LibO im Vergleich mit AOO Stand Nov. 2013

was sonst nirgends hineinpasst

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Constructus
*******
Beiträge: 1611
Registriert: Mo, 21.01.2008 18:08
Wohnort: 20 Jahre Brilon - 40 Jahre Essen- Steele

LibO im Vergleich mit AOO Stand Nov. 2013

Beitrag von Constructus » Do, 28.11.2013 23:50

Hallo,

eigentlich sollte ich's nicht (mehr) machen... dennoch sehe ich, daß auf das interessante Thema hier nirgends hingewiesen wird: LibreOffice: Entwicklung eines Forks unter wissenschaftlicher Betrachtung
Zwei schwedische Wissenschaftler haben eine Arbeit im Journal of Systems and Software veröffentlicht, die sich mit der Entwicklung von LibreOffice nach der Abspaltung von OpenOffice.org beschäftigt. Es ist nach ihrer Ansicht die erste Arbeit, die dies genau untersucht.
Nette Grüße

Constructus
EDV ist wunderbar - o Wunder, wenn sie funktioniert! {°L*}

Freie Offices auf div. Linuxen + 3 VBoxen mit WIN2K
|| LibO + AOO, auf Linux und WIN2K; portable OO & Co. auf WIN
Genaue Typisierung unmöglich, alles ist "im Fluß"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast