Welches Makro hängt sich auf?

Programmierung unter AOO/LO (StarBasic, Python, Java, ...)

Moderator: Moderatoren

geimist
****
Beiträge: 191
Registriert: Fr, 15.02.2008 16:10

Welches Makro hängt sich auf?

Beitrag von geimist » Sa, 28.10.2017 17:21

Hallo Zusammen,

derzeit bin ich gerade am Umstellen meiner Base-Datenbank, die bisher nur bis OOo 3.1.1 kompatibel war. Vieles läuft jetzt schon auf LO 5.3, aber mit einem Formular habe ich Probleme. Sobald ich es öffne, lastet LO einen CPU-Kern aus und ein Makro wird ausgeführt. Ich kann zwar in der IDE per Button "Makroausführung stoppen" das Makro beenden, aber wie kann ich herausfinden, welches Makro quer schießt? Theoretisch kann ich auch mit dem Formular weiterarbeiten (und auch andere Makros ausführen lassen - ich dachte, es kann immer nur eins gleichzeitig arbeiten … :shock: ), aber irgendetwas stimmt da ja nicht.

Für einen Tipp wäre ich euch dankbar :D
Gruß
Stephan

LibreOffice 5.3 - MAC OS/X 10.11

Stephan
********
Beiträge: 10109
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Welches Makro hängt sich auf?

Beitrag von Stephan » Sa, 28.10.2017 19:10

Wenn für das Formular jegliche (reguläre) Autostartmakros als Fehlerursache ausgeschlossen wären, weiß ich nicht was man als Ursache vermuten soll.

Ich würde prüfen ob wirklich nur eine Instanz von LO läuft und nicht unerwünschterweise noch Weitere.
Ansonsten kannst Du wohl nur an den Anfang jedes infrage kommenden Makros etwas schreiben was Dich erkennen lässt welches Makro läuft, eine Msgbox ist hierbei vielleicht nicht zielführend, deshalb würde ich eine globale Variable deklarieren und ihr am Anfang eines jeden Makros einen anderen Wert zuweisen. Da Du ja sagst Du kannst weitere Makros starten wäre es dann auch möglich ein Makro zu starten was den momentanen Wer der Variable ausgibt.

Du kannst natürlich auch nacheinander jeweils ein Makro auskommentieren und jeweils die Datei oder auch nur das Formular neu laden, dadurch müsste sich das schuldige Makro auch finden lassen.


Gruß
Stephan

geimist
****
Beiträge: 191
Registriert: Fr, 15.02.2008 16:10

Re: Welches Makro hängt sich auf?

Beitrag von geimist » So, 29.10.2017 13:18

Hallo Stephan,

vielen Dank für deine Tipps. Die Idee mit der globalen Variable hat's gebracht. Es war ein Makro, das an "Datensatz ändern" gebunden war. Da war eine nicht abgefangene Schleife drin :lol:

Danke nochmal!
Gruß
Stephan

LibreOffice 5.3 - MAC OS/X 10.11

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste