Open Office Blockiert

AOO/LO für MacOS, Solaris ...

Moderator: Moderatoren

MNSB
***
Beiträge: 55
Registriert: Di, 10.01.2012 01:22

Open Office Blockiert

Beitrag von MNSB » Di, 04.02.2014 23:33

Hallo

wenn ich das OO starte - kommt ein Fenster, das folgedes aussagt:

OO wurde zuletzt beim Öffnen von Fenstern unerwartet beendet.
Möchten Sie versuchen, die Fenster erneut zu öffnen?


Darunter hat es 2 Buttons - einer nein - einer ja.
Egeal welchen ich clicke - das Programm bleibt blockiert.

Ich kann im Menue OO nicht mal "beenden" anklicken (ist grau)

Das ganze mit OO 4.0 unter MAC OSX 10.9.1

Hat jemand eine Idee, was zu tun ist?

Danke

Marc

p.s. hab OO schon 4 mal abstüzen lassen und neu gestartet

hab auch den ganzen MAC schon neu gestartet



Moderation:
Thema von Setup und Allgemeines nach OOo für andere Systeme verschoben.
lorbass, Moderator

gast freedom

Re: Open Office Blockiert

Beitrag von gast freedom » Di, 04.02.2014 23:49

Deine Frage ist Mac-spezifisch, schau weiter unten in die Rubrik "OO für andere Systeme (Mac, ...)"
wo Antworten darauf vorhanden sind (mit der Suchfunktion hättest du sie selbst finden können :)

Oklahoma
**
Beiträge: 40
Registriert: Di, 25.05.2010 11:00

Re: Open Office Blockiert auf Mac

Beitrag von Oklahoma » Fr, 28.02.2014 16:50

Mac Mini lässt mich OO 4.0 nicht öffnen, weil es von sourceforge heruntergeladen wurde. Ist das ein Security Block? Wie kann ich das umgehen?

gast freedom

Re: Open Office Blockiert

Beitrag von gast freedom » Fr, 28.02.2014 18:14

Mac Mini lässt mich OO 4.0 nicht öffnen,
weil es von sourceforge heruntergeladen wurde.
nimm es direkt bei Erzeuger -> Apache:
http://ftp-stud.hs-esslingen.de/pub/Mir ... naries/de/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste