - nur das Plugin bisher nicht. Versuche mal mein Glück mit dem Java...
Da ich jetzt erst mal mein Studium beenden muss (letzte Hausarbeit bis zum 14.11.13)... muss ich die Technik Technik sein lassen und ohne Plugin von meinem tollen Literaturprogramm auskommen ;-)
Leider hat hier noch niemand nach den Standardinfos gefragt- oder ich hab's nicht gesehen... :shock:

Welches Betriebssystem nutzt ihr (WIN, MAC, BSD oder Linux)? Welche Versionen von LibO und AOO verwendet ihr? Bitte ganz genau, z.B. aus "Hilfe- Info über ..." Liegt das Office auf einem Server, oder hat jeder Rechner das selbst installiert? Oder verwendet ihr gar portable Versionen? Mit den Infos ist der Nebel nicht so dicht...

Hier im Forum hat sich oft gezeigt, daß "geht nicht" geheilt werden kann... 8)

Viele Grüße

Constructus

P.s.: im LibO- Forum sehe ich überhaupt keine Antwort. Oder hast Du die Frage auch im OO- Forum dort gestellt?
EDV ist wunderbar - o Wunder, wenn sie funktioniert! {°L*}

Freie Offices auf div. Linuxen + 3 VBoxen mit WIN2K
|| LibO + AOO, auf Linux und WIN2K; portable OO & Co. auf WIN
Genaue Typisierung unmöglich, alles ist "im Fluß"

Gast

Re: Plugin installieren - kein Java

Beitrag von Gast » Sa, 21.06.2014 15:44

So, nach langer Zeit wage ich mich wieder heran. Es wäre einfach toll, wenn LibO wieder auf meinem REchner laufen würde. Dass Du sagst, "geht nicht" könne oft geheilt werden macht mir Mut!

Es geht um meinen Privatrechner, es gibt aber einen Technikservice der Uni, der sonst wirklich gut ist (sind auch Mac und LibO/OO-affin), die ich halt gefragt habe.

MAC, 10.5.8
LibO war ungefähr Version 3.7 (ganz genau weiß ich es nicht mehr und ich kann ja nicht mehr nachschauen), wenn es sehr wichtig ist könnte ich versuchen das zu recherchieren.
Jetzt habe ich dann die aktuelle Version 4.1 versucht zu installieren.
Fest installiert auf meinem Rechner ist nun nur AOO 4.0.1

Nein, im LibO-Forum habe ich keine Antwort bekommen, sonst war das Forum immer sehr hilfreich, keine Ahnung warum...
Hat wer eine Idee was ich tun könnte?
Grüße

Eddy
********
Beiträge: 2498
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: Plugin installieren - kein Java

Beitrag von Eddy » Sa, 21.06.2014 16:08

Gast hat geschrieben:Hat wer eine Idee was ich tun könnte?
Eröffne einen neuen Thread und schildere Dein Problem.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste