Autofilter oder Filter: wie komme ich an die vorhandenen Werte?

Programmierung unter AOO/LO (StarBasic, Python, Java, ...)

Moderator: Moderatoren

Baumi
Beiträge: 8
Registriert: So, 04.05.2014 20:45

Autofilter oder Filter: wie komme ich an die vorhandenen Werte?

Beitrag von Baumi » So, 28.05.2017 01:07

Ich habe in diesem Forum und an andern Orten nachgeschaut, aber nicht herausgefunden, wie ich an die Wertetabelle der Filterfunktion komme:

Problem: Ich habe eine Telefonliste mit noch zu erledigenden Telefonen, für welche verschiedene Personen zuständig sind. Alle diese Personen haben ein zweistelliges Kürzel, also z. B. TB, mr, hb. Bei den meisten Telefonen ist eine Person zuständig, bei einigen sind es zwei, die z. B. als TB/mr angegeben sind. Nun möchte ich per Makro für jedes der Kürzel eine separate gefilterte Liste ausgeben lassen. Dabei muss ich wissen, welche Werte in der entsprechenden Spalte vorkommen, also z. B. TB, mr, hb, TB/mr. Ich sollte also die im Autofilter angezeigten ankreuzbaren Werte als Liste/Array herausbekommen, aber ich habe noch nicht verstanden, wie ich das angehen muss.

Besten Dank für jede Hilfe!
Thomas Baumgartner

Benutzeravatar
komma4
********
Beiträge: 5331
Registriert: Mi, 03.05.2006 23:29
Wohnort: Chon Buri Thailand Asia
Kontaktdaten:

Re: Autofilter oder Filter: wie komme ich an die vorhandenen Werte?

Beitrag von komma4 » Mo, 29.05.2017 08:58

Dazu brauchst Du aber den AutoFilter nicht.

Filtere die Spalte in ein neues Tabellenblatt (mit Option Keine Duplikate) und nehme diese Werte.

Oder: lese alle Werte der Spalte ein, sortiere sie und entferne programmtechnisch alle Duplikate.


(und nein: ich weiss keinen Weg auf die Werte der Liste AutoFilter zuzugreifen)
Cheers
Winfried
aktuell: LO 5.3.5.2 30m0(Build:2) SUSE rpm, unter Linux openSuSE Leap 42.3 x86_64/KDE5
DateTime2 Einfügen von Datum/Zeit/Zeitstempel (als OOo Extension)

Baumi
Beiträge: 8
Registriert: So, 04.05.2014 20:45

Re: Autofilter oder Filter: wie komme ich an die vorhandenen Werte?

Beitrag von Baumi » Mo, 29.05.2017 16:33

komma4 hat geschrieben:
Mo, 29.05.2017 08:58

Filtere die Spalte in ein neues Tabellenblatt (mit Option Keine Duplikate) und nehme diese Werte.
Danke! Hättest Du dafür eventuell Makrocode? Es ginge dann schneller, als wenn ich noch suchen und ausprobieren muss (bin noch nicht so geübt). Aber nur, falls Du schon mal so etwas per Makro gemacht hast.

Thomas

Benutzeravatar
komma4
********
Beiträge: 5331
Registriert: Mi, 03.05.2006 23:29
Wohnort: Chon Buri Thailand Asia
Kontaktdaten:

Re: Autofilter oder Filter: wie komme ich an die vorhandenen Werte?

Beitrag von komma4 » Mo, 29.05.2017 18:26

Die Google-Suche findet diesen Thread hier im Forum :lol:
Cheers
Winfried
aktuell: LO 5.3.5.2 30m0(Build:2) SUSE rpm, unter Linux openSuSE Leap 42.3 x86_64/KDE5
DateTime2 Einfügen von Datum/Zeit/Zeitstempel (als OOo Extension)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste