Seite 2 von 2

Re: Daten aus Array nach Zwischenablage entladen

Verfasst: So, 10.11.2019 15:10
von Faol
Hallo Winni,

vielen Dank für die Informationen.

Re: Daten aus Array nach Zwischenablage entladen

Verfasst: So, 10.11.2019 15:32
von Postbyme
Ich werde jetzt wahrscheinlich die Auftragsbestätigung ohne Tabelle aufbauen. Habe gegoogelt und viele Kommentare warnen vor einer unkorrekten / verschobenen Darstellung beim Empfänger.
Ggf. werde ich noch später ein PDF dazu hängen - hier aus LO generiert 8) .

Re: Daten aus Array nach Zwischenablage entladen

Verfasst: So, 10.11.2019 20:36
von Postbyme
Hallo Stephan,
a)wenn ich entsprechend deinem Programmbaustein ein Arrayelement als bold machen wollte dann müsste ich wie vorgehen?
Geht das als Eigenschaft von CharFontName oder muss ich da .executeDispatch(ccf,".uno:Bold","",0,args3()) machen.
Wie lauten dann die Einträge für .Name und .Value?
Natürlich muss ich die fetten und nicht fetten Arrayelement getrennt behandeln und zum Schluss wieder zusammensetzen.

b) Gibt es tiefergehende Informationen zu den folgenden Uno-"Dingsbums oder Services????" und wie Name und value belegt werden können?
.uno:CharFontName
.uno:FontHeight
.uno:Grow
.uno:Shrink
.uno:Bold
.uno:Italic
.uno:Underline
.uno:Strikeout
.uno:SuperScript
.uno:SubScript
.uno:Color
.uno:BackColor

.uno:LeftPara
.uno:CenterPara
.uno:RightPara
.uno:JustifyPara
.uno:LineSpacing
.uno:Spacing
.uno:ParaspaceIncrease
.uno:ParaspaceDecrease
.uno:IncrementIndent
.uno:DecrementIndent

Danke
Gruß
Winni