Türen neu lackieren

was sonst nirgends hineinpasst

Moderator: Moderatoren

dusana
*
Beiträge: 12
Registriert: Do, 30.05.2013 16:43

Türen neu lackieren

Beitrag von dusana » Di, 04.04.2017 11:40

Tagchen,

ich habe ein kleines Projekt zuhause vor: Ich möchte unsere Türen abschleifen und neu lackieren. Ich habe meine Utensilien dafür schon [Werbung gelöscht, Stephan -Moderator-] bestellt,mir fehlt jedoch das Know How. Wie weit muss ich den alten Lack abschleifen und wie viele Schichten des neuen Lacks kommen wieder drauf? Wie soll ich das Trocknen organisieren? Erst eine Seite anmalen und trockenen lassen und dann die zweit?

Beste Grüße und danke!

Stephan
********
Beiträge: 10162
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Türen neu lackieren

Beitrag von Stephan » Di, 04.04.2017 12:02

Wie weit muss ich den alten Lack abschleifen
bis auf eine noch feste Lackschicht
und wie viele Schichten des neuen Lacks kommen wieder drauf?
Üblicherweise Eine. Vorher muss/sollte natürlich mit Vorstreichfarbe grundiert werden (bei vorhandenen Altanstrich reicht einmal, bei rohem Holz wäre ein umfangreichere Grundierung ggf. erst mit Firnis nötig)
Wie soll ich das Trocknen organisieren? Erst eine Seite anmalen und trockenen lassen und dann die zweit?
Bei Vorstreichfarbe kannst Du beide Seiten streichen, weil leichte 'Auflagemarken' nicht stören werden, zum abschließenden Lackieren würde ich die Tür einhängen und dann gleichzeitig beide Seiten, bei halboffener Tür lackieren. ZUm Lackieren würde ich eine Lackierrolle nehmen, abhängig von der Lackkonsistenz eine gewöhnliche (porige) Schaumstoffrolle oder eine beflockte Schaumstoffrolle oder eine (nichtporige) 'Geweberolle'.


Gruß
Stephan

.... der nicht nur Office kann, sondern auch gut heimwerken ;-)

Thomas Mc Kie
******
Beiträge: 880
Registriert: Mo, 12.04.2010 00:37

Re: Türen neu lackieren

Beitrag von Thomas Mc Kie » Di, 04.04.2017 17:32

:lol:
Aber vermutlich hast du das nem Bot erklärt... :D

Grüße
Thomas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste