Kann odt-Datei nicht öffnen

was sonst nirgends hineinpasst

Moderator: Moderatoren

johann.mayer2@gmx.de
Beiträge: 3
Registriert: Do, 12.02.2015 10:51

Kann odt-Datei nicht öffnen

Beitrag von johann.mayer2@gmx.de » Do, 12.02.2015 11:55

Ich bin dabei, gelöschte Dateien wieder herzustellen. Gefundene ODT-Datei lassen sich nicht öffnen. Es erscheint die Maske "ASCII Filter Optionen" für einen Datei-Import. Wenn ich weitergehe kommt die Datei mit unleserlichen Zeichen. Vermutlich habe ich zuvor die Dateien irgendwie umgewandelt. Kann jemand helfen?
Johann

gast freedom

Re: Kann odt-Datei nicht öffnen

Beitrag von gast freedom » Do, 12.02.2015 20:46

Hallo Johann,

wie stellst du Dateien wieder her, direkt aus dem Papierkorb?

Oder mit einem Tool, weil sie nicht mehr im Papierkorb waren?
Manchmal werden sie dabei beschaedigt. Dann passiert das, was du beschreibst.

johann.mayer2@gmx.de
Beiträge: 3
Registriert: Do, 12.02.2015 10:51

Re: Kann odt-Datei nicht öffnen

Beitrag von johann.mayer2@gmx.de » So, 15.02.2015 13:31

Hallo, danke für die Antwort. :)

Die Dateien habe ich mit einem Datenrettungsprogramm "Recuva" noch gefunden. Für den Papierkorb war das Volumen der gelöschten Dateien anscheinend zu groß.
Die Vermutung mit den beschädigten Dateien hatte ich auch schon.
Eine Ursache für das "nicht lesen können" könnte aber auch sein dass ich einmal bei einem Verzeichnis dieser gefundenen Dateien "öffnen mit Word Pad" gewählt habe.

Johann

gast freedom

Re: Kann odt-Datei nicht öffnen

Beitrag von gast freedom » So, 15.02.2015 13:57

Eine Ursache für das "nicht lesen können" könnte aber auch sein dass ich einmal bei einem Verzeichnis dieser gefundenen Dateien "öffnen mit Word Pad" gewählt habe.
Sicher nicht.
"Öffnen mit" entscheidet ja nur darüber, mit welchem Programm die Datei geöffnet wird,
wenn du sie im Windows Explorer doppel klickst.
- Diese Wahl hat überhaupt keine Auswirkung, wenn du Dateien aus dem Programm heraus öffnest (Datei-Öffnen).

Writer-Dateien kannst du versuchen zu reparieren
viewtopic.php?f=25&t=54425&p=207010&hil ... en#p207010

Wenn du ein auf Sicherheit bedachter Anwender bist,
hast du vielleicht die Option (Einstellung) aktiviert,
dass von allen Dateien Sicherungskopien erstellt werden. Dann kannst du auf die zugreifen.
Extras-Einstellungen-Laden/Speichern -

Diese *.bak-Dateien befinden sich in deinem Benutzerprofil
(bzw. gemäß Pfade-Einstellungen in Extras-Einstellungen - LibreOffice-Pfade.)

johann.mayer2@gmx.de
Beiträge: 3
Registriert: Do, 12.02.2015 10:51

Re: Kann odt-Datei nicht öffnen

Beitrag von johann.mayer2@gmx.de » Mo, 16.02.2015 16:14

Jetzt wird es klarer!

Das Reparieren der betroffenen Datei ist für mich zu schwierig.

Aber jetzt weiß ich wenigstens dass die Datei beschädigt ist und verschwende nicht weiter Zeit damit.

Die Einstellung für das Erstellen von Sicherungskopien habe ich gefunden und angewählt.

Danke
Johann

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste