Seite 1 von 1

Merkwürdige Zeichen in meiner Signatur ...

Verfasst: Do, 12.02.2015 19:41
von Feuerdrache
Hallo zusammen,

bin ja schon länger hier nicht mehr mit Beiträ�� g��. He��t mi����n, d�� meiner Signatur im letzten Wort merkwür�g�Z�e������������h��������������e��� �i� �N�e�ltung aufgefallen.

Mit folgenden Browsern getestet: Firefox 35.0.1 und QupZilla 1.8.6. Zeichenkodierung bei beiden ist UTF-8.

Betriebssystem: openSUSE 13.1 x86_64.

Und nach Absenden sogar im Beitrag ... was ist da faul?

Gruß
F�erd�ch�

Re: Merkwürdige Zeichen in meiner Signatur ...

Verfasst: Do, 12.02.2015 20:24
von Feuerdrache
Zweiter Beitrag mit Schreibtisch-Rechner:

Browser Firefox 31.4.0 ESR
Betriebssystem: Linux Mageia 4.1 32-Bit

Mal sehen, was nach dem Absenden passiert ...

Re: Merkwürdige Zeichen in meiner Signatur ...

Verfasst: Do, 12.02.2015 20:54
von Feuerdrache
Dritter Beitrag mit weiterem Rechner:

Browser Firefox 35.0.1
Betriebssystem openSUSE 13.1 x86_64

Auf ein Neues ...

Re: Merkwürdige Zeichen in meiner Signatur ...

Verfasst: Do, 12.02.2015 20:57
von Feuerdrache
Vierter Beitrag (wieder mit dem ersten Rechner).

Er hörte leise Schritte hinter sich. Das bedeutete nichts Gutes. Wer wü��m schon folgen, spät�n�e�acht und dazu noch in dieser engen Gasse mitten im übe�bel�mu�ten Hafenviertel? Gerade jetzt, wo er das Ding seines Lebens gedreht hatte und mit der Beute verschwinden wollte! Hatte einer seiner zahllosen Kollegen dieselbe Idee gehabt, ihn beobachtet und abgewartet, um ihn nun um die Frücht�seine�Arb� zu erleichtern? Oder gehörten�ie Schr�te h�er ihm zu einem der unzählige�Gesetzeshüter di�er Stadt, u� die s�lerne �ht um seine H�dgelenk�ürde glei� zuschnappen? E�konnte d�Aufforderung stehen zu bleiben schon hören. Gehe�t sah er sich um.�lötzlich ��ckte er den schmale�Durchgang.�itzartig drehte er sich nach rechts und verschwand zwischen den beiden Gebäuden. Beina� wäre er dabei über d� umges�rzte�ül�ime�gefalle��er mitten im � lag. E�versuc�, sich �der Dunkelheit seinen Weg zu ertasten und erstarrte: Anscheinend gab es keinen anderen Ausweg aus diesem kleinen Hof als den Durchgang, durch den er gekommen war. Die Schritte wurden lauter und lauter, er sah eine dunkle Gestalt um die Ecke biegen. Fieberhaft irrten seine Augen durch die nächtliche Dunkelh�t und suchten einen Ausweg. �r jetzt wirklich�les vorbei, waren alle Mühe und alle Vorbe�itungen umsonst? Er presste si� ganz eng an die �d hinter ihm und hoffte, der Verfolger würde ihn übersehen,�ls plötz�ch neben ihm mit�aum wa�nehmbare�Quietsche�ine Tür i�ächtlichen Wind��und�er schwang. Könnte dieses der f�hent�c�herbeigesehnte�sweg a�seinem Dilemm�sein? Langsam bewegte e�ich auf die offene Tür zu, immer dicht an die�auer gepresst. Würde diese Tür seine Rettu� �rden?

Re: Merkwürdige Zeichen in meiner Signatur ...

Verfasst: Do, 12.02.2015 21:09
von gast freedom
Hallo Feuerdrache,

es liegt nicht an dir, du bist nicht alleine:
viewtopic.php?f=18&p=253108#p253108

Re: Merkwürdige Zeichen in meiner Signatur ...

Verfasst: Do, 12.02.2015 21:24
von Feuerdrache
Hallo freedom,

danke für die Information und den Verweis auf den anderen Faden.

Uff! Da bin ich erst einmal beruhigt ...

Gru��

Re: Merkwürdige Zeichen in meiner Signatur ...

Verfasst: Sa, 14.02.2015 12:56
von Feuerdrache
Hallo zusammen,

gibt es schon etwas Neues?

Gruß
Feuerdrache

Re: Merkwürdige Zeichen in meiner Signatur ...

Verfasst: Sa, 14.02.2015 17:17
von lorbass
Feuerdrache hat geschrieben:gibt es schon etwas Neues?
viewtopic.php?p=253108#p253108

Neuer Info habe ich auch nicht, allerdings habe ich seither auch keine »�« mehr gesehen.

Gruß
lorbass