OoWriter Makros mit Tastenkombination starten

AOO/LO für MacOS, Solaris ...

Moderator: Moderatoren

redsnapper

OoWriter Makros mit Tastenkombination starten

Beitrag von redsnapper » Mo, 07.07.2014 12:24

Hallo,

ich habe OS X Lion und Open Office in der aktuellsten Version. Alles funktioniert ganz prima. Da ich immer wieder mit Sondrezeichen arbeiten muss, habe ich für deren Eingabe Makros geschrieben. Wenn ich die Makros von Hand starte, werden die richtigen Sonderzeichen auch ausgegeben.
Dann habe ich die Makros mit Tastenkombinationen verknüpft. Sie erscheinen auch korrekt in der Belegungstabelle. Wenn ich jedoch die Tastenkombi drücke, passiert: NICHTS!

Woran könnte das liegen?

Vielen Dank!

gast freedom

Re: OoWriter Makros mit Tastenkombination starten

Beitrag von gast freedom » Mo, 07.07.2014 14:39

Wenn ich jedoch die Tastenkombi drücke, passiert: NICHTS!
vielleicht hast du eine Tastenkombi gewählt, die anderweitig (möglicherweise vom BS) belegt ist.

redsnapper

Re: OoWriter Makros mit Tastenkombination starten

Beitrag von redsnapper » Di, 08.07.2014 00:36

Ja, das hatte ich auch schon vermutet, aber in der Tabelle der Tastenkombis sind diese in OpenOffice jedoch egtl. schon hinterlegt. Auch in anderen Sammlungen der Apple Kurzbefehle (http://www.apfelwerk.de/apple_support_s ... derzeichen) konnte ich diese nicht als belegt finden.

Es handelt sich um:

ctrl + (shift) + i
ctrl + (shift) +c
ctrl + (shift) +s
ctrl + (shift) +g

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste