(gelöst:) per Makro nach oben scrollen

Programmierung unter AOO/LO (StarBasic, Python, Java, ...)

Moderator: Moderatoren

erikafuchs
*****
Beiträge: 432
Registriert: Di, 13.02.2007 17:38
Wohnort: Büttelborn

(gelöst:) per Makro nach oben scrollen

Beitrag von erikafuchs » Sa, 12.08.2017 19:12

Liebe Gemeinde,
gibt es eine Möglichkeit per Makro in einem Tabellenblatt nach oben zu scrollen?
Googeln zeigt für VBA die Funktion "ActiveWindow.ScrollColumn = 1 " - die gibt es hier nicht.
In einem anderen Post habe ich von Winfried den Code:

Code: Alles auswählen

oViewController = ThisComponent.getCurrentController()
oViewController.setFirstVisibleRow( oViewController.getFirstVisibleRow() + 1 ) 
gefunden, der klappt (bei mir) auch nicht.
Zuletzt geändert von erikafuchs am So, 13.08.2017 12:18, insgesamt 1-mal geändert.

WiM

Re: per Makro nach oben scrollen

Beitrag von WiM » So, 13.08.2017 11:47

Hallo Pit,
nachfolgendes Makro habe ich bei mir getestet (AOO 4.1.3 || Debian/Jessie):

Code: Alles auswählen

Sub Gehezu 'z. B. A1
   'von DPunch: http://de.openoffice.info/viewtopic.php?t=46373#p167310
        oDoc = thisComponent
        oSheet = oDoc.Sheets.getByIndex(0)
        oCell = oSheet.getCellByPosition(0,0)
        oDoc.CurrentController.Select(oCell) 'A1 wird selektiert und markiert.

   'Falls keine Markierung gewünscht
   'Auszug aus MK springen() von Stephan
   'de.openoffice.info/viewtopic.php?t=9040
        oRanges = oDoc.createInstance("com.sun.star.sheet.SheetCellRanges")
        oDoc.CurrentController.Select(oRanges) 'Die Selektion bleibt, die Markierung wird aufgehoben.
End Sub
Gruß Wim

erikafuchs
*****
Beiträge: 432
Registriert: Di, 13.02.2007 17:38
Wohnort: Büttelborn

Re: per Makro nach oben scrollen

Beitrag von erikafuchs » So, 13.08.2017 12:17

Funktioniert!
Prima, Danke (auch an DPunch)

Toxitom
********
Beiträge: 3399
Registriert: Di, 12.08.2003 18:07
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: (gelöst:) per Makro nach oben scrollen

Beitrag von Toxitom » So, 13.08.2017 15:48

Hey Erikafuchs,
erikafuchs hat geschrieben:
Sa, 12.08.2017 19:12
.....der klappt (bei mir) auch nicht.
Hmm, also der Code ist korrekt und funktioniert :)

Allerdings: Wenn Du nach oben scrollen willst, muss es natürlich -1 heissen - und FirstVisibleRow ist immer die erste sichtbare Zeile:)

VG Thomas
Unterstützer LibreOffice, zertifizierter Trainer und Berater
Bücher: LibreOffice 5- Einstieg und Umstieg
Makros Grundlagen - LibreOffice / OpenOffice Basic

erikafuchs
*****
Beiträge: 432
Registriert: Di, 13.02.2007 17:38
Wohnort: Büttelborn

Re: (gelöst:) per Makro nach oben scrollen

Beitrag von erikafuchs » So, 13.08.2017 16:49

und FirstVisibleRow ist immer die erste sichtbare Zeile:)
vielleicht liegt da das Problem - ich möchte nicht zur ersten sichtbaren Zeile scrollen sondern zum Blattanfang.

Jörg
*****
Beiträge: 323
Registriert: Mo, 21.10.2013 12:05

Re: (gelöst:) per Makro nach oben scrollen

Beitrag von Jörg » Do, 21.09.2017 09:46

Hallo Fachleute,
beim Stöbern bin ich auf dieses Thema gestoßen. Muß es denn ein Makro sein?
Über Extras->Anpassen->Symbolleisten->Hinzufügen->Bereich(Navigation)->Befehle(Zum Dateianfang)(Symbol auswählen)
erreicht man doch das gleiche Ziel.
Gruß Jörg

Win 10 Pro AOO 4.1.3.

erikafuchs
*****
Beiträge: 432
Registriert: Di, 13.02.2007 17:38
Wohnort: Büttelborn

Re: (gelöst:) per Makro nach oben scrollen

Beitrag von erikafuchs » Do, 21.09.2017 17:45

Lieber Jörg,
ja, muss. Meine Schüler müssen Matheaufgaben lösen (siehe:-> IGS-Kelsterbach -> Downloads -> Rechentrainer). Diese erscheinen in einem Dialog. Wenn dieser geöffnet ist, kann man nicht mehr auf der Seite nach oben scrollen, dort finden sich aber noch Graphiken und weitere Infos.
Pit

Jörg
*****
Beiträge: 323
Registriert: Mo, 21.10.2013 12:05

Re: (gelöst:) per Makro nach oben scrollen

Beitrag von Jörg » Fr, 22.09.2017 09:23

Hallo,
danke für den Hinweis.. :idea:
Gruß Jörg

Win 10 Pro AOO 4.1.3.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste